Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser

Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser | PSD-Tutorials.de

Erstellt von acrollam, 26.02.2017.

  1. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Hallo und ich entschuldige mich vorab, falls ich im falschen Ordner bin für meine Bitte!
    Ich habe neu den Timer Fernauslöser Ayex AX-3 und bevor ich mich weiter mit der Betriebsanleitung herumquäle - mal klappts, mal nicht - dachte ich mir, es gibt hier jede Menge schlauer Köpfe, die diesen programmbieren Timer schon lange benutzen und sich top auskennen und mir da ganz kurz und knapp eine genaue Anweisung geben können. Dafür vorab auch schon meinen ganze großen Dank!
    Welche Einstellungen muss ich vornehmen, wenn ich z.B.
    1 Foto alle 10 Minuten und davon 6 machen möchte?
    Schönen Sonnntag von Brigitte
     
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. cuba_g1

    cuba_g1 Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Olympus E-10 / Sony α77 II
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Hallo
    Mein Timer ist zwar von "NEEWER" (Model: NW-870XT), aber so wie google mir das erklärt, scheint das so ziemlich dasselbe Gerät zu sein.

    Also eigentlich ist da nix großes bei:

    DELAY = z. B. 3 Sekunden. Delay ins Deutsche grob übersetzt = "verzögern"... wie auch immer, sollte klar sein.
    LONG = Hier kommt es drauf an, welche Belichtungszeit (oder aber auch Bulb) an der Kamera eingestellt ist... also anpassen.
    INTVL = Hier kommen deine 10 Minuten rein.
    N1 = Hier kommt deine Anzahl der Fotos rein, die du gerne machen möchtest.
    RE = Zeit Abstand zwischen N1 und N2
    N2 = Hier kann man angeben wie oft N1 wiederholt werden soll.
     
    #2      
    acrollam gefällt das.
  4. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Hallo und einen ganz großen Dank für diese klare Erklärung! Sieht schon übersichtlicher aus als in der Betriebsanleitung.
    Fragen habe ich dazu:
    LONG = Bulb ist mir klar, muss ich einstellen, aber wieso muss ich die Belichtungszeit einstellen, die stelle ich doch an der Kamera ein, muss da die gleiche Zeit hin wie in der Kamera und wenn ich eine andere Bel.-Zeit in der Kamera einstelle, muss ich da jedes Mal das gleiche auch am Timer einstellen?
    RE = Abstand zwischen N1 und N2 ist doch bereits im INTVL geschehen! N1 wäre in meinem Beispiel 1 Foto und N2 wäre 6 Wiederholungen.
    Alle 10 MInuten wäre dann wie INTVL und RE gleich?
    Ist das so gemeint?
    Nochmals lieben Dank für die Mühe und ich wünsche Dir einen guten Wochenstart mit Grüßen von Brigitte
     
    #3      
    cuba_g1 gefällt das.
  5. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.790
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Nein, BULB stellst Du an der Kamera ein, die Belichtungszeit (Öffnungszeit ;)) am Timer.
    Ist ja gerade Sinn der Sache, daß der Timer die Steuerung übernimmt...

    Lieber Gruß
    Rata
     
    #4      
  6. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Danke für die Beantwortung - das heißt also, ich muss die Belichtungszeit an der Kamera und am Timer immer entsprechend gleiche einstellen?
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #5      
  7. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.790
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Nein, an der Kamera BULB, am Timer die (lange) Belichtungszeit.

    Lieber Gruß
    Rata
     
    #6      
  8. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Da kann was nicht stimmen: an der Kamera und am Timer Bulb, dabei den Auslöser gedrückt halten, zählt der Timer die Zeit bis ich erneut aufdrücke.
    Wenn ich aber am Timer bei "Long" eine Zeit einstelle, hebt sich der Intervall auf und die Kamera macht ein Foto ohne die Intervallzeit einzuhalten , eins nach dem anderen so lange, wie ich die Zeit bei Long eingestellt habe.
    Ich möchte aber alle 10 Minuten 1 Foto und davon 6 Stück machen, die Kamera habe ich auf Blende eingestellt.
    Ich komme einfach nicht dahinter! Dann auch noch RE und noch N2 - was soll das alles? Kennt sich denn da niemand aus????
    Liebe Grüße und trotzdem danke für die Mühe.
     
