Anzeige

Bilderaufbewahrung wie lange??

Bilderaufbewahrung wie lange?? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von karsten1077, 16.12.2011.

  1. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    Hi folks, ich hab da mal ne frage. wielange bewahrt ihr bilder auf. löscht ihr bilder,bei denen ihr wisst das ihr sie nicht mehr verwenden werdet, könnt, dürft? bei der ganzen datensicherung fallen mit der zeit ja doch einige terabyte und festplatten an. denkt ihr sche.. egal, platten kosten ja nix mehr, ich behalte meine bilder. oder denkt ihr doch eher was ich nicht brauch geht in den papierkorb?
    jetzt bin ich mal gespannt

    gruß karsten
     
    #1      
  2. Canica

    Canica Komödiantin

    1
    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    379
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    NIKON
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Hallo Karsten,

    ich archiviere. Ist bei mir aber auch beruflich bedingt. In meinem Job kann man ein eigenes kleines Fotoarchiv immer gut gebrauchen. Und bei Familienfotos gilt bei mir: Bei irgendeinem runden Geburtstag könnten auch die fiesesten Fotos durchaus brauchbar sein. :mrorange:
     
    #2      
  3. Andi_666

    Andi_666 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    139
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Regensburg
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 4, Color Efex Pro 4.0, Silver Efex Pro 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Also gelöscht werden bei mir nur die wirklich misslungenen Bilder, den Rest behalte ich in der Regel. Wobei ich in letzter Zeit auch mehr und mehr den fotografischen Blick entwickle und genauer darauf achte was ich wie fotografiere, dabei entstehen natürlich auch nicht mehr so viele Bilder. Früher hab ich ohne lange zu überlegen einfach draufgehalten und alles und jeden zig mal abgelichtet, dabei sind nachtülich unzählige Bilder entstanden, bei denen ich mir heute denke: naja 08/15 Foto. Löschen tue ich aber auch diese Bilder nicht, da es sich für mich um persönliche Erinnerungen handelt, auch wenn ich mir bei ansehen denke, heute würdest du das besser machen. Außerdem bin ich der Meinung, dass es inzwischen kein großes Problem mehr darstellt, einige Bilder mehr auf seiner Festplatte zu speichern, bei den aktuellen Speicherpreisen.
    Gruß Andi.
     
    #3      
  4. michal_k

    michal_k Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    255
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW, Bergisches Land
    Software:
    PS CC
    Kameratyp:
    Coolpix P7100, D700
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Karsten,

    ich mache nur privat Bilder und lösche alles was mir nicht gefällt, damit ich noch die Übersicht über meine Bilder behalte. Trotzdem wächst und wächst die Sammlung aber nicht so schnell wie früher.

    MK
     
    #4      
  5. woschu1955

    woschu1955 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    194
    Geschlecht:
    männlich
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich kann mich einfach nicht entschließen Bilder zu löschen, die wir gemacht haben. Und da ich die Bilder zweifach sichere, entsteht eine ganz schöne Datensammlung. Andere Bilder, die ich mir so sammle, durchforste ich schon immer wieder mal und lösche was ich nicht mehr mag, brauche, was unwichtig ist usw. Da hält sich die Bilderflut in Grenzen.

    Von Speichern in irgendwelchen Clouds halte ich, speziell in Bezug zu Bildern, nicht viel. Das ist mir dann doch zu privat, als das es unsere Rechner verlassen soll.
     
    #5      
  6. Roxania

    Roxania Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    234
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PI und PSE 6 und Photoshop Elements
    Kameratyp:
    Nikon D 3000
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich bewahre auch alle gelungenen Bilder und habe sie archiviert, es stecken ja auch jede menge Erinnerungen drin und zum verbasteln wird immer wieder was gebraucht.
     
    #6      
  7. Lolpe

    Lolpe Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Walsrode
    Kameratyp:
    DSLR Nikon D300s
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich mache meine Fotos auch nur privat und da sind es denn eben auch andere Mengen als bei Photogrphen, die mit ihren Bildern ihre Brötchen verdienen müssen.

