Anzeige

Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift | PSD-Tutorials.de

Erstellt von essiggurkerl, 09.01.2011.

  1. essiggurkerl

    essiggurkerl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Hallo bin mir nicht sicher ob das mit dem Bild upload funktioniert hat.

    Ich möchte eine Bleistift Zeichnung Spiegeln,da das Bild so besser wirkt,
    habe allerdings das problem das beim gespiegelten bild dann die schrift verkehrt ist.

    Hab es an der dose im Bild schon versucht die schrift zu spiegeln is aber irgendwie sau schwehr das hinzubekommen das es gut aussieht .

    Würde mir über tips sehr freuen.

    lg Essiggurkerl

    Name: kichererbsegespi...
    Größe: 935Kb
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2011
    #1      
  2. msblacky

    msblacky Helper

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    4.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gengenbach
    Software:
    Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D, 750D, 7D Mark II, 5D Mark IV,
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Hallo,

    wieso schneidest Du die Schrift nicht aus und legst sie dann auf eine eigene Ebene, dort kannst Du sie dann doch spiegeln.

    msblacky
     
    #2      
  3. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Mit welchen Programmen arbeitest du bzw. welches Bildbearbeitungsprogramm steht dir zur Verfügung? Photoshop? Gimp? Sollte es Photoshop sein, dann nimm ein Auswahl-Werkzeug aus der Werkzeugpalette (Lasso-Tools) und kopiere wie von blacky schon erwähnt, den Text auf eine eigene separate Ebene.

    Grüße Otto
     
    #3      
  4. essiggurkerl

    essiggurkerl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    hallo hab die creative suit cs3
    Normal mach ich so was mit PS .

    Das Problem an dem Bild is nur das es eine Bleistift Illustration ist und es darum sehr schwehr ist einzelne zeichen zu spiegeln.

    Hof ich schaf es jetzt bald das bild hochzuladen dan is es besser verstänlich was ich meine

    lg Essiggurkerl
     
    #4      
  5. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Das mit dem Auswählen und Endspiegeln ist eine Arbeit von aller höchstens 2 Minute. Ratzfatz eine Auswahl erstellt, Text auf eine neue Ebene kopiert und dort gespiegelt. Ich würde das Polygon-Lasso verwenden.

    1. Mit dem Polygon-Lasso die Auswahl erstellen
    2. Mit Strg+J (Shortcut) den Inhalt auf eine neue Ebene kopieren.
    3. Mit Strg+T den Transformationsrahmen aufrufen und Endspiegeln.
    4. Eventuell einzelne Stellen mit einer Ebenenmaske nacharbeiten.

    Grüße Otto
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
    #5      
  6. einstein64k

    einstein64k unsterblich ....

    162119
    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    3.618
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberhambach
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Schau mal Essiggurkerl:

    habe es genau nach Ottos Anleitung gemacht....
    5 Minuten - und ich bin bestimmt nicht die Schnellste ;-)

    Unter der Hand ist das eine Signatur, die auch gespiegelt werden muss? Konnte damit leider nichts anfangen...

    Probier es selbst aus. Ist echt nicht schwer. Nicht den Mut verlieren!

    [​IMG]
     
    #6      
  7. essiggurkerl

    essiggurkerl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    wow voll genial !!!

    Werd ich gleich mal seber probieren

    danke Lg essiggurkí
     
    #7      
  8. essiggurkerl

    essiggurkerl Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Habs geschaft !
    Danke nochmal für eure Hilfe !!!!!!!!

    Ich möchte die zeichnung auf A4 drucken lassen.
    Hat vieleicht noch jemand einen vorschlag wie ich aus der Zeichnung das beste rausholen kann. Möchte aber an der zeichnung an sich nicts ändern ,man soll sehen das sie mit bleistift gezeichnet ist.

    Hab versucht das bild freizustellen,da das bei den haaren nicht funktioniert hat hab ich den hintergrund von der zeichnung in mühevoller Arbeit mit den pinsel weiß gemalt.

    gibts da vieleicht auch nen trick ?
    Vieleicht würde ein gelber hintergrund passen

    lg essiggurki
     
    #8      
  9. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift
    AW: Bei gespiegelten Bild problemme mit schrift

    Ich habe festgestellt das vor allem eingescanntes Papier oft einen Graustich hat.
    Dem wirke ich gerne mit entgegen und Rücke mit einer Einstellungsebene dem Grau zu Leibe.
    Also mit einer Einstellungsebene Gradationskurven oder Tonwertkorrektur die hellen und dunklen Teile weiter abtrennen.

    Grüße Otto
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
    #9      
x
×
×