    #7      
  9. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Besitzt denn hier keiner diesen Timer und kann mir genaue Erklärungen geben?
    Folgende Situation: Kamera Einstellung manuell, 2 Sec. f/4.0
    Timer: jede 1 Minute 3 Fotos
    Sonst alles auf 0000.
    So weit klappt es, er belichtet wie Kamera Einstellung, alle 1 Minute und dann immer weiter..... bei den 3 eingestellten Fotos hört er nicht auf....es geht immer wieder von vorne los!
    Nächste Situation:
    wie vor aber bei LONG auf 1 Minute = wird kein Intervall eingehalten, keine 3 Fotos, sondern laufend hintereinander eine Minute lang Fotos, Fotos, Fotos.....
    Es muss hier doch jemand geben, der mir sagen kann, wie ich einstellen muss!
    Danke und dies ist eine große Bitte. Ich brauche einen Timer für den Urlaub und habe nicht mehr viel Zeit zum Austesten!
     
    #8      
  10. cuba_g1

    cuba_g1 Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Olympus E-10 / Sony α77 II
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser

    Ich habe es doch erklärt... mit N2 kannst du einstellen wie oft N1 (also die Anzahl der Auslösungen wiederholt werden kann)
    "RE" gibt die Zeitliche Verzögerungen zwischen den einzelnen Durchläufen an.

    Ein Beispiel:

    N1= 3 (Auslösungen)
    RE= 2 (Sekunden)
    N2= 3 (3x N1=9 Auslösungen...)

    Also:

    1.) 3 Auslöungen; 2 Sekunden Pause;
    2.) 3 Auslöungen; 2 Sekunden Pause;
    3.) 3 Auslöungen;


    Hier noch ein kleines Tut mit folgenden Einstellungen:

    DELAY = 5 Sek
    LONG = 2 Sek
    INTERVALL = 10:01 Minuten
    N1 = 6
    RE = 1 Sek (nicht relevant da keine Wiederholungen)
    N2 = ---

    Ich hoffe man kann es erkennen :/

    mfg

     
    #9      
    Rata und acrollam gefällt das.
  11. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    O.K. alles klar und ganz lieben Dank!
    Schönen Tag von brigitte
     
    #10      
  12. Almaran

    Almaran Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Ich würde das Thema gern noch Mal aufgreifen, .. vllt. Kann mir jmd meinen Denkfehler lösen...

    Für so unbedarft halte ich mich eigentlich nicht, oder mein Timer ist defekt, aber funktionieren tut es nicht bei mir :)
    Ziel ist lediglich, 1 foto, 10 sek. Belichtet, alle 30 sek., Bis Akku leer.

    Wenn ich also einstelle, Long: 10 sek, Intvl. : 30 sek, n1: 1 Stück, so wird der Intervall ignoriert und ein Foto mit 10 sek Belichtung nach dem anderen gemacht. Unendlich lang.

    Erst wenn ich einstelle:
    Long: 10 sek
    Int: 1 sek
    N1: 1 Stück
    Re: 30 sek.
    Dann funktioniert es. Und das entspricht nicht der von dir vorgestellten Vorgehensweise...
     
    #11      
  13. hein

    hein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Hallo Brigitte,
    vielleicht hilft dir das weiter:


    Liebe Grüße
    Reiner
     
    #12      
    acrollam gefällt das.
  14. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    Hallo Hein, danke Dir für das Video, aber diesmal hat Almaran mein Thema von 2017 aufgegriffen, unterdessen habe ich genau mit diesem Video alles gelöst!
    Grüße und allzeit gut Licht
     
    #13      
  15. Almaran

    Almaran Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    mir erschien es nicht zielführend, noch mal ein neues thema zu eröffnen.

    Ich nehme mittlwerweile an, mein timer ist defekt. Denn wenn alle dieses Video ansehen (ich habs bestimmt 10x gesehen :)) , und niemandem auffällt das es nicht funktioniert.. dann liegt das problem wohl bei mir ;-)
     
    #14      
  16. Almaran

    Almaran Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Betriebsanleitung für Ayex AX-3 Timer Fernauslöser
    so, nachdem ich nun auch ein zweites Gerät getestet habe.

    Für die Versuchsaufstellung, 1 Foto, 10 Sekunden Belichtung, 30 Sekunden warten und von vorn, bleibt nur die von mir beschriebene Vorgehensweise.

    Vllt. hilft es jemandem weiter.
     
    #15      
x
×
×