Anzeige

Benötige Kaufberatung für ein Notebook

Benötige Kaufberatung für ein Notebook | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ionpainter, 21.09.2008.

  1. ionpainter

    ionpainter Guest

    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    Hallo psd-Community,

    ich will mir in nächster Zeit ein Notebook kaufen mit Schwerpunkt Grafikbearbeitung das aber in der Lage ist neuere Spiele ruckelfrei darzustellen. (mittlere Details, also muss kein Highend sein)


    Ich hab auch schon zwei im Blickfang.
    Das wären einmal das Sony Vaio FW11J:
    VAIO : VGN-FW11J : Deutschland

    Test:
    (auch wenn es die ZU-Variante ist sollten sich die Testwerte nicht groß unterscheiden)
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - Sony's 16:9-Allrounder im Test

    Pro:
    - Display (Kontrast 400:1 bei 1600x900)
    - gute Tastatur
    Kontra:
    - extrem ungünstig liegende USB-Ports (alle drei an der rechten Seite)
    - Grundaustattung (im Vergleich zum Aspire 6935)

    Das Vaio konnte ich im Saturn mal ein bisschen testen. Glücklicherweise ist
    Photoshop Elements ein Bestandteil des Notebook Softwarepakets.
    D.h. eine 10000x8000 Pixel große Datei erstellt und mit Touchpad ein paar Linien geschwungen. Verflüssigungsfilter angewendet und 5-10min gewartet. Bis auf den Teil wo ich dem Filter mein OK gegeben hab ging alles flüssig ohne ruckeln vonstatten. Sonstige Filter wurden in 6-8 Sekunden dargestellt. Keine Ahnung ob euch das irgendwie weiter hilft, ich habs einfach mal dazugeschrieben.



    Das andere wäre das Acer Aspire 6935G-944G32BN:
    Notebook > Gesamtübersicht > Auswahl nach Hersteller

    Test:
    Das Problem ist das der Aspire 6935 erst zum Ende des Jahres erscheint, d.h. hab ich die Testwerte von dem 6920G-Modell genommen.
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - Film-Genuss ohne schwarze Streifen

    Pro:
    - gute Grafikkarte
    - allgemein bessere Ausstattung
    Kontra:
    - Display (Kontrast 170:1 bei 1920x1080) (wenn es das selbe wie bei dem G6920 ist)
    - federnde Tastatur

    Das Aspire 6920 von Acer hat auch einen guten Eindruck gemacht, konnte aber leider noch kein Grafikbearbeitungsprogramm testen.

    Da ihr wahrscheinlich besser wisst auf was es bei einem Notebook zur Grafikbearbeitung ankommt brauch ich euren Rat.
    Oder wenn ihr ein anderes Notebook (max. 1400?, kein Mac) findet was besser geeignet ist dann immer her damit. :]

    Mfg
    Ionpainter
     
    #1      
  2. Cry

    Cry Guest

    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Hi! Also bei einem Grafikfähigen PC^^ woauf die auch die neuesten Games zocken willst, sollte nach möglichkeit

    1.) einen guten Processor haben (am besten DualCore oder QuadCore)
    2.) Würde ich evtl Überlegen, gar kein Laptop zu kaufen, da es in spätestens 2 Jahren überholt ist und die neuen Games laufen evtl nicht mehr darauf.
    3.) wenn doch, sollte der Laptop viel RAM haben und eine Grafikkarte, welche gut ist (mit entprechendem RAM =256 und höher!)

    Nach den Kriterien, und natürlich nach den eigenen solltest du entscheiden.
    Würde bvei solch einer Investition doch eher auf langliebige Produkte setzen.
    Da wird es beim Laptop allerdings sehr sehr teuer=((...

    P.S. Das gleiche Problem hab ich auch^^
     
    #2      
  3. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.619
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    guck mal nach Geräten von der Firma: Zepto
     
    #3      
  4. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Da kann ich mal wieder DELL empfehlen. Ist meine Quelle für Computer und Zubehör, die Sachen von denen sind immer Spitze. Ich selbst habe mir erst vor 2-3 Monaten einen Dell Laptop geleistet (Modell M1530), und muss sagen, einfach ein geniales Teil. Stellt alles Ruckelfrei da, Photoshop rendert die Vorschau immer rasant (auch bei 300 Ebenen). Mein Kauftipp! Grenzt allerdings dann schon etwas an High-End.
     
