Anzeige

Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

Bild "Little Thing"/"Hello Kitty" | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Phenelophe, 18.05.2009.

  1. Phenelophe

    Phenelophe Pixelschieber

    1
    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    282
    Geschlecht:
    weiblich
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    Hallo, mal wieder was von mir, allerdings noch nicht fertig :( denn ich habe da ein etwas größeres Problem; bzw. zwei.

    (1.) S/W-Zeichnung colorieren

    Ich habe in einem kreativen Wahnsinnsanfall die folgende Zeichnung angefertigt:

    [​IMG]
    entstandes Werk
    nach Skizze
    (ohne Schatten,
    die noch kommen sollen
    abweichend von der Skizze)

    [​IMG]
    Skizze
    (ohne Objekt der Begierde)

    [​IMG]
    Barthaar

    Nun meine Frage, da mein Drachen (irgendwie aus Hörnern, dran zeichnen und 2 Echsen entstanden Oo) ein zwischending aus Skizze, vorwiegend Weis und den Farben "Perlmutt" werden soll, wollte ich das "Barthaar mit Noppen" angleichen. Allerdings habe ich das Problem das es eine Zeichnung ist und somit der Hintergrund standard weis ist. Also ich habb nur durch Umriss, neue Ebene und Färben und "weiches Licht" diese Ebene färben, oder mit multiplizieren. Doch da es nur eine Skizze ist wird es nicht so pralle :( Ich würde es gern wie bei dem Restlichen Drachen haben. also Rein Farbig. Der Drachen an sich soll später durch weite Ebenen einen bleistiftzeichnung-Charakter erhalten (nur zum Teil). D.h.: das Bild ist zum großen Teil sehr hell. Bis auf den "perlmuttfarbenen" Teil den ich noch mal hervorheben will.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem :)

    (2.) "Das kleine Ding/Kitty"

    Wie man sieht (oder auch nicht =.= ) befindet sich unten links in der Ecke eine kleine weiße Maus. In meiner Idee wollte ich eigentlich ein weißes Katzenbaby was sich in einer erschrockenen Pose befindet platzieren, allerdings habe ich das Problem mit dem frei stellen noch nicht gelöst, da es sich hier um feine Tierhaare mit dunklen oder dunkel/hellen Hintergründen handelt. Ich habe ein Tut hier aus dem Fourm auch schon versucht zu verwenden nur irgendwie klappt es nicht, egal welches Motiv ich versuche :( (habs mit versch. getestet). Da die Ratte zum Schluss als einziges das Ganze irgendwie doch noch überlebt hat, habe ich das motiv benutzt.

    Hier noch ein anderes Motiv (Katze; etwas älter; tw. bearbeitet durch nachzeichnen)

    [​IMG]
    "Kitty"
    (Mund noch etwas ver-
    unstaltet >.< aber habe
    nichts anderes gefunden :( )

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und versteht was ich vor haben und wo mein Problem liegt :) Schon mal vielen Dank im Vorraus :D


    lg
    Phenelophe
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2009
    #1      
  2. Lainay

    Lainay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    AW: Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

    Hallo Phenelophe,
    Anstatt einem grünen Leguan hätte ich dir zu einer Waranart geraten, diese sind zwar vorwiegend braun, jedoch besitzten sie einen schmaleren Kopf (wie auf der Skizze) aber passt auch so gut. Erinnert mich an die Filme "In einem Land vor unserer Zeit"
    Zuerst zu den Hörnern: die Spitzen sehen noch sehr plastisch aus, wie aus einem Computerspiel.
    Außerdem sind die unteren Hörner auch anfänglich durchsichtig. Du könntest die mit den Schuppen vom Körper zusammenwachsen lassen.
    Zu dem Bart: Da Reptilien eig. keine Barthaare besitzten ist dies etwas schwerer zu verwirklichen. Ich würde evt. darunter einen knochigen Ansatz gestalten und aus ihm heraus die Haare wachsen lassen.
    Vergleichsweise könntest du dich an den Chinesischen Drachen orientieren.
    Sieht jedenfals schon mal gut aus ;) Weiter so, bin auf dein Ergebnis gespannt!

    Zu der Katze. Da weiß ich nun nicht was du möchtest?! Diese sieht eher aus, als ob sie die Maus bereits verspeißt hat, denn ich sehe keine Maus mehr :D
     
    #2      
  3. Tamaro

    Tamaro Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    CANON EOS 550D
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    AW: Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

    Guten Morgen, habe leider auch keine Maus entdecken können...auweia...ist wohl schon gefressen worden? kannst du nochmal Bild hochladen? vielleicht klappt das mit dem Helfen dann besser...übrigens ist das eine sehr hübsche Katze...(ich habe 4 Katzen und einen Hund)....LG Tamy
     
    #3      
  4. Phenelophe

    Phenelophe Pixelschieber

    1
    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    282
    Geschlecht:
    weiblich
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    AW: Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

    [​IMG]


    Die Maus befindet sich hier unten links.

    Danke, da es aber nicht meine Katze ist sondern nur ein überarbeitetes Stockfoto, war es einfacher eine ausgewachsene zu finden (leider keine kleine weiße).

    lg
    Phenelophe
     
    #4      
  5. checker69

    checker69 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    AW: Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

    Ganz witzig!!!
     
    #5      
  6. GARTENFREUND

    GARTENFREUND ANTI ALLES

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    194
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    MS PAINT
    Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"
    AW: Bild "Little Thing"/"Hello Kitty"

    oh find ich richtig gut!
     
    #6      
x
×
×