    Nach dem Übertragen werden die Fotos gesichtet und was mir von vornherein als Misslungen erscheint wandert in die Rundablage. Die RAW`s die diese Stufe "überleben" werden mit Stichworten versehen und sortiert. Dann je nach Bedarf und Zeit zu jpg entwickelt und dann gibts die Bilder also mindestens 2 Mal auf der Platte, ab und an kommt auch noch mal eine 2 jpg Version dazu. Aufgrund des immer günstiger werdenden Speicherplatzes mache ich mir aber keine Gedanken darüber welche zu löschen.

    Ich sehe es auch so das ich hier unter anderem meine photographische Entwicklung sehen kann. An Urlaubsbildern hängen nun mal auch Erinnerungen genauso wie an Familienfotos.

    Gelöscht wird also nur was von vornherein unbrauchbar ist.

    Gruß Heiner
     
    #7      
  8. Bildermaeusel

    Bildermaeusel Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    254
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    PS CS5, InDesign CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Hallo Karsten,
    es ist wirklich interessant, die Antworten auf Deine Frage zu lesen.
    Ich habe einen Ordner "Neue Bilder". Da kommt alles rein. Diesen Ordner schau ich mir von Zeit zu Zeit an und lösche, was unscharf oder aus anderen Gründen nicht aufhebenswert ist.
    Ich habe thematische und chronologische Ordner. Dahin werden dann die Bilder verschoben.
    Diese schau ich mir immer wieder mal an und lösche auch dort teilweise Bilder wo ich denke, die Rose oder die Herbstblätter hab ich inzwischen schöner.
    Oft braucht man aber auch viele Perspektiven, weil z. B. bei einem Kalender ein Motiv von der einen Seite nicht passt (man kann nicht alles drehen).
    Bis jetzt hebe ich alles auf.
     
    #8      
  9. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen (40-50%)!

    Wenn das Töpfchen voll ist kommt ein weiteres hinzu.
     
    #9      
  10. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    +1

    Zusätzlich guck ich unregelmäßig mal durch. Es kommt immer mal wieder vor, dass ich Bilder, die ich erstmal archiviert habe, doch nicht brauche.
     
    #10      
  11. helnie

    helnie Katze

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    DSLR Sony A77
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    fotografiere privat
    arbeite mit zwei externen festplatten.
    auf die eine festplatte kommen die sortierten bilder.
    auf die zweite festplatte die kopien zum arbeiten.
    am ende des jahres werden die kopien gelöscht
     
    #11      
  12. christin32

    christin32 Hat von PS gehört

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    154
    Geschlecht:
    weiblich
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich fotografiere nur privat. Ich sortiere einmal im Jahr aus und behalte (externe Festplatte) nur die wirklich schönen Fotos oder Fotos an denen positive Erinnerungen hängen.
     
    #12      
  13. Miauzi

    Miauzi Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    286
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    ganz im Norden
    Software:
    InDesign, Photoshop, Illustrator, Dreamweaver, Flash
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    alles was ich berufliche benötige, archiviere ich. Bei privatem Zeug guck ich was mir gefällt und der Rest wird gelöscht...ich denke privat guckt man sich eh nur einen Bruchteil immer mal wieder an
     
    #13      
  14. woffi

    woffi Universal-Dilettant

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Königswinter
    Software:
    PS CS 6, notepad++
    Kameratyp:
    EOS 50D
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich lösche nur aus zwei Gründen:
    1. Technisch so grottig, dass es für nichts zu gebrauchen ist.
    2. viele Versionen vom gleichen Motiv, dann lösche ich ein paar schlechte
     
    #14      
  15. Fotopit23

    Fotopit23 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Bei der ersten Sichtung auf dem Rechner lösche ich nur die technisch nicht brauchbaren Bilder. Der Rest wird "verschlagwortet" und nach Datum archiviert.
    Die guten Fotos eines Shootings oder einer Reise werden weiterbearbeitet oder zumindest optimiert und als Tif Dateien (nach Themen) archiviert.
     
