beat und stimme optimiert abmischen

beat und stimme optimiert abmischen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von steve317, 05.02.2008.

  1. steve317

    steve317 Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    hey,
    meine frage bezieht sich auf's abmischen.
    Ich habe ein beat gemacht und sprache dazu aufgenommen.
    Wie kann ich nun den beat und die stimmen aufnahme so abmischen das es professional klinkt?

    Für die optimierung meiner stimme arbeite ich mit magix musik cleaning lab 2008 deluxe und habe auch dort versucht die beiden spuren anzupassen, aber bekomme das irgendwie nicht hin.

    Ich will es so abgemischt haben das man beides gut hört also den beat und die stimme.

    danke

    mfg steve317
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Tash

    Tash Your ad could be here!

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Planet Erde, und du?
    Software:
    Fotoladen, Illustrator, Kino4d, Maler, Traumweber
    Kameratyp:
    Spiegelreflex
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Hast du dich schonmal mit Adobe Audition beschäftigt?
     
    #2      
  4. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    nimm ableton live
     
    #3      
  5. steve317

    steve317 Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    ja also hab beide programme und kann meiner meinung auch recht gut mit arbeiten aber um abzumischen reicht es nicht wirklich aus.

    kennt ihr vieleicht irgend ne seite wo sowas beschrieben ist?
    Oder könnt ihr mir höst persönlich sagen wie man das macht?
     
    #4      
  6. Luziefer

    Luziefer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luth.Wittenberg
    Software:
    CS3, Fireworks MX
    Kameratyp:
    eos 450D
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    dann mach es mit sonic fondry ACID 4.0, damit kannst du es super bearbeiten und auch abmischen und dazu ist das prog auch noch leicht in der handhabung, zwar in Englisch aber verständlich.


    gruß
     
    #5      
  7. tension

    tension Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Mit Ableton Live geht das prima...

    Nimm einfach deine Vocalspur und setzt die Marker wie du sie haben willst. Du kannst damit auch wirklich Beatgenau arbeiten, dank des Warp!
     
    #6      
  8. Nex72

    Nex72 Divinitus

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    CS3, CS4, CS5 und Final Cut Pro 7
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D & 550D
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    wenn du eine anleitung haben willst wie man rap auf nimmt und das ganze auch noch abmischen dann solltest du dir das hir durchlesen: Aggroboard :: Thema anzeigen - Argy_Tutorial- Recording bis hin zum Mastering (mit FAQ)

    der typ der das geschrieben hat kennt sich echt...


    hoff halt mal das dir das weiter hilft;)

    wenn nicht :hmpf: dann tuts mir leid und wünsch dir noch viele hilfreiche antworten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    #7      
  9. alexkrauss

    alexkrauss Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Melodyne eignet sich auch dazu
     
    #8      
  10. WhoStan

    WhoStan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Für dieses Pogramm gibts viele Tut`s google einfach mal.. oder frag mich.. adobe audition is da wirklich gut drin
     
    #9      
  11. CDog

    CDog Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    fürs abmischen ist meiner meinung Wavlab bzw Cubase am besten geeignet und am übersichtlichsten. Arbeite selbst seit ca 3jahren mit Cubase und es gibt jede menge Tutorials zum thema Mastering & Mixdown
     
    #10      
  12. JoNk

    JoNk JoNkiPoNki

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Ganzes CS3, Steinberg Cubase
    Kameratyp:
    Digicam
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    ist der beat schon gemixt? mit was ist er erstellt Fruity Loop?

    Ich benutz auch Cubase und Wavelab

    öhm grundtipps bei den Vocals Compressor rein und ganz wenig Hall und dann mit dem EQ so wie halt nötig...kommt auf dein Geschmack an...

    ...ich bin halt auch nich der pro...bin auch noch am lernen...

    Hoffe es hilft dir trotzdem...

    gruss
     
    #11      
  13. CDog

    CDog Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Du könntest auch einen Warmer und einen Dynamic Compressor benutzen und dann mit ein Reverb bzw Hall & EQ dem ganzen Track die notwendige Dynamik verleihen falls du eine genaue Anleitung brauchst habe ich ein sehr sehr gutes tutorial von Busy (der beste Mastering Engineer Deutschland) wenn du es brauchst schick ich es dir gern
     
    #12      
  14. Syrone

    Syrone Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Ich mache in meiner Freizeit selbst Musik und habe mich lange Zeit mit dem Thema "Abmischen" beschäftigt.
    Soetwas wie professionell klingen gibt es nicht - entweder es klingt gut und gefällt dir oder es ist einfach scheiße.
    Als erstes Würde ich mit einem EQ (Equalizer) die Stimme filter so dass es sich für dich angenehm anhört. Danach nimmst du einen Kompressor um die Dynamik ein wenig aus der Stimme rauszunehmen und sie zu verstärken. Zum Schluss würde ich noch ein Noisegate nehmen um störende Frequenzen bzw. Nebengeräusche rauszuschneiden (Vorsicht ist geboten, nicht dass du deine Stimme ausversehen "beschneidest")
    Das sind so grob die grundlegenden Dinge die ich dir auf die schnelle sagen kann. Wenns richtig perfekt werden soll dann hängst du noch nen deesser, nen enhancer bzw. spectralizer mit rein.
    Dann noch die Lautstärke anpassen und es sollte schon ganz vernünftig klingen.
    Besorg dir am Besten mal ein Tutorial übers Mixing und Mastering.

    Liebe Grüße!
     
