Anzeige

[CC] Bäume versetzen

[CC] - Bäume versetzen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ernst50, 12.04.2015.

  1. ernst50

    ernst50 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freistaat Sachsen
    Software:
    CC 2017,CS 6,5 und Siquando
    Kameratyp:
    Canon 1D x und 5D Mark II, und Canon G 12, Canon 5D Mark 4
    Bäume versetzen
    Hallo PS Freaks,
    in CC 2014 habe ich in Filter, Rendering Filter die Möglichkeit bäume auszuwählen. Klappt auch prima.
    Nur, wenn diese dann im Foto eingefügt sind, kann ich weder die Position noch die Größe des Baumes verändern.
    Gibt es eine Möglichkeit diese beiden "Sachen" doch zu verändern ?
    Wer kann mir bitte helfen ?
    Danke
    Gruß
    Reinhard
     
    #1      
  2. clemense1988

    clemense1988 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neuenrade, NRW
    Kameratyp:
    Lumix-TZ5; EOS 500d
    Bäume versetzen
    Auf jeden Fall kannst du sie ja in einen eigene Ebene packen die du dann transformieren kannst. Leidet natürlich die Qualität etwas. Das man den Filter "neu rendern" kann ist mir unbekannt.

    VG
    Clemens
     
    #2      
    reitzi gefällt das.
  3. andemande

    andemande ab und zu Besucher

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2.356
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Bäume versetzen
    hallo,
    diese Baeume lassen sich bereits bei der Auswahl vielfaelltigst veraendern, also nicht einfach nur Baumart auswaehlen sondern beim Erstellen etwas Zeit nehmen.
    Ansonsten besser nach Vektor Stocks umschauen.
     
    #3      
  4. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Bäume versetzen
    eventuell mit dem schnellauswahlwerkzeug machen. macht aber nur sinn wenn die bäume später kleiner als jezt dargestellt werden sollen.( saum um die freisteller).
     
    #4      
  5. reitzi

    reitzi User

    241720
    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    14.940
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Usingen
    Software:
    PS CC, LR, Helicon Focus, Pano2VR, PTGui, Photomatix
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Bäume versetzen
    So wie @clemense1988 schon geschrieben hat. Du musst den Baum auf eine eigene leere Ebene einfügen. Dort kannst du den Baum verschieben oder auch skalieren.
     
    #5      
  6. ernst50

    ernst50 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freistaat Sachsen
    Software:
    CC 2017,CS 6,5 und Siquando
    Kameratyp:
    Canon 1D x und 5D Mark II, und Canon G 12, Canon 5D Mark 4
    Bäume versetzen
    vielen Dank für eure Hilfe. Das mit der leeren Ebene funktioniert tadellos.
     
    #6      
  7. Bäume versetzen
    Wenn du ihn vor der Größenänderung in ein Smartobjekt umwandelst hast du nicht diesen Qualitätsverlust.
     
    #7      
  8. ernst50

    ernst50 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    81
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freistaat Sachsen
    Software:
    CC 2017,CS 6,5 und Siquando
    Kameratyp:
    Canon 1D x und 5D Mark II, und Canon G 12, Canon 5D Mark 4
    Bäume versetzen
    vielen Dank, dieser Hinweis hat mir echt geholfen
     
    #8      
  9. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Bäume versetzen
    Um dem Placebo-Effekt vorzubeugen: Das Umwandeln in ein Smartobjekt allein bringt noch keine bessere Qualität. Das zahlt sich erst bei mehrmaligem Hin- und Her-Transformieren aus. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    #9      
  10. Bäume versetzen
    vielleicht kommt es auf das Objekt oder die Intensität der Veränderung an? Ich habe bereits oftmals den Unterschied, auch bei einmaliger Transformation bemerken können.
     
    #10      
  11. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Bäume versetzen
    Nein, das ist dann reine Einbildung deinerseits.
     
    #11      
  12. Bäume versetzen
    [​IMG]
    Jeder Baum ist genau einmal verkleinert worden - rechts als Smartobjekt. Für meine Augen ein deutlicher Unterschied.
     
    #12      
  13. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Bäume versetzen
    Mit welcher Interpolationsmethode verkleinerst du in beiden Fällen? Ist der Screenshot bei 100 % Zoom erstellt worden?
     
    #13      
  14. Bäume versetzen
    @ Olaf, ich muss gestehen, dass ich lediglich über "strg+T" verkleinert habe, sprich, ich habe keine Interpol-meth. eingestellt, doch habe ich den Eindruck es ist so okay, doch habe ich einen falschen Ansatz, konstruktive Kritik ist stets erwünscht. :)

    Bedeutet nicht jede Int-Meth einen Qualitätsverlust? Oder kann man das Prog so einstellen, dass es nicht ins Gewicht fällt? Nun bin ich auch jemand, der selten beim ersten Mal zufrieden ist und also meistens öfter Größe oder Dimension verändert.
    Es wäre ja wünschenswert an den Anfang des Threads zu gehen und nicht nur, die vorgeschlagenen Methoden zu kritisieren, sondern dann einen Vorschlag zur Lösung des Problems zu bieten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2015
    #14      
x
×
×