Anzeige

Background video does not play. why?

Background video does not play. why? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von margarita leonore, 29.12.2014.

  1. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    I have never made the background video work in my cinema 4d lite comp.
    i add a new material, load as the colore (the first menu) a mov video, and then go to editor and click animate preview.

    in my comp there is only a frozen image out of the film (maybe from the middle of my clip) but nothing is beeing played!
    i add this material i made to a new background ...
     
    #1      
  2. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Try to export the movie as numbered bitmap frames first (movie_0001.png, movie_0002.png and so on) and load them instead of a mov. But eventually the lite can't load movies.

    Btw this is a german speaking board, you may try this and get probably faster and better fitting answers ;)
     
    #2      
    patrick_l und Rata gefällt das.
  3. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    Leute ich kann auch in deutsch:

    Also ich habs bisher noch nie geschafft ein hintergrund video in cinema 4d zum laufen zu bringen.
    ich erzeuge ein neues material, lade beim fabrmenü bei textur das video hoch.
    dann gehe ich zum menüpunkt editor und klicke da vorschau animieren.

    in meiner komposition ist allerdings immer nur ein scheinbar wahlloses filmstill was nicht als film abgespielt wird.
    dieses material habe ich also auf einen neue hintergrundebene die ich erzeugt hatte angewendet.


    danke erstmal für die eine antwort.ich werds versuchen. ich hatte schon einmal gelsen dass man das mit mpg4 machen soll. und das habe ich auhc schon probiert, ging halt auch nicht.....

    also werde ich es jetzt mit einer "bildsequenz" im png format versuchen, ja?
     
    #3      
  4. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    ach mist, jetzt les ichs erst. die lite kann keine filme darstellen, na toll.... ach mensch. schön dass das jetzt auch mal einer weiss....hab schon auch nach dieser evt. antwort gesucht aber nix gefunden.

    danke für den hinweis!!!


    NACHTRAG: kann sie evt. doch (im tutorial sowieso)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2015
    #4      
  5. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Kann sie nicht? Das ist schade. Nein, MP(eg)4 ist nicht zu bevorzugen, ebensowenig wie MOV, AVI oder sonst irgendein im übrigen idR. schon verlustbehaftetes Filmformat. Verlustfrei komprimierte Einzelbilder sind das A + O sowohl beim Material als auch beim Rendern.
     
    #5      
  6. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    kann ich nicht?was genau??
    also mir gehts nur um eine hintergrundebene, die ich nur um an einem modell im vordergrund zu arbeiten als hilfsebene dienen soll. und im endeffect nicht mit rausgerendert werden soll...
    also brauch ich da wegen mir keineswegs super tolle auflösungen ...
    oder meinst du, dass das programm wirklich nur Verlustfrei komprimierte Einzelbilder darstellen kann?
    bei den tutorials haben die leute allerdings auch immer movs und dergleichen reingelade
     
    #6      
  7. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Nicht Du, die Lite Version. Filme als Material verwenden. Steht in Deinem Beitrag #4. Das war mir neu, allerdings habe ich mit der Lite auch nix am Hut ^^ Ich schrieb nur, dass die Lite das evtl. nicht kann, weiß es aber nicht. In der Comparison Chart steht nichts davon. Ich könnte natürlich das Handbuch herunterladen, die Stelle suchen und Dir vorlesen.. :D

    Achso nochwas: *wenn* Du Quicktime-Filme benutzt, sollte klar sein, dass QT auch installiert ist (vorausgesetzt es geht doch..?).
     
    #7      
  8. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    mh ja also diesen punkt finde ich nicht in deinem link. klingt aber schon mal interessant. also ich kann mir sonst diese filme überall angucken...
    ironie versteh ich nicht. heißt, dass ich sollte durchs handbuch gucken. klingt erst mal wie ne idee, aber das ist ja dann doch immer nicht so eindeutig.
    also wenns ein handbuch extra für die lite version gibt, gut.
    ich bin aber immer noch nicht zu ein paar weiteren versuchen gekommen....ach und heute ist der letzte tag der testeversion...also ich meld mich wenns neues gibt-auch für arme menschen wie mich die immer genau endlich die richtige frage finden und dann aber keiner mehr die auflösung zum problem abtippt.
     
    #8      
  9. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Background video does not play. why?
    Wenn es nur als Hilfe zum modellieren diehnen soll, dann würde ich erst recht lieber ein Bildformat und kein Videoformat benutzen.
    Extrahier dir doch einfach den entsprechenden Frame aus dem Video und evtl. reicht es dann auch das Bild in den Ansichtsvoreinstellungen als Hintergrund reinzuladen.
     