    #4      
  5. exo

    exo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canono EOS 50D
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Hmm also von acer würde ich dir abraten.

    Wenn du viel leistung willst musst du auf jedenfall darauf achten das du ne richtige graka drin hast (Geforce mobile bzw. ati mobile) und nix integriertes aka intel usw.

    Ich zB hab das MSI GX700 extreme 1920x1600 non-glare was natürlich super ist endlich mal wieder ein nicht-spiegelndes display zu haben.

    hab mir das nb vor ca. nen jahr geholt und die leistung ist immer noch super ausreichend.
     
    #5      
  6. smaxle

    smaxle Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    228
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    In Ulm um Ulm um Ulm herum
    Software:
    Swishmax1+2+3+4
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Ich kann auch nur Dell empfehlen.
    Haben Top Qualität und Support.
    Ich selber habe den XPS M1730 mit 2 Grafikkarten(High-End Gerät)

    smaxle
     
    #6      
  7. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CDGS 2018, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Im Bereich des Tragbaren haben die Macs das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Mein sieben Jahre altes iBook rennt immer noch zwei Stunden auf Original-Akku.

    Und du bist flexibel, die neuen Geräte haben Mac OS X, können Wintendo und Linux eh dank BSD-Kern.

    Mobil: Mac. Stationär: Kommt drauf an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2008
    #7      
  8. ionpainter

    ionpainter Guest

    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Erstmal danke für die Antworten.
    Bei Zepto und Dell werd ich mal nachschauen was es so alles gibt. Zepto sieht auf dem ersten Blick nach einer preiswerteren Alternative zu Dell aus.

    Mac ist ziemlich teuer und ob alle Windowsanwendungen wirklich zu 100% funktioneren weiß ich nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2008
    #8      
  9. Minfun

    Minfun Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Allgemein beim Notebookkauf:
    Versuch Testberichte zu finden und/oder das Gerät live im Laden zu testen. Sachen wie Lautstärke, Hitzeentwicklung und allgemeines Handling sind meiner Meinung nach ziemlich wichtige Feat., vor allem wenn man länger mit Notebooks arbeiten muss. Falls du dein Gerät Online kaufst, denk daran dass du es innerhalb von 2 Wochen (oder länger je nach Anbieter) bei dem Preis kostenfrei wieder zurückschicken kannst. Wenn du die Zeit hast bzw das Geld dafür, besteht daher die Möglichkeit eine Reihe von Notebooks zu Hause anzutesten...dabei gilt, dass du das Gerät so prüfen darfst, wie du es im Laden tun könntest. Ich liebe das Widerrufsrecht.^^

    Weiterhin, mit 1400max bist du eigentlich schon fast im High End Bereich. Ab 700-800€ bekommst du heutzutage schon Geräte, mit denen du ohne weiteres CoD mit mittleren Details spielen kannst und nebenbei auch noch zum Arbeiten geeignet ist.
     
    #9      
  10. littleshorty

    littleshorty Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Hallöchen,

    ich habe ein Acer ich sag mal so ich kann mich nicht beklagen! ABER da ich mich auch wieder mehr der Bildbearbeitung und dem Designen zuwenden will werde ich mir ein Macbook kaufen!
    Ich finde einfach das Acer war ein Schnellkauf :-( Günstig und gut, aber ich hätte lieber noch länger warten sollen!
    Also ich empfehle Apple!!!!
     
    #10      
  11. ionpainter

    ionpainter Guest

    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    @Minfun: Jup, das mit den 14 Tage Widerrufsrecht war mir auch grad so in den Sinn gekommen.^^

    @Littleshorty: Wenn dann wäre für mich das Macbook Pro von der Austattung her in den Sinn gekommen aber 1800€ sind zu heftig.

    Ich werde wohl mal das Sony FW11J bestellen. Im Laden hat es einen guten Eindruck gemacht und zur Not kann ichs immer noch zurückschicken.

