Anzeige

[CS3] Beleuchtungsrichtung bestimmen

[CS3] - Beleuchtungsrichtung bestimmen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von fresh_sub, 28.05.2008.

  1. fresh_sub

    fresh_sub Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Beleuchtungsrichtung bestimmen
    Hallo,
    ich habe schon hier im Forum geschaut, ob ich ein ähnliches Thema finde, aber entweder bin ich zu doof, oder einfach nur blind.
    Meine Frage geht Richtung beleuchtung von Bildern.
    Genauer gesagt, wenn ich ein freigestelltes Objekt in ein Bild importiere, stimmt ja oft die Beleuchtung nicht. Was ich damit sagen will, beim Bild kommt das Licht von rechts und bei dem Objekt von links.
    Es gibt doch sicherlich eine Funktion in PS wo ich das einstellen kann.

    Helft mir :)
     
    #1      
  2. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Beleuchtungsrichtung bestimmen
    AW: Beleuchtungsrichtung bestimmen

    Versuch dein Objekt über Bearbeiten-->Transformieren-->Horizontal spiegeln anzupassen.
     
    #2      
  3. henni_w

    henni_w Guest

    Beleuchtungsrichtung bestimmen
    AW: Beleuchtungsrichtung bestimmen

    Narkya hat hierzu vor kurzem ein recht schönes Tutorial geschrieben, in dem dein Problem auch aufgegriffen wird. ... Quäl einfach mal die Suchfunktion!
     
    #3      
  4. Hexenbesen

    Hexenbesen Heißer Feger

    2
    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    - Erde
    Beleuchtungsrichtung bestimmen
    AW: Beleuchtungsrichtung bestimmen

    Hi fresh.

    Zunächst einmal solltest du dir vorab, ganz am Anfang wenn noch nix aufm "Blatt" ist, Gedanken machen, von wo aus du beleuchten willst. Grundvoraussetzung ist also, sich von vornherein Gedanken zu machen:"Was will ich darstellen, welche Stimmung soll aufs Bild, von wo kommt mein Hauptlicht, gibt es Nebenlichter?"

    Das ist meiner Meinung nach das A und O.

    Wennde dein Hauptlicht bestimmt hast, dann hilf dir selbst mit Verläufen, die dir schonmal ne grobe Richtung vorgeben können (kannste ja jederzeit ausblenden/löschen. Willst du also nen Licht von oben rechts, dann schnapp die das Verlaufswerkzeug mit hell/dunkel und zieh in von oben rechts nach unten links. So dass du oben, in der rechten Ecke, den helleren Teil hast. Wirst sehen, das hilft, weil dein Auge sich daraufeinstellt, dass aus eben dieser Richtung dein Licht kommen soll. Der Verlauf dient quasi zur Orientierung und Einstimmung.

    An stocks sollteste dir dann solche Bilder aussuchen, die in etwa deiner Beleuchtung entsprechen. Es bringt also nichts, einen Kopf, der von oben beleuchtet ist, in ein Bild einbauen zu wollen, wo dieser Taschenlampe-unters-Kinn-Gruseleffekt dargestellt werden soll.
    Natürlich hilft bei nem verkehrt herum beleuchteten Stock der Tipp vom kokav, einfach transformieren und horizontal oder vertikal spiegeln. Pass aber auf, dass keine Schrift auf dem Stock zu sehen ist, die is dann nämlich auch gespiegelt.

    Schönen Gruß
    Besen
     
    #4      
  5. f-i-l-p

    f-i-l-p PDA Collector and PS Fan

    112
    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4.746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Beleuchtungsrichtung bestimmen
    AW: Beleuchtungsrichtung bestimmen

    Hallo fresh,

    neben den beiden o.g. Tips und Hinweisen kann ich Dir noch dieses Buch empfehlen, welches ich bei einem Hobbymaler einmal ansehen konnte und mir dann selbst kaufte.
    [​IMG]

    Zeichnen - die neue große Schule, Barrington Barber


    Es ist zwar ein Buch für Handzeichnungen, jedoch ist die Theorie von Perspektive, Licht und Schatten sehr verständlich erklärt.

    Kostenpunkt (in der Bucht ca. <=10Euro) erhältlich.

    psd_fff
     
    #5      
x
×
×