Auflösung

Auflösung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SSV-Fan, 18.02.2007.

  1. SSV-Fan

    SSV-Fan Guest

    Auflösung
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage:

    wo kann ich in InDesign denn die Auflösung für ein Dokument einstellen?
    Ich habe schon im Druckmenü geschaut, aber da gibts so viele Auflösungen zum einstellen...
    welches ist die richtige, wenn ich für mein Dokument, dass ich erstelle, eine Auflösung von 300dpi, aber besser noch von 600 dpi brauche?

    das ganze soll nachher als PDF rausgeschickt werden. Wo muss man dann die 300 dpi, oder die 600 dpi einstellen?

    Kann mir da jemand helfen?, wär nett, wenns bis morgen klasppen würde, es muss morgen zum kunden.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.613
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Photo, Designer, Publisher; Quark XPress 2015
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Schonmal im Exportmenu nachgeguckt?

    Schonmal die Druckerei gefragt, wie sie die Daten braucht?

    Schonmal in die Ursprungsdaten geguckt, was die hergeben?
     
    #2      
  4. PaMe

    PaMe Guest

    Auflösung
    AW: Auflösung

    indesign is vektobasiert, das heißt, dass erstmal in indesign gesetzte schrift und grafiken (farbflächen ect, was halt indesign zu bieten hat) vektoren sind.
    solltest du bilder oä extern einfügen, sollte die qualität schon druckreife haben (300dpi in der regel, cmyk, entsprechendes farbprofil...). wenn du dann die pdf aus indesign heraus schreibst, kannst du doch deine gewünschte dpi für seperate bereiche einstellen.
    aber grundsätzlich gilt, frag die druckerei was sie benötigen. dann klappts auch mit dem druck.
     
    #3      
  5. SSV-Fan

    SSV-Fan Guest

    Auflösung
    AW: Auflösung

    ich soll ein PDF mit mindestens 300 dpi erstellen, aber besser sind noch 600 dpi, wurde mir gesagt...
    wenn ich das InDesign dokument über "Exportieren" und dann als PDF machee, dann kommen so viele Auflösungs-Einstellungen", dass war das, was ich in meinem Beitrag voher gemeint habe.
    und wo muss man da dann die 300 oder die 600 dpi einstellen? --> weil es gibt so viele möglichkeiten.

    kenn mich mit indesign nicht so aus...
     
    #4      
  6. johanna52

    johanna52 Interessierte

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe Paderborn
    Software:
    InDesign, Dreamweaver, Photoshop, Illustrator, Premiere u.a.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Hallo,

    mit 300 dpi sind die Bilder (Grafiken) gemeint --> diese müssen schon vorher, also bevor diese in InDesign eingebunden werden mindestens 300 dpi haben. Dann kann man zusätzlich beim Exportieren in PDF nochmal angeben, daß diese auch mit 300 dpi übernommen werden.
     
    #5      
  7. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Solltest du Strichgrafiken in deinem Dokument verwenden, also Scans von Zeichnungen u. dergl., dann schon ganz hochauflösend im Scan. 1000 oder höher, wenn der Scanner nur interpoliert.
    In der Regel sind die Vorgaben beim Export von PDFs schon recht ok voreingestellt, das siehst du schon ob du Bildschirm oder Druck einstellst.
     
    #6      
  8. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.613
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Photo, Designer, Publisher; Quark XPress 2015
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Ach Du Schande, da hat ja anscheinend keiner einen vernünftigen Plan, das Druckergebnis möchte ich mir gerne mal anschauen …

    Ein PDF hat keine eigene Auflösung, das wird doch schon im Exportdialog deutlich :'(

    Ich würde vorschlagen, Du schaffst Dir mal die grundlegendsten Basics drauf, als erstes den Unterschied zwischen DPI und PPI.

    Danach erklärt sich das alles von selbst.
     
    #7      
  9. steigi

    steigi @egghead

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Adobe Creative Suite 6 · Master Collection \ QuarkXpress 2018
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Na Du bist ja der Meister was ;-). Ein PDF hat keine eigene Auflösung, wie kommst denn auf so was. Eben genau im Exportdialog definierst du doch die Auflösung, bezw. du wälst eine PDF Vorgabe aus mit den entsprechenden Auflösungen.