    #9      
  10. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    ne es ist etwas komplizierter...ich brauch da schon das video. es geht nicht um modellieren, sondern um positionen und kamerafahrten usw....
    und das kann ja auch nicht die lösung für dieses problem sein.
    trotzdem danke
     
    #10      
  11. horcon72

    horcon72 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    845
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Die Kamera incl. der Kamerafahrt wird in AfterEffects erstellt, die Objekte erstellst Du in Cinema 4d lite, die Objekte platzierst Du dann in AE.

    Allerdings meine ich, ein Videotutorial von Helge Maus gesehen zu haben, wo auch das Hintergrundmaterial in Cinema genutzt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2014
    #11      
  12. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Eigentlich übernehme ich die Kamerafahrt idR. aus Cinema und baue die nicht separat in AE.

    Zurück zur Frage: Du kannst ja ganz schnell ausprobieren, ob Deine Lite Filme laden kann. Du erstellst ein Material, lässt dieses die Bilderfolge laden. Eigentlich müsste es hier schon zu sehen sein, im Shader-Tab Animationen erfolgt die Anpassung.
    Das Material packst Du auf irgendein normales Grundobjekt. Wenn Du jetzt an bestimmten Positionen kurz den Renderbutton anklickst, müssen da auch unterschiedliche Frames auf dem Objekt gerendert werden. Ob Du das allerdings im Viewport auf einem Hintergrundobjekt siehst..
     
    #12      
  13. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Background video does not play. why?
    Ich gehe mal stark davon aus, das die Lite kein Camera Matching und erst recht kein Motion Tracking hat. Alles manuell anzupassen kann doch aber auch keine Lösung sein.

    Evtl. mal mit kostenlosen Motion Tracking tools versuchen.
    z.B:
    Icarus
    Voodoo
     
    #13      
  14. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    (horcon72)
    wie gesagt es ist komplizierter und es ist einfach so dass ich diese hilfsebene in cinema brauche. dass ich kamerafahrten in meinem fall in ae erstelle usw. weiss ich. aber das kann man ja bei beiden und .... darum gehts nicht. danke
     
    #14      
  15. margarita leonore

    margarita leonore Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Background video does not play. why?
    ich guck mir die motion tracker an. danke.
    danke für die vielen antworten!

    >>> die gibt es ja wieder nur nicht für mac.
    hier nochmal ein bisschen genauer mein workflow:
    filmmaterial in ae 3d kameratracker> exportieren zu cinema 4d> um dort ein bereits modelliertes objekt (mit blender) reinzuladen > und dort ein Material/textur (was von blender irgendwie nie mit geliefert wurde) im alpha modus anlegen> und nun würde ich gern das objekt feintunen was die größe und position angeht, wozu ich das videomaterial im hintergrund brauche (eine fahrt)>dann speichern und im ae in die komp. laden und so gut wie fertig, aber eben doch immer immer noch nicht so richtig weils alles nicht 100% ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2014
    #15      
  16. horcon72

    horcon72 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    845
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Es sei denn, man lässt AE das Tracking des Videos übernehmen.

    Nein, aber AE - daher ja diese Zusammenarbeit. Wie gut oder schlecht das Tracking in AE ist- das muss jeder selbst entscheiden - in jedem Falle lässt sich die komplette Szene dann in Cinema laden und weiter bearbeiten.

    @TE: Wenn Du auch eine Vollversion von Cinema hast, dann kannst Du AE auch sagen, dass diese für die Weiterbearbeitung genutzt werden soll.

    Hier der Beweis:



    Cinema 4d lite kann das! Da muss der Fehler vor der Tastatur sitzen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2014
    #16      
  17. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Na wenns noch getrackt werden muss, ist die Lite vermutlich eh der falsche Ansatz ;)

    Wie gesagt, es sind ein paar Klicks und keine Minute, ein Material mit Video zu checken.
     
    #17      
  18. horcon72

    horcon72 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    845
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Eigentlich nicht - AE trackt das Video, erstellt Ebenen und Kamera, schickt alles zu Cinema rüber, kann dort nach Wunsch bearbeitet werden - und zurück zu AE fürs Compositing. Die Idee, die dahinter steckt, ist durchaus gut. Und wie im Video zu sehen - es funktioniert schon genau so, wie die TE es haben möchte.
     
    #18      
  19. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Die Lite als Trackinginstrument. Ist nicht gut geeignet. Wenn sie überhaupt tracken kann und da keine reinen Studiofunktion ist. Ist das so missverständlich? ;)
     
    #19      
  20. horcon72

    horcon72 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    845
    Geschlecht:
    männlich
    Background video does not play. why?
    Die Cinema 4d lite trackt überhaupt nichts! Das macht AE!

    AE übergibt dann die Daten für Kamera etc. an Cinema 4d lite - wenn man die Vollversion von Cinema hat, dann auch an diese.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×