Anzeige

[AS3] banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

[AS3] - banner mit pause hintereinander abspielen lassen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von allbay, 14.07.2010.

  1. allbay

    allbay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    hallo leute,

    ich bin ganz neu in flash und actionscript 3. ich versuche seid 2 tagen 3 bilder hintereinander abzuspielen, zwischen die bilder soll 2 min. pause sein. hab vieles ausprobiert klappt nicht. würde mich sehr freuen wenn ich hilfe bekommen könnte.

    auf der szene1 habe ich 3 schlüsselbilder drauf, auf jeden schlüsselbild sind die instanzen "banner1_mc", "banner2_mc", "banner3_mc" drin. mit je 2 min. pause sollen sich die banner auswechseln dann am ende wieder von vorne anfangen.

    wie krieg ich das hin?
     
    #1      
  2. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    kannste n leeres video einsetzen mit 2 minuten länge? und dann per repeat abspielen lassen? *idee
     
    #2      
  3. vanilladragon

    vanilladragon Pixelmonster

    2
    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Flash, InDesign, Premiere Pro
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    Deine Zeitleiste ist der Schlüssel.

    Du darfst die Schlüsselbilder nicht hintereinander setzen. Du musst eine gewisste Spanne dazwischen lassen.
    Je nachdem wieviel BPS du im Dokument eingesetzt hast, musst du das nächstfolgende Bild zurücksetzen. Die BPS bekommst du raus indem du einfach in der Bühne auf die graue Fläche klickt und im Eigenschaftinspektor schaust.
    Hast du 20 BPS festgelegt, musst du dein 2. Bild auf das 2400. Schlüsselbild legen. Das nächste auf 4800. Schlüsselbild.

    Aber soll das wirklich soooo lang sein?

    vanilla
     
    #3      
  4. allbay

    allbay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    das kann doch nicht die lösung sein, aber trotzdem danke ;)
     
    #4      
  5. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    ja, war ja auch nur ne notlösung ;)
     
    #5      
  6. allbay

    allbay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    muss nicht, aber was macht das ein unterschied wenn ich das so oder so nicht hinbekomme?

    gibts da kein lösung mit actionscript wo ich den befehl geben kann das der 30 sek. oder 2 min. warten soll bis das nächste bild startet?
     
    #6      
  7. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    Schau dir mal die Timer Klasse in Actionscript 3 an. Damit lässt sich das realisieren.

    Gruss Aus der Gutenbergstadt
    Michael
     
    #7      
  8. vanilladragon

    vanilladragon Pixelmonster

    2
    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Flash, InDesign, Premiere Pro
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    Was heißt hier, was es für einen Unterschied macht, ob du das so oder so nicht hinbekommst?

    Natürlich gibt es eine: Timer. Du kannst Zeit laufen lassen und if Timer = 30 dann gehe zu Schlüsselbild 2.

    Musst dich mal durchgoogeln.

    vanilla
     
    #8      
  9. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    uiuiui...
    du musst doch nicht mehrere Schlüsselbilder verwenden.
    Nachdem du alle deine Banner schon sauber instanziiert hast, kannst du die auch mit dem Timer entsprechend aus/einblenden - alles in einemSchlüsselbild.

    Warum muss diese Sache denn überhaupt in Flash geschehen, Bannerwechler in Javascript sind einfacher, flexibler und brauchen vor allem immer nur die Ladezeit des einzelnen Banners. Wenn du an der Flash Lösung schon Tagelang sitzt, wären 30min für eine JS Lösung vielleicht eine lohnenswerte Investition...
     
    #9      
  10. djsylt

    djsylt Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerland
    Software:
    CS6 / Joomla 3.x
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D, Leica Digilux2, Lumix FZ20
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    Tja, manchmal sind die einfachsten Lösungen immer noch die besten (siehe sokie)

    Warum immer darüber nachdenken, wie man es möglichst kompliziert hinbekommt?

    Man könnte es ja auch mal den sportlichen Ehrgeiz entwickeln und sich fragen, wie bekomme ich ein für den normalen Betrachter gleiches Ergebnis mit maximal geringem Aufwand hin.

    Und wenn es tatsächlich nur ein paar Gif-Banner sind, die Du mit zeitlichen Pausen ablaufen lassen willst, dann kannst Du das auch mit einem stinknormlaen Gif-Animator z.B. von ULead innerhalb von 2 Min. realisieren.