    #15      
  16. KretaKater

    KretaKater Noch nicht viel geschrieben

    1
    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D | SONY Cybershot DSC H1
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    . . . ich möchte gerne archivieren, aber irgendwie gibt es nicht genügend einsame lange Winterabende, an denen mir nichts sonst einfällt . . . über die Jahre hat sich jede Menge angesammelt, vor allem mit verschiedensten Kameras und dann noch unterschiedlicher Software und den dazugehörigen Archiven.
    Ich bemühe mich, beim Download der Bilder von der Karte gleich den Schrott auszusortieren, alles andere vertage ich auf später. Da aber Speicherplatz nicht die Welt kostet, ist das eigentlich egal, wichtiger wäre, wieder einen Überblick über die Bestände zu bekommen . . . das liegt in weiter Ferne :rolleyes:

    LG
    Britta
     
    #16      
  17. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.328
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Hallo,
    1. private Bilder, auch wenn diese technisch nicht einwandfrei sind, lösche ich nicht. Diese werden auf einer externen Platte gesichert.
    2. privat die besten Fotos werden noch zusätzlich auf eine DVD gebrannt
    3. geschäftlich (z.B. Produktfotos für Betriebsanleitungen) MUSS ich gesetzlich mindestens 10 Jahre archivieren, da diese Anleitungen für Produkte gemacht wurden, die der EU Richtlinie "Maschinenrichtlinie" unterliegt. Hierzu nehme ich ebenfalls Festplatte, DVD und in "Papier"-Form.

    Grüße
     
    #17      
  18. Fotojojo

    Fotojojo Guest

    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Von Kamera an Archiv = 1. Kopie (do not touch!)
    Von Archiv 1x Woche / Monat an Datensicherung Archiv
    Von Kamera an Arbeitsverzeichnis
    Regelmäßige Sicherung an Datensicherung
    Unregelmäßige Sicherung auf 2. externe Platte und die außer Haus geben (Tochter/sonst wer)
    Datensicherung = externe Festplatte
    Alle 3 Jahre Datensicherungsplatte auf NEUE Festplatte übertragen (in der Regel immer doppelt so groß wie das alte Modell)
     
    #18      
  19. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    ok hier sind jetzt viele private fotografen, in meinem fall ist es weniger das private mehr das geschäft. produktfotos mache ich sehr wenig, aber die werden natürlich aufbewahrt, gesichert, schallala. ich bin mehr der model fotograf, modeschaun, modelcontests, portfolios, promizeitschriften. das sind bilder bei denen ich weiß das ich die nicht wieder verwende. weil ich 1. die bilder verkauft habe, 2. die personen einfach nicht mehr aktuell sind (aussehen). trotzdem kann ich mich nicht dazu durchringen bilder zu löschen.

    gruß karsten
     
    #19      
  20. tzoumaz

    tzoumaz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Bilderaufbewahrung wie lange??
    AW: Bilderaufbewahrung wie lange??

    Ich habe einen Ordner $Fotos darunter thematische Order z.b Fuerte2007 usw. Der 1. Ordner unterhalb $Fotos heißt 5Stern. Hier kommen alle Fotos rein, die durchaus auch mal bei Austellungen gewinnen könnten. Neu aufgenomme Fotos kommen immer zuerst in den Ordner Scratch. Dort werden alle unbrauchbaren, doppelten etc gelöscht. Die brauchbaren werden destruktiv verteilt auf andere Ordner.
    Z.Zt. ist der Umfang des Ordners $Fotos ca. 16 Gig. und knapp 16 Gig. und ich habe das auf 2 Double-Layer DVDs gesichert. Die mir wertvollsten Fotos sichere ich zusätzlich auf 2 Archival Gold Verbatim DVDs mit niedrigstem Brenntempo. Die sollen angebl. mind. 30 Jahre halten.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×