    #13      
  15. rapartee

    rapartee Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    syrone hat schon ein bisschen ahnung;)
    es ist allerdings unsinnig den EQ vor dem kompressor anzuwenden, da mit dem kompressor die frequenzen, die du vorher mit nem EQ abgesenkt haben, wieder verstärkt werden können!

    wenn man eine gute aufnahme hat, dann langen


    1. kompressor
    2. EQualizer
    3. hall
    allerdings muss man diese drei effekte auch richtig einsetzen, ansonsten kann man sich die vocal spur auch versauen
     
    #14      
  16. vecs

    vecs Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    wenn er audition nimmt sollte er noch ne störgeräuschminderung als erstes reinhaun....und jah wie schon gesagt compressor...EQ...deesser...hall...am besten ( kommt auf die art der musik drauf an) du nimmst deine vocals drei mal auf...eine main stimme...und 2 mal doppelstimme...eine setzt du komplett links die andere rechts....und natürlich leiser machen als die man stimme..und im EQ vosichtig mit den hohen frequenzen sein sonst gibts zischende s töne...der deesser filtert zwar viel davon raus aber wenn der zu stark eingestellt is hört sich dein vocal wie lispeln an...
     
    #15      
  17. rapartee

    rapartee Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    auf keinen fall nen de-esser preset verwenden... mach das per Equalizer!

    was für ein equipment benutzt du denn?
     
    #16      
  18. Websmiler

    Websmiler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    für ein annähernd professionelles ergebnis braucht man jahrelange erfahrung. denk nicht, dass es programme gibt, die das für dich auf knopfdruck machen können. schliesslich gibt es leute, die das studieren. wenn es jeder depp könnte, würden die das nicht machen.
    man muss ahnung von Frequenzen, Equalizern, Kompressoren und vieles mehr haben.
    eine gute seite ist homerecording.de

    da wird dir garantiert geholfen
     
    #17      
  19. beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Also ich arbeite seit längerem mit Adobe Audition.

    Um eine Tonspur professionell klingen zu lassen benötigst du mehr,als
    nur eine gute Abmische,denn wenn das Equipment mies ist,dann bringt
    dir auch nichts die beste abmische.
    Aber dennoch kannst du natürlich einiges aus beispielsweise einer
    Headsetaufnahme herrausholen.

    Als erstes solltest du darauf achten,dass deine Aufnahmen nicht
    übersteuert sind.Wenn du die Spuren in Adobe Audition einfügst
    und abspielst,dann siehst du ziemlich weit unten,wie hoch der
    Akkustikpegel anschlägt.Ich gucke immer,dass ich im Bereich bei -6
    liege.
    Wenn das soweit getan ist,dann kannst du verschiedene Filter
    ausprobieren.
    Probier mal folgende Schritte:
    Amplitude-Dynamikverarbeitung-4:1,-24 Very Fast Attack
    Filter-Grafik Equalizer-Destination:Home Theater
    Filter-FFT-Filter-Mastering:Gentel&Narrow
    Amplitude-Normalisieren-Häckchen bei Dezibleformat machen,dann -6.

    Für das Programm suchst du einfach nach Adobe Audition Testversion
     
    #18      
  20. Osic

    Osic Guest

    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    Abmischen in Adobe Audition/Cool Edit Pro - RR:Board

    guck dir vll. mal dat an... also am Grafik-EQ solltest du selbst probieren, aber 30Bands destination: home theater is schon das beste für rap. einfach n bissl rumprobieren und wenn dir 3stunden zeit lässt, das kannste dann ja safen und abrufen, das heißt, es lohnt sich. Wenn dein Mikro kein Eigenrauschen, oder kein hörbares Eigenrauschen hat... oder es nich gerade rauscht, weil deine Soundkarte der letzte Sch**** is, lass die Noise Reduction weg, verschlechtert nur die aufnahme. Mitm ordentlichem Ploppschutz, der auch schön auf 15-20cm abstand vom mikro eingestellt ist, können wir den De-esser auch schonmal weglassen, verschlechtert die quali auch nur. beim Compressor nimm entweder den im Tutorial, den FastAttack, oder einen drüber und schau dann halt wie du den Gain einstellst, ich z.B. benutze 8 anstatt 12, hört sich bei meiner stimme halt smoother an, musste rumprobieren. Normalize würde ich im idealfall auch weglassen, WEIL das auch das rauschen erhöht (ok, wirste dir sagen, macht der pegel beim höher stell auch) JAAAA, aber der verzerrt nich den Compressor und den Equalizer. wenn du lusst hast, kannst ja noch nen ganz kleinen Reverb drüber setzen, muss aber eigentl. nich sein. so, nun nimmst du genau so Mainspur1 und Mainspur2 (einzeln, nich kopieren!!!) untereinander auf, dasselbige mit Doublespur1 und Doublespur2, nun noch ein paar schöne Addlips rein, dann alles Pegeln und voila, wenn du nich der total beschissene Rapper bist, mit ner kack stimme, die sich anhört wien Vogel, haste nen ordentlichen Track recordet :D (ahja, und der beat nich kacke is ^^)
     
    #19      
  21. Qmark41

    Qmark41 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    beat und stimme optimiert abmischen
    AW: beat und stimme optimiert abmischen

    also als erstes sollte die aufnahme gut sein- denn aus schlechten aufnahmen lassen sich keine guten machen. wenn dir das gelingt kannst du schonmal auf eine menge komischen störgeräusch-entfernen-schritte verzichten und der klang wird nicht verändert. wenn du eine stimme zu einem instrumental mischen möchtest dann schau erstmal das die stimme klanglich so anhört wie du es dir vorstellst, zb ein bisschen mit einem eq ausprobieren. wenn du dann ein bisschen mehr druck auf der stimme haben möchtest versuch es zum beispiel mit einem compressor. aber egal welche geräte zur bearbeitung verwendest solltest du dich erstmal damit beschäftigen was denn diese geräte alles so mit den aufnahmen machen.
    homerecording.de hilft auf jedenfall weiter
    grüße
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×