Anzeige

Auflösung in Illustrator Dokument

Auflösung in Illustrator Dokument | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Bildbetrachter, 24.04.2010.

  1. Bildbetrachter

    Bildbetrachter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung in Illustrator Dokument
    Hallo,

    wieder mal ne blöde Frage:
    Ich möchte eine Postkarte (A6) in Illustrator machen, Auflösung 300dpi. Ich hattte die Datei aus einem anderen AI-Dok. genommen und herunterskaliert. Das Motibv besteht aus Vektordaten und 2 Pixelbildern,die leider keine tolle Auflösung haben (jew. 72 dpi). Das macht aber nicht viel, weil ein Bild sehr blass als Hintergrund und das andere mit Verfremdungseffekten gezeigt wird.

    Die Druckerei sagt nun, es seien keine 300 dpi sondern 150 dpi (wenn ich es noch richtig weiß). Die VVektorgraphiken haben ja AFAIK keine Auflösung, aber es gibt ja diese Rastereffekte (das ist das einzig für mich Weiterführende, was ich in der Adobe-Hilfe zum Thema Auflösung gefunden habe).
    In den "Dokument-Rastereffekt-Einstellungen kann man dann tatsächlich die Auflösung, das Farbmodell und den Hintergrund (weiß / transparent) einstellen. Ich habe dann natürlich 300 dpi angekickt, CMYK war schon gegeben und beim Hintergrund war ich mir nicht sicher (hab's mal bei "transparent" gelassen). Die Einstellungen sind aber ja für Rastereffekte- und ich weiß gar nicht, ob ich welche habe... Auf das Gesamtdokument scheint das keine Wirkung zu haben..
    Zurück zur Graphik (oder Bild?): tja, sieht für meine ungeübten Augen praktisch aus wie vorher.

    Offenbar bestehen diese Dokumente ja aus verschiedenen Anteilen: Pixelbilder und Vektoren. Aber wie kann ich jett am Ende "die" Auflösung des Dokuments bestimmen? Die Pixelbilder sind teilweise nur 72 dpi- aber wie messe ich jetzt "die" Auflösung? Ist das am Ende eine Mittelung?

    In irgendwelchen PDF-Infos beim Herstellen von PDFs habe ich mal differenzierte Auflistungen von Auflösuungen des Dokuments in versciedenen Bereichen gesehen, also auch die der eingebetteten Bilder. Aber gibt es das nicht in Illustrator selbst? Oder irgendein Zool dazu? Und wie komme ich auf "die"300 dpi? Das Bild bleibt bei 72 dpi, dasist kar- aber was ist mitt dem graphischen Anteil? Oder hat der eine unendlich hohe Auflösung?

    Gruß

    Paul
     
    #1      
  2. msblacky

    msblacky Helper

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    4.732
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gengenbach
    Software:
    Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D, 750D, 7D Mark II, 5D Mark IV,
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Hallo,

    da solltest Du Dich mit deiner Druckerei nochmals unterhalten was die genau wollen und in welchem genauen Format und dann ausprobieren, also wenn ich mal nicht ganz klar komme dann sollen die mir genau erklären was und wie sie es von mir möchten.

    msblacky
     
    #2      
  3. Bildbetrachter

    Bildbetrachter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Hallo,

    Ist insofern bekannt:
    PDF 1.3, CMYK, 300 dpi, 2 Beschnittzugabe

    Es ging mir hier um das (für mich) illustratorspezifische Problem mit der "Auflösung" (siehe mein Ursprungsposting!).


    Gruß

    Paul
     
    #3      
  4. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Wenn die beiden Bilder nur 72 ppi haben, musst Du sie ziemlich klein skalieren, um sie auf 300 ppi zu bringen. Wenn Du keine Rastereffekte drin hast (Photoshop-Effekte, Schatten oder so), dann werden es wohl die beiden Bilder sein. Jetzt hast Du zwei Möglichkeiten:
    1. Du kannst die Bilder nochmal in Photoshop bearbeiten und dabei so interpolieren, dass Du auf eine Auflösung von 300 ppi kommst. Das erhöht die QUalität der Bilder nicht, aber dann hat die liebe Seele Ruhe.
    2. Du sagst der Druckerei, es ist Dir egal, es hat seine Richtigkeit, sie sollen es einfach machen. Dann ist es Dein Risiko.

    Eigentlich hast Du noch ne dritte Möglichkeit: besorg bessere Bilder.
     
    #4      
  5. Bildbetrachter

    Bildbetrachter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Hallo Monika,

    Danke, genau ins Schwarze- das wollte ich wissen :)



    Das Problem ist, daß ich diese Motive nur so habe; habe diese Bilder jetzt aber auch schon für A1 verwendet- und es sieht ok aus (bei A1 ist die AUflöung ja eh geringer und die Bilder sind entweder etwas verfremdet bzw. blasser als Hintergrund; Hauptbestandteil sind Vektorelemente).

    Ich geb's zu, ich habe das sicherlich sehr gute PDF Manual noch nicht gelesen, bin mir aber auch nicht sicher, ob diese Fragen dort explizit behandelt werden:

    In Akrobat gibt es die Möglichkeit der "PDF Optimierung". 2 Sachen habe ich entdeckt, die bei meinem Problem hilfreich sein könnten:

    In der Dialogbox dazu...

    1) bei Bilder --> Bildeinstellungen --> (in diesem Fall Farbbilder):
    ist normalerweise "bikubische Neuberechnung auf .... ppi" eingestellt.

