Anzeige

Bevel Problem

Bevel Problem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sam5y, 14.08.2008.

  1. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Bevel Problem
    Hallo

    Mein Problem ist wahrscheinlich das ich nicht weiß ,wie ich mehrere Teile zusammen bekomme.
    Hab hier ein Objekt was aus Extrude Nurb, Deckfläche 1 und 2 besteht.
    Nun habe ich versucht Bevel anzuwenden ,an 2 Kanten geht es auch ,aber an den anderen 4 Kanten wird das Objekt nur auseinander gedrückt wie man auf dem Bild sieht.

    Wie bekomme ich es hin ,das Bevel an allen Kanten wirkt ,ohne das Objekt auseinander zudrücken.

    gruß Sam

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Hallo,

    vor dem beveling, solltest Du die Deckflächen mit dem übrigen mesh verbinden.

    Viele Grüße
     
    #2      
  3. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Ja schon klar ,wie ich geschrieben habe wird das wohl das Problem sein ,wenn ich jetzt wüßte wie ich die Teile verbinden kann ,wäre ich schon froh ,bekomm sie einfach nicht verbunden, welche Funktion benutzt man dafür?
     
    #3      
  4. HorstE

    HorstE C4Dler

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    C4D R 11, AR, S&T, Dyn.
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Probier mal die Decklflächen zu löschen und stattdessen normale Polys reinzusetzen. Und dann "optimieren".
     
    #4      
  5. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    ja danke ,hab schon alles gelöscht ,ist nur noch das Extrude Nurb da ,und geht immer noch nicht .
    Egal ,werds jezt löschen und anders machen ,trotzdem danke.
     
    #5      
  6. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Nee, Dein Extrude und die beiden Unterobjekte (Deckflächen) im Objekt-manager markieren->Rechtsklick->Verbinden. Anschliessend die alten Objekte löschen und durch die neuen ersetzen. ;)
     
    #6      
  7. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    ja ,genau so hab ich es gemacht ,es ist nur noch ein Objekt da und trotzdem werden die deckflächen weggedrückt :-((((
    ich krieg die Kriese


    habs mal hochgeladen ,ist besser wie erklären

    http://rapidshare.com/files/137344578/bevel.c4d.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2008
    #7      
  8. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Hallo,

    nach dem Verbinden der Segmente, das "Optimieren" nicht vergessen.

    Viele Grüße
     
    #8      
  9. sam5y

    sam5y immer noch kein Plan

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen
    Software:
    PS CS3 / Cinema4D
    Kameratyp:
    Sony a700
    Bevel Problem
    AW: Bevel Problem

    Oh man ,alles Klar :))
    danke dir :)
     
    #9      
x
×
×
teststefan