    In der Regel sollten 300 dpi auch ausreichen, wieso 600 verstehe ich nicht. Ausser die wollen dein Werk noch vergrössert ausgeben oder handelt es sich um Hochauflösenden Druck z.bspl. in einem Hochglanz Magazin?

    Und ja die eingebetteten Bilder müssen natürlich schon vorher in der korrekten Auflösung, also min. 300 dpi abgespeichert werden. Acrobat rechnet Bilder mit einer höheren Auflösung als 300 dpi dann einfach runter. Auch wäre es nicht schlecht die Bilder alle im CMYK Modus einzubetten.

    Übrigens normalerweise definierst Du die PDF Vorgaben im Acrobat und übernimmst sie dann im InDesign Exportmenu.

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Hallo SSV-Fan schreib doch mal wie es funktioniert hat, hast du den Druck noch Termingerecht hingebracht oder ist Dir der Kunde davon gelaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
    #8      
  10. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.613
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Photo, Designer, Publisher; Quark XPress 2015
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Welche Auflösung hätte dann das Beispiel hier als PDF?

    [​IMG]
     
    #9      
  11. silvercnx

    silvercnx Guest

    Auflösung
    AW: Auflösunguu

    :):)muss u mit 30 dpi machen wird ganz gut
     
    #10      
  12. dst

    dst * *

    11
    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Ich hatte vorher Adobe PageMaker, da konnte man es anfangs einstellen,wenn man ein neues Dokument erstellt hat...

    Jetzt habe ich InDesign und weiß es selber noch nicht... Beim Exportieren in PDF stelle ich einfach die höchste Druckqualität ein... und hoffe einfach mal ^^

    ansonsten wirds dann mit der nächstens Ausgabe der Schülerzeitung nicht so dolle...
     
    #11      
  13. johanna52

    johanna52 Interessierte

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe Paderborn
    Software:
    InDesign, Dreamweaver, Photoshop, Illustrator, Premiere u.a.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Hallo,

    --> in der Info-Palette von InDesign kannst Du ablesen, welche Auflösung und Farbprofil Dein Bild hat.

    --> wenn Du CS hast, hast Du auch Photoshop --> dort kannst Du unter Modus sehen, welches Farbprofil und unter Bildgröße, welche Auflösung das Bild hat.

    Dann wird das nicht so ein Blindflug, wie das, was Du da vor hast.
     
    #12      
  14. dst

    dst * *

    11
    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung
    AW: Auflösung

    wo ist denn diese Info-Palette bei InDesign?
    meinst du unter Datei -> dateiinformationen?

    (Bei Photoshop kann man es ja immer noch angeben etc. da muss man es nicht erst suchen.)
     
    #13      
  15. johanna52

    johanna52 Interessierte

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe Paderborn
    Software:
    InDesign, Dreamweaver, Photoshop, Illustrator, Premiere u.a.
    Auflösung
    AW: Auflösung

    die Info-Palette liegt rechts in der Regel oben in derselben Gruppe wie die Seiten- und Ebenen-Palette --> ansonsten kannste diese auch im Menü über Fenster/... öffnen
     
    #14      
  16. TomBombl

    TomBombl Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop, Indesign, Cinema4d
    Kameratyp:
    Nikon F80, F4, D7000
    Auflösung
    AW: Auflösung

    Hallo SSV-Fan,
    wenn Du Infomaterial zu dem Thema suchst, würde ich mir auf Herzlich willkommen bei Cleverprinting das Heft zum Thema Print bestellen. Da findest Du alles drin, was man zum Thema Druckvorbereitung, Auflösung etc. wissen muß. Dort wird auch auf die unterschiedlichen Programme eingegangen, wie z.b. Indesign. Ist super gut erklärt. Kostet glaube ich knapp 10 €. Also nicht die Welt.
     
    #15      
  17. johanna52

    johanna52 Interessierte

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe Paderborn
    Software:
    InDesign, Dreamweaver, Photoshop, Illustrator, Premiere u.a.
    Auflösung
    #16      
Seobility SEO Tool
x
×
×