Anzeige

Biene modeln

Biene modeln | PSD-Tutorials.de

Erstellt von C-X-D, 20.09.2006.

  1. C-X-D

    C-X-D Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Zend, Photoshop CS 6, Firefox, Filezilla
    Kameratyp:
    Nicon
    Biene modeln
    Hallo,

    ich habe ja schon den ein oder anderen leblosen Gegenstand erschaffen aber bei Tieren stoße ich an meine Grenzen.

    Vielleicht habt Ihr ja ne Idee wie man am besten eine Biene oder Insekten erstellt.
     
    #1      
  2. KoRnflakes

    KoRnflakes 3d- Artist

    12
    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    539
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    3ds, C4d, Photoshop, FlashMx, Freehand, QuarkXpress uvm..
    Biene modeln
    real oder comic ? ansonsten halt viele "fotos" von dem zu modelnden tierchen machn und anfangen ...viel "leben" kommt dabei dann durch die texturen/materialien..

    ansonsten is es jez zu allgemein um dir RICHTIG zuhelfen
     
    #2      
  3. C-X-D

    C-X-D Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Zend, Photoshop CS 6, Firefox, Filezilla
    Kameratyp:
    Nicon
    Biene modeln
    OK.

    Also es soll eine Real Animation werden. Die Biene soll zu einer Blume (habe ich schon) fliege und sich dort mit Nektar voll fressen.
     
    #3      
  4. KoRnflakes

    KoRnflakes 3d- Artist

    12
    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    539
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    3ds, C4d, Photoshop, FlashMx, Freehand, QuarkXpress uvm..
    Biene modeln
    klingt heftig ..na ansich würd ich halt wie gesagt viele bilder von bienen und dann auch erstma "statisch" modeln (symmetrie) ...sogut wies halt geht dann textur dann boning und dann dürft es klappen ...ICH könnts nich ...würde beim animieren scheitern :p versuchs grad mir beizubringen
     
    #4      
  5. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Biene modeln
    Oh ha, Einstieg in die Königsdisziplien? Viel Erfolg :)
     
    #5      
  6. NT2005

    NT2005 Von dannen.

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    3.676
    Geschlecht:
    männlich
    Biene modeln
    Wünsch ich dir auch. :D

    Denn das ist das sehr schwierig, schon das Modellieren kann dich an Grenzen bringen. Die Animtion lässt ich mit fortschrittlichen XPresso realliesieren.

    Ich hoffe das man da dann mal die Endanimtion bekommt.

    Mfg

    Nt2005
     
    #6      
  7. Dernwar

    Dernwar Smileysüchtig

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    415
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Biene modeln
    na ja, ne biene ist noch realistisch, die hat nicht so komplexe gliedmaßen, die beine sind nicht so heftig, nur die flügel könnten interessant werden. um irgend eine art von mimik muss man sich auch nicht kümmern, allerdings denke ich, dass du auf jeden fall irgend eine art hair-plugin benötigen wirst.

    ?hab mal ne testbiene gemacht, hat 2 minuten gedauert, die flügel würde ich mit nem ausrichten-tag auf ein nullobjekat ausrichten, das auf nem 6000grad helix spline langfährt, der neben dem flügel angebracht ist, also so, dass der flügel im prinzip in die helix reinschaut. dann dem flügel ein motion blur tag verpassen, gab schon ganz brauchbare resultate. das vieh zu modeln sollte auch möglich sein, man kann da denke ich viel mit texturen machen.
     
    #7      
  8. admir

    admir Hi lol :D

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    435
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop cs2
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Biene modeln
    ich hab noch n textur für dich geht aber nur wenn du hair hast :S
    http://maxon.de/
    da gehst du dann auf downloads auf goddies & Mats , Dann gibts unten eine Bienentextur :S

    warum findet ihr das eine biene schwer ist (ok das animieren ist schon schwer :O)
    admir
     
    #8      
  9. bounce

    bounce Guest

    Biene modeln
    http://*************.de/images?hl=de&q=biene&sa=N&tab=wi

    bitte sehr, das ist glaub ich notwendig, weil anscheindend manche noch nie eine biene von nahen gesehen haben, anders kann ich mir nicht erklären, warum gesagt wird, dass es nicht schwer ist.

    das grundgerüst ist vielleicht simpel, aber bei den haaren wünsch ich viel spaß, weil diese an jedem körperteil unterschiedlich dicht sind und co.

    und wenn man sowas noch animiert brauch der rechner sicher ein paar stündlein bis die fliege ihren nektar gesammelt hat.
     
    #9      
x
×
×