    Dazu sagt die Adobe Hilfe:
    Ich habe also jetzt die Neuberechnung deaktiviert und die JPEG- Qualität auf "maximal" gestellt.

    Was mich irritiert ist, daß ich irgendwo was von Kantenglättung (in Zusammenhang mit der Neuberechnung) gelesen habe, so daß Treppchen nicht mehr so sehr auffallen.

    Also Neuberechnung oder nicht? Vielleicht noch andere Modifikationen?

    2) bei Transparenz:
    gibt es 3 Vorgaben für die Auflösung, die auch

    • Vektorgraphiken und Text
    • Verlauf und Gitter
    betreffen.

    OK, ich muß mich nun auch noch als Dummie in Sachen "Transparenz" outen...- warum sind diese Einstellungsmöglichkeiten im Acrobat PDF-Optimierungsdialog für Transparenzen zu finden?

    Die 3 Auflösungsvorgaben sind niedrig, mittel und hoch; die vorgefundene EInstellung lag bei "mittel".

    Konkret sind die Einstellungen wie folgt (EInheiten sind wohl ppi):

    Niedrige Auflösung:
    Transparenzgrad: 75
    Vektorgraphiken / Text: 288
    Verlauf / Gitter: 144

    Mittlere Auflösung:
    Transparenzgrad: 75
    Vektorgraphiken / Text: 300
    Verlauf / Gitter: 150

    Hohe Auflösung:
    Transparenzgrad: 100
    Vektorgraphiken / Text: 1200
    Verlauf / Gitter: 300

    Es gibt noch en paar weitere Unterschiede, z.B. daß bei niedrigen und mittleren Auflösungen Konturen in Pfade umgewandelt werden, bei hohen dagegen nicht.

    Ich würde dann also eher zur hohen Auflösung tendieren, weil ich auch einen Verlauf als Hintergrund habe.

    Wäre es also sinnvoll diese beiden Sachen bei "Bildeinstellungen" und "Transparenz" zu ändern? Vielleicht noch weitere "Tricks"?


    Gruß

    Paul
     
    #5      
  6. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Solange ich Deine Datei und deren Inhalt nicht genau kenne, werde ich mich hüten, in die Details zu gehen.
     
    #6      
  7. Bildbetrachter

    Bildbetrachter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Hallo Monika,

    Was genau meinst Du ?


    Gruß

    Paul
     
    #7      
  8. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Du erwartest hier sehr konkrete Tipps zu sehr konkreten Fragen. Ich kenne aber die Inhalte Deiner Datei nicht: genaue Auflösung der Bilder, verwandte Effekte und wie das alles miteinander verbunden ist. Alles was Du jetzt wissen willst, hat aber Einfluss darauf, wie das eine mit dem anderen verrechnet wird. Was ich Dir erzähle, muss also auf die Goldwaage, denn es ist produktionsrelevant. Solche Tipps zu geben, wenn man die Datei nicht kennt, ist gefährlich.
     
    #8      
  9. Bildbetrachter

    Bildbetrachter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    Hallo,

    komme erst jetzt dazu zu antworten. Die Druckerei hat die Vorlage akzeptiert; ich habe erklärt, daß die Bilder halt in einer geringeren Auflösung sind und dann war es ok.

    Also grundsätzlich: Es ist doch klar, daß das gar keine Konsequenz für Dich haben kann, wenn Du einen "falschen Tip" geben solltest- ich bin doch froh, daß man (und Du) mir hier hilft! Juristisch ist das garantiert alles komplett folgenlos, das ist doch klar und auch gut so. Stell' Dir vor, jeder gutgemeinte Hinweis könnte Folgen nach sich ziehen, das wäre doch schlimm. Nein, so weit geht die Forenhaftung ja zum Glück nicht.

    Außerdem hätte ich ja auch nicht geedacht, solche Persönlichkeiten hier anzutreffen- denn Dein Illustratorbuch wiegt schon ziemlich schwer :)


    Die Materie ist nun mal ziemlich komplex und ich bin halt ein Newbie ud gestalte die Sachen auch eben leider wie ein solcher, zumindest was denn Workflow und die richtige Werzeugauswahl angeht.

    Besinders das angesprochene ist wahrscheinlich ein ziemlich kompliziertes Thema, denn es gibt ja so viele Auflösungen innerhalb eines Dokuments, verschiedene Konvertierungen, Interpolationen, usw.
    Es ist ziemlich schwer, wenn man da ad hoc de rictige ENtscheidung treffen will bzw. überhaupt den richtigen Weg sucht... :rolleyes:

    Jedenfalls scheint die Druckerei zufrieden zu sein, mal schauen, was dabei rauskommt :)


    Gruß

    Paul
     
    #9      
  10. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Auflösung in Illustrator Dokument
    AW: Auflösung in Illustrator Dokument

    ich bin froh, dass es für Dich erstmal läuft und außerdem ist es natürlich gut, dass die Druckerei Dich auf Fehler hinweist. Das ist besser als eine Druckerei, die einfach drauflos macht.

    auch wenn es vielleicht keine finanziellen Folgen hat, kann es doch andere Folgen haben. Und nicht zuletzt die, dass der Eindruck entsteht, es gäbe so etwas wie eine Ferndiagnose. Die gibt es leider nicht. Außerdem kann es natürlich sein, dass Dich eher unkonkrete Hinweise nur noch mehr verwirren.

    Du solltest wirklich das cleverprinting-Handbuch lesen. Das ist für den Druck eine wichtige Grundlage. Die nächste eilige Produktion kommt bestimmt.
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×