Anzeige

Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???

Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ??? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mice, 22.11.2005.

  1. mice

    mice Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    Hallo,

    ein Bild wird neuerdings nicht mehr so gedruckt wie es auf dem Monitor erscheint, - obwohl dies zuvor funktionierte. (Bei der gleichen Bilddatei)

    Ich habe mit mehreren Ebenen gearbeitet.
    Liegt es an den Ebenen ? Oder RGB ?
    Farbmanagement habe ich mal deaktiviert. Problem besteht weiterhin.

    Am Drucker liegt es nicht.
    Andere Bilder kommen weiterhin gestochen scharf - die Konturen der Schriften sind auch einwandfrei. Die Farben satt.

    Was ist jetzt mit dieser einen Bilddatei passiert ?
    Was kann ich tun um dies zu ermitteln ?


    Vielen Dank für Tipps oder Hinweise


    Grüße Micha


    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck
     
    #1      
  2. nina243

    nina243 Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    du druckst in rgb? stell mal alles auf cmyk...
     
    #2      
  3. enky

    enky Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Da wo ich bin
    Software:
    PS-ID-C4D-FL-AE-DW
    Kameratyp:
    Canon Powershot S50
    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    es würd helfen, wenn man die datei mal sehen ode haben könnte?
     
    #3      
  4. Schulli

    Schulli Pixel- und Eryquäler Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Switzerland
    Software:
    Dies & das
    Kameratyp:
    Lumix
    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    Man müsste auch mal sehen "wie" anders.

    Sozusagen vorher-nachher.

    8)
     
    #4      
  5. mice

    mice Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    [​IMG]

    Hallo,

    danke erstmal für Eure Tipps.
    Jetzt habe ich einen Ausdruck gemacht und anschließend gescannt.
    Das obere einzelne Bild kommt immer so aus dem Druck. Die Farbe viel schwächer. Es sollte so aussehen wie auf den unteren beiden Bildern. Dort sieht es viel kräftiger aus.
    Einmal vorder/Rückseite. Beide pics sind mit den gleichen Druckeinstellungen gedruckt worden.
    Auf dem unteren Bild ist die Hintergrundfarbe viel kräftiger als auf dem Oberen. Obwohl in Photoshop der gleiche Hintergrund genommen wurde.
    Woran liegt das nur ?
    Beim ersten Druck hat das sogar geklappt wie Ihr seht.

    Weiß jemand von Euch woran das liegt ?

    Grüße Micha
     
    #5      
  6. enky

    enky Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Da wo ich bin
    Software:
    PS-ID-C4D-FL-AE-DW
    Kameratyp:
    Canon Powershot S50
    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    mhh, eine frage, welches bildß??

    edit: so jetzt ist da




    wenn ich dich richtig verstanden habe, worden alle direkt hintereiannder gedruckt und das obere bild, war das was zu letzt gedruckt wurde.

    ich rate einfach mal ins blaue, könnte es sei, dass deine patrone schon etwas länger im gebrauch ist und ihr langsam der atem ausgeht.
     
    #6      
  7. mice

    mice Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    Nein, das ist es ja. Die Patronen sind voll. Selbst wenn ich eine neue Patrone nehme, kommen die Bilder so aus dem Druck. Das muß an der Bilddatei liegen. Nur was kann da sein ? Wirklich seltsam wie ?
     
    #7      
  8. Myxir

    Myxir Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    Hi!

    Ich habe ein ähnliches Problem ... würde mich auch über Hilfe freuen.
     
    #8      
  9. mice

    mice Guest

    Bilddatei kommt neurdings anders aus dem Druck ???
    Mmhh, eine Frage: deutlich habe ich wohl geschrieben, das es nicht am Drucker und Tinte liegt. Wie kann man also davon ausgehen mir geht die Tinte aus ?!?! Mmh !
    So jetzt zum Druck. Es funktioniert. Mit CMYK hatte ich diesmal keine Erfolge erzielen können. Aber mit Farbmanagement. Farbmanagement hatte mir bisher im Druck alles ruiniert, weil das Farbmanegement des Druckers entgegensteuert. Diesmal wirkte es Wunder. Aber warum es diesmal mit FM klappt, das weis ich auch nicht.
     
    #9      
x
×
×
teststefan