Anzeige

[CS3] Bewegung in mehreren Bildern

[CS3] - Bewegung in mehreren Bildern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nast, 02.09.2010.

  1. Nast

    Nast Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    CANON EOS 450D und 40D
    Bewegung in mehreren Bildern
    Hallo zusammen,

    ich hab auf einer Hochzeit mehrere (6) Bilder gemacht, wie die Braut auf den Bräutigam zurennt und an ihm hochspringt.
    Nun möchte ich diese Bilder in einem Bild zusammenfügen.
    Es soll hinterher so aussehen, wie eine Seite eines Albums. Entweder immer 2 Bilder nebeneinander, oder alle 6 nebeneinander ........dass man quasi die Bewegung nachvollziehen kann. Am besten mit einem schwarzen Hintergrund.

    Wie stell ich das an? Ist wahrscheinlich ganz einfach, aber ich checks nicht.

    VG
    Thomas

    Yfrog Image : yfrog.com/nbimg8627bearbeitetj
     
    #1      
  2. BlackBird54321

    BlackBird54321 komischer Vogel

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    (vor)letzte Bastion vor dem Nichts
    Software:
    PS CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5200
    Bewegung in mehreren Bildern
    AW: Bewegung in mehreren Bildern

    Hey,

    du kannst einfach alle Bilder übereinander legen und die Umgebung ausmaskieren. Also die Braut außer auf der Hintergrundebene freistellen.

    Kostet Punkte!
     
    #2      
  3. NSGFR

    NSGFR weiß immer eine Antwort

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NE
    Software:
    CS5 DP
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Bewegung in mehreren Bildern
    AW: Bewegung in mehreren Bildern

    du meinst dass man diese bwegeung mit merhren bildern sieht, wie es z.b. in comics gemacht wird.
    das hatte ich letztens auch einml probiert, aber bin auch nicht zum gewünschten erfolg gekommen.
    ich hatte damlas die ebene hintereinander gelegt mit der deckkraft gespielt und bewegungsunschärfe erzeugt.

    aber mal ehrlich- ich kann mir für ein hochzeitsfoto sowas nicht vostellen.
    da gibt's doch wesentlich schönere looks.
     
    #3      
  4. Nast

    Nast Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    CANON EOS 450D und 40D
    Bewegung in mehreren Bildern
    AW: Bewegung in mehreren Bildern

    Klar gibt es bessere Bilder. :)
    Von denen habe ich au eine Menge. Dachte mir die "Bewegungsbilder" nur noch so als Gag oben drauf :)
    Es soll nicht so aussehen, dass der Mann immer an der gleichen Stelle steht und die Braut in mehreren Positionen zu sehen ist, sonder quasi wie eine Fotostrecke, mit 6 einzelnen Bildern.

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich nicht mit einem Stativ gearbeitet habe und von daher die Bilder nicht Deckungsgleich sind. Daher fällt das "mehrere Personen auf einem Bild" leider aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
    #4      
  5. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Bewegung in mehreren Bildern
    AW: Bewegung in mehreren Bildern

    Und gerade deswegen würde ich trotzdem alle Bilder in eine Datei laden und über Ebenen ausrichten (nur repositionieren) "übereinanderlegen". Danach einen passenden Bildausschnitt (der in allen Ebenen vorhanden ist) freistellen. Dadurch sollten alle Bilder in etwa die gleiche "Horizontlinie" besitzen. Und jetzt kannst du alle sechs Bilder nebeneinanderschieben und siehst bereits, wie die Bilderserie anschließen wirken wird.

    Der Rest geht einfach: Ebenen in Dateien exportieren und fertig.

    ;)


    Schade ist nur eines ? die Braut springt nach links. Ein Sprung nach rechts wirkt dynamischer und positiver und kommt auch noch der Blätterrichtung eines Buches entgegen.
    :eek:
     
    #5      
x
×
×