Anzeige

Bilddruck Probleme

Bilddruck Probleme | PSD-Tutorials.de

Erstellt von elkos, 29.06.2007.

  1. elkos

    elkos Guest

    Bilddruck Probleme
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe mit Photoshop das gewünschte Bild bearbeitet (s/w - umrandet ... Kleinigkeiten im Endeffekt) und habe es an einem Kodak-Automaten ausdrucken lassen. Allerdings wurde beim Druck der seitliche Rand komplett weggelassen. Deswegen nun meine Frage: Muss ich das Photo vorher in ein bestimmtes Pixelformat umwandeln, damit ich das Bild als 13x18 ausdrucken lassen kann?

    Desweiteren hat das Bild einen grünlichen Touch bekommen, obwohl ich die Farbe komplett rausgenommen habe. Gibt es dafür auch eine Erklärung?

    Danke im Vorraus
     
    #1      
  2. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    hast du es auch im .jpg und kleiner abgespeichert? also in der Regel werden 72 dpi, RGB Modus akzeptiert. Aus Gründen bezüglich Druckbereich würde ich das gesamte Bild kleiner machen, damit der rand auch mitgedruckt wird.
     
    #2      
  3. OlliX

    OlliX Lausiger Amateur

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    285
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Kameratyp:
    Olympus E-500
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    Von Automatenbildern kann man halt keine Qualität wie beim Fotografen erwarten!
    Ich empfehle, zum Fotografen des Vertrauens zu gehen.
     
    #3      
  4. MFGSparka

    MFGSparka Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    Bei dem rand könnte es auch daran liegen das der automat quasi "erkennt" das es sich um einen weißen bereich handelt und ihn einfach weglässt. Es gibt die dollsten dinger im bereich treiber und drucker. Eventuell kannst du ja um deinen weißen bereich noch nen mininalen schwarzen rahmen ziehen und ihn anschließend wegschneiden?!
     
    #4      
  5. raatz

    raatz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    Vieleicht gibt hasst du ja ein Treiberprogramm zu den Drucker, bei den du Bilder einzeln in den Druckbereich verschieben kannst.
    Bei dem grünen Touch, weiß ich auch nicht weiter, liegt bestimmt am Drucker.
     
    #5      
  6. Tbone

    Tbone Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    Ich vermute es liegt an diesem Automat, so wie es MFGSparka vermutet.
    Ähnliche Erfahrungen mit weißem Rand habe ich bei der Bildbestellung per Internet.
    Der Tipp mit dem schwarzen Rahmen rundum müsste funktionieren.
     
    #6      
  7. Cyberoma

    Cyberoma Cyberoma

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Bilddruck Probleme
    AW: Bilddruck Probleme

    Ich habe mich beim Fotografen schlau gemacht:
    Wenn du die Bilder randlos und dem Papierformat angepasst haben willst musst du sie im Paierformat jeweils verwendeten Fotodruckers speichern. In der Reges ist das 18 cm X 12,97 cm. Auflösung mind. 300 dpi
     
    #7      
x
×
×