Anzeige

Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?

Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ganeshi, 03.10.2008.

  1. ganeshi

    ganeshi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    9
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    N'abend,

    will man einen Gegenstand der um eine feste Achse dreht in Bewegung darstellen, wie z.B. eine Tachonadel, ein Pendel oder eine Schranke, stosse ich nach langer Tüftelei auf dieses Problem:

    [​IMG]

    Der Bewegungsverlauf ist hier mit einem Motiontrail-Filter erzeugt, das funktioniert auch gut - nur eben wie man sieht haut der Drehwinkel nicht hin. Mit nachträglichem verkrümmen hab ich es auch nicht hinbekommen.

    Wer hat womöglich zu dieser Problematik einen Lösungstip? Habe hier keine passenden Tuts oder Beiträge gefunden und wäre für jeden Hinweis dankbar!

    Schon mal vielen Dank + schönen Gruß,
    Steve


    edit Miah: Bitte lesen: Bilder ins Forum posten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2008
    #1      
  2. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    AW: Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?

    Mir fällt zum einen auf, dass die aufgerichtet Schranke nicht auf der gleichen Achse liegt, wie die liegende Schranke. Da beginnt schon das erste Problem. Dann sind die roten Querstreifen schräg, ggf. trotz korrekter Ausführung was zu optischen Irritationen führen kann.

    Für dein technisches Problem fällt mir leider derzeit nichts ein, was dich zufriedenstellen könnte.
     
    #2      
  3. ganeshi

    ganeshi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    9
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    AW: Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?

    ...da magst Du recht haben - im Endeffekt geht es aber nicht um diese Schranke - die Grafik habe ich in 2 Minuten hingeklickt lediglich um das grundsätzliche Problem zu verdeutlichen und zu veanschaulichen.

    Mal schauen - vielleicht hat ja noch jemand eine Idee dazu?
     
    #3      
  4. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    AW: Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?

    Vielleicht als Alternative dazu eine Aktion aufzeichnen und mehrfach ausführen?
    Ebene Kopieren, leicht verdrehen, Deckkraft verringern, eventuell weichzeichnen ...
     
    #4      
  5. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    AW: Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?

    für mich sieht es so aus, als ob der drehpunkt (motiontrail) in der mitte des liegenden balkens ist.
    hier solltest du (wenn es machbar ist) diesen drehpunkt links auf den überschneidungspunkt der beiden schranken legen. (analog zu transormieren-drehen, da musst du auch den drehpunkt da hin legen, wo du die mitte der drehung haben willst)
    iko
     
    #5      
  6. ganeshi

    ganeshi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    9
    Bewegungsunschärfe / Verlauf - wie machen?
    ..ist eben nicht machbar, den Drehpunkt im Filter zu verstellen. Sonst wäre das Problem keines.
    Womöglich gibt es einen anderen Filter der das kann? Ich habe den Motiontrail von Eyecandy benutzt.

    @janoc: ...hm ja, hab ich probiert und kommt an sich nicht schlecht, allerdings möchte ich diesen Schmiereffekt so weich wie oben angedeutet hinbekommen und das gelingt mir auf diese Weise nicht. Klar - je mehr Ebenen desto feiner wird der Übergang, aber das isses nocht nicht richtig. Danke trotzdem.


    edit Miah: Bitte die Editfunktion nutzen um Doppelposts zu vermeiden. Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2008
    #6      
x
×
×
teststefan