    Programm starten, Bilder rein, Zeit einstellen, optimiert im Interlaced-Modus abspeichern, fertig.
    Bei Bedarf gibt es sogar noch halbwegs brauchbare Überblendmöglichkeiten.

    Wie gesagt, immer gesetzt dem Fall, Du willst wirklich nur ein paar Bildchen nacheinander abspulen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
    #10      
  11. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    hallo djsylt,
    sicher ist ein gif banner die 'einfachste' lösung, aber in der Regel gehts bei Bannern ja nicht allein um das wechselnde Anzeigen verschiedener Bildinhalte, sondern dass jeder Banner auch sein eigenes Verweisziel hat. Das geht nun wirklich nicht ohne (einfachstenfalls) javascript.
     
    #11      
  12. djsylt

    djsylt Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerland
    Software:
    CS6 / Joomla 3.x
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D, Leica Digilux2, Lumix FZ20
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    Stimmt, dass hatte ich jetzt natürlich garnicht bedacht, tja, das Alter....
     
    #12      
  13. mitstreiter

    mitstreiter psd2web

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1.252
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe CS3 Master Collection
    Kameratyp:
    Canon Eos 1000D
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
    #13      
  14. 4uwak

    4uwak WEB?ViDEO?FOTO and more

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    mehr als 10% des Gehirns und Adobe Master Collection
    Kameratyp:
    Sony DSC-H5
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    mach doch einfach einen stop nach jedem bild und dann einfach eine enterFrame rein der eine variable hochzählt und dann wenn die variable ensprechend hoch ist dann einfach dann zum nächsten bild spring. very easy
     
    #14      
  15. SGAMaddin

    SGAMaddin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d R12, ZBrush3, Vue, Apophysis, Photshop, Dreamweaver, AfterEffects, Flash
    banner mit pause hintereinander abspielen lassen?
    AW: banner mit pause hintereinander abspielen lassen?

    PHP:
    1.  
    2. stop();
    3.  
    4. Bild_1.addEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbolIn);
    5. Bild_1.alpha = 0;
    6.  
    7. function fl_FadeSymbolIn(event:Event)
    8. {
    9.     Bild_1.alpha += 0.01;
    10.     if(movieClip_1.alpha >= 1)
    11.     {
    12.        Bild_1.removeEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbolIn);
    13.     }
    14. }
    15.  
    16. setTimeout(warte,100);
    17. function warte() {  Bild_1.alpha = 0; }
    18. setTimeout(warte2,2000);
    19.  
    20. function warte2 (){
    21. Bild_2.addEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbol2In);
    22. Bild_2.alpha = 0;
    23.  
    24. function fl_FadeSymbol2In(event:Event)
    25. {
    26.     Bild_2.alpha += 0.01;
    27.     if(movieClip_2.alpha >= 1)
    28.     {
    29.        Bild_2.removeEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbol2In);
    30.     }
    31. }}
    32.  
    33. setTimeout(warte3,100);
    34. function warte3() {  Bild_2.alpha = 0; }
    35. setTimeout(warte4,2000);
    36.  
    37. function warte4 (){
    38. Bild_3.addEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbol3In);
    39.  Bild_3.alpha = 0;
    40.  
    41.  function fl_FadeSymbol3In(event:Event)
    42.  {
    43.      Bild_3.alpha += 0.01;
    44.      if(movieClip_3.alpha >= 1)
    45.      {
    46.         Bild_3.removeEventListener(Event.ENTER_FRAME, fl_FadeSymbol3In);
    47.      }
    48.  }}
    49.  
    50.  setTimeout(warte5,100);
    51.  function warte5() {  Bild_3.alpha = 0; }
    52.  
    53.  
    Soo... also du fügst deine drei Bilder als MCs auf der Bühne ein und stellst deren Alpha erstmal auf Null. Das Skript mach dann folgendes zuerst wird das Bild_1 (was dem Instanznamen des ersten Bildes entspricht) langsam eingeblendet. Die Geschwindigkeit davon kannst du hiermit steuern: "Bild_1.alpha += 0.01;". Der folgende Timer gibt an wie lange das Bild_1 gezeigt wird: "setTimeout(warte,100);". Der nächste Timer gibt die zeit bis zum nächsten einblenden ein: "setTimeout(warte2,2000);". Der folgende Code macht das selbe für die Bilder: 2 und 3... Ist nicht unbeding schön ausgearbeitet aber sollte eigentlich funktionieren...
     
    #15      
x
×
×