[CS5] Bestimmte Zeichen aus Dateinamen löschen_WIE?

[CS5] - Bestimmte Zeichen aus Dateinamen löschen_WIE? | Seite 4 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SehRum, 22.07.2015.

  1. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Bestimmte Zeichen aus Dateinamen löschen_WIE?
    Zum Einen: Danke für dein Feedback und zum Anderen: Das ist sicherlich eine gute Entscheidung.
    ;)
    Ich arbeite auch am liebsten mit der Software, mit der ich das Gewünschte mit dem geringsten Aufwand am Leichtesten erstellen kann.

    Davon bin ich schon nach deinem letzten Posting ausgegangen.
    :)

    Mit welcher Version hast du getestet? (und hast du auch auf den Vorschau-Button gedrückt?)
    siehe nachfolgender Screenshot

    Das kann die Bridge ebenso. Regex halt. siehe Screenshot:
    [​IMG]

    Das kann die Bridge IMHO nicht. Aber ich könnte mich auch irren.

    Das Handling ist definitiv verbesserungswürdig.

    Lass mich das bitte abschließend etwas anders formulieren:
    Die Bridge dient als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Adobe-Programmen. Sie ist damit quasi ein „Schweizer Taschenmesser“ oder auch ein Multifunktionstool. Dieses Tool kann verschiedene Aufgaben erledigen. Und unter anderem sind extrem flexible Umbenennungen möglich.

    Dass aber ein Einzeltool (das seine Aufgabe --> Renamer sogar im Namen trägt) genau diese Aufgabe (hoffentlich!) deutlich besser und komfortabler ausführen sollte, das liegt in der Natur der Sache und das sollte man eigentlich voraussetzen können. Denn sonst hätte das Einzeltool IMHO keine wirkliche Existenzberechtigung.

    Und hier ist es dann wie im richtigen Leben. Auch ich nehme lieber eine richtige Zange als ein Multifunktionstool mit Zangenfunktion. Aber wenn ich erst einmal drei Stockwerke hochlaufen müßte, um die richtige Zange zu holen, dann reicht mir das Multifunktionstool in der Hand auf jeden Fall aus.

    In diesem Sinne
    freundliche Grüße
    ;)
     
    #61      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Bestimmte Zeichen aus Dateinamen löschen_WIE?
    nicht zu fassen 61 Beiträge für so ein Fliegenschiss :neee:
    Ich finde ja das Tool A den "-" viel schöner entfernt als Tool B - sieht viel aufgeräumter aus,
    Tool A hinterlässt einfach zu viel Leere :D
    Vergleicht selbst: A " " B " "
     
    #62      
  4. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.441
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Bestimmte Zeichen aus Dateinamen löschen_WIE?
    Auf die Gefahr hin, dass ich disqualifiziert werde: Also ICH habe die ganzen abwegigen Einlassungen mit Genuss gelesen. :frech: Und ich habe sogar noch was gelernt, nämlich was mit der BR geht in Bezug der String-Umbenamsung (ich fürchte nur, dass meine Version das noch nicht kann, werde es aber prüfen, danke).

    Ja, das Teil kann einem als Wollmilchsau der Vorschau einiges seehr schon praktisch machen, besonders auf’m MAC (habe festgestellt, das diverse von mir geliebte und genutzte Features auf dem Win-Rechner meines Kollegen nicht gehen, ist wohl systembedingt).

    Ja, das sollte man fett unterstreichen, ebenso wie die diversen Abstürze des Tools, besonders, wenn der Cache sich mal wieder selber von hinten ins Knie schießt. Trotzdem liebe ich es, optisch die Dinge zu erfassen und auf einen Blick bebilderte Favoriten (am Mac möglich, Stichwort individuelle Icons von Ordnern) darstellen zu können. … und es gibt fast nix, was einem die BR nicht als Vorschau (ja, Cache, mhm) schön anzeigen kann. Hervorheben will ich an dieser Stelle auch noch mal die für mich fast unentbehrliche Suchfunktion, wenn man mal wieder nicht weiß, wo die Datei liegt … sehr praktisch, trotz aller Abstriche.
     
    #63      
x
×
×