    Mfg
    Ionpainter

    Edit: Wegen installierter Software und Widerrufsrecht, wenn ich eine Recovery erstelle und nach dem Testen den originalen Zustand wieder herstelle dürfte das doch eigentlich gehen oda?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.2008
    #11      
  12. littleshorty

    littleshorty Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Na gut bezüglich des Preises gebe ich dir da Recht, aber da ich mir schonmal ein Notebook gekauft habe und dann enttäuscht war glaube ich spar ich jetz lieber ein bissl um mir dann das zu holen was ich gerne hätte!
    Aber ich finde man muss ein Freund von Apple sein! Habe auch das Iphone und seitdem bin ich schon von Apple so begeistert! So manchem reicht dann auch das Sony das mag sein hab ich auch schon dran gedacht mir stattdessen lieber ein Sony zu holen! ABER dann steh ich nachher wieder da und denke scheiße hätte ich mal..... :)
     
    #12      
  13. Minfun

    Minfun Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    @Ion
    Ein Freund hat einfach die Software deinstalliert und das Geraet zurueckgeschickt, an sich vllt nicht ganz korrekt, aber zumindest die grossen Haendler nehmen das scheinbar nicht so eng. Die Recovery Loesung ist natuerlich besser. Ich denke der Gesetzestext mit "[...] Kunde darf das Geraet so pruefen wie es im Laden moeglich waere [...]" gibt da etwas Spielraum, die meisten Notebooks da haben ja auch schon Software zum Probieren drauf.
     
    #13      
  14. hans3000

    hans3000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Kauf dir ein Dell XPS, Preis/-Leistungsmäßig ist das sehr gut und über den Support kann man auch nicht meckern.
    Vom Sony VAIO würde ich aufgrund des Supports abraten. Lt. Heise-Statistik ist da Dell besser.
     
    #14      
  15. hayman

    hayman eibweN

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HH-City
    Software:
    Photoshop cs3
    Kameratyp:
    kommt noch -.-
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Ich würd Sony VAIO empfehlen, ich selber hab leider keinen, aber hab nur postivies gehört, (meine Schwester besitz einen und ist mittlerweile seit 1.5 Jahren voll zufireden mit)

    mfg
    hay-man
     
    #15      
  16. vasco2

    vasco2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    wien
    Software:
    photoshop cs2
    Kameratyp:
    Canon G10
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Da ich seit Jahren im MediaMarkt Laptops verkaufe, kann ich Acer überhaupt nicht empfehlen. HP schon gar nicht.
    Mit Sony kann man nichts falsch machen. Habe auch selbst eines.
    Gruss vasco2
     
    #16      
  17. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CDGS 2018, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    komma weil …?
     
    #17      
  18. vasco2

    vasco2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    wien
    Software:
    photoshop cs2
    Kameratyp:
    Canon G10
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Antwort auf komma weil
    Die Kundenreklamation im vergleich zu allen anderen verkauften Notebooks sehr hoch ist.
    Gruss vasco2
     
    #18      
  19. michi1987

    michi1987 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    mal ne andere Frage: Hat Sony eigentlich sein Lüfterproblem bei den Vaio-Notebooks jetzt hinbekommen!?

    Ich persönlich kann Panasonic und Dell Notebooks empfehlen, da bekommt man noch was für sein Geld.
    Ein Kumpel von mir hat ein Panasonic Notebook und ist immer wieder begeistert von der Stabilität und ich selbst habe ein Dell-Notebook, dass sogar einigermaßen für aufwendige Grafikanwendungen geeignet ist.
     
    #19      
  20. vasco2

    vasco2 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    wien
    Software:
    photoshop cs2
    Kameratyp:
    Canon G10
    Benötige Kaufberatung für ein Notebook
    AW: Benötige Kaufberatung für ein Notebook

    Lüfterprobleme sind mir absolut nicht bekannt. Will aber keine Werbung für Sony machen.
    Panasonic und Dell führen wir in unseren Markt nicht, kann also dazu nichts sagen, außer das Asus für Dell Notebooks in gewünschter Konfigurationen zusammenbaut.
    Gruss vasco2
     
    #20      
x
×
×
teststefan