Anzeige

Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pauline, 03.10.2008.

  1. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    Hi,
    ich habe folgendes Problem: Ich möchte mir eine Aktion erstellen mit der ich automatisch alle Bilder eines Ordners für eine Diashow vorbereite, egal ob Hoch- oder Querformat. Die Diashow soll dann als DVD auf jedem Standalone-Player abgespielt werden.
    Hochformatfotos passen da natürlich nicht und erzeugen deshalb rechts und links die hässlichen schwarzen Streifen, bei Querformat gibt's einen schwarzen Streifen oben und unten.

    Basierend auf den Aktionen von Uwe Jacobs (Hintergründe 1 und Hintergründe 2) möchte ich also zuerst alle Fotos auf eine Höhe von 576 Pixeln unter Einhaltung der Proportionen verkleinern, dann die Ebene kopieren, die Arbeitsfläche auf 768x576 Pixel vergrößern. Dann nur in der Hintergrundebene die Bildgröße auf die Arbeitsfläche vergrößern (bei Verlust der Proportionen). Dann wird die Hintergrundebene mit diversen Filtern (z.B. Gaußscher Weichzeichnungsfilter) verfremdet um einen Hintergrund passend zum Original zu erhalten und die Bildebene mit ein paar Fülloptionen versehen (Schlagschatten, Kontur,...).

    Mein Problem ist nun (da die Aktion über einen Ordner mit ein paar Hundert Bildern laufen sollen und die Bilder willkürlich mal Hoch und mal Querformat sind), daß ich unabhängig davon das Bild in der Hintergrundebene an die neue Arbeitsfläche anpassen muß (sprich ein Hochformat genau wie ein Querformat)

    Ich kann zwar mit Transformieren - Skalieren und einem Prozentfaktor das Bild in der Breite auf die Arbeitsfläche skalieren. Aber der Faktor wäre dann für Hoch- oder Querformat unterschiedlich, was für eine Automatisierung nicht geht.

    Ich suche also quasi etwas wie 'Bildgröße auf Arbeitsfläche anpassen' (und das nur für die Hintergrundebene)
    Gibt es sowas unter CS2?

    Vielen Dank im voraus
    Pauline

    PS: In der Suchfunktion im Forum bin ich nicht fündig geworden.
     
    #1      
  2. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Ich würde folgende Alternative vorschlagen:
    Du skalierst die Hintergrundebene einfach in einer Größe die sowohl für Hoch- als auch Querformat passend ist und wendest auf diese Wiechzeichnen - Durchschnitt an.
    Damit hast du eine einfärbige Hintergrundfläche die zum Bild passt.

    Diese Alternative schlage ich vor, weil _ich_ der Meinung bin, dass das von dir angestrebte Hintergrundfüllen störender ist als schwarze Balken.
    Wie gesagt, nur meine persönliche Meinung.

    Abgesehen davon: da du ja den Hintergrund sowieso verfremden willst, ist es doch egal ob der perfekt skaliert ist oder nicht?


    Edith: Workaround != Alternative
     
    #2      
  3. Lillian

    Lillian Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS6 (Win7)
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Hi

    Sind die Bilder von einer digitalen Kamera? Also enthalten sie Exif-Daten darüber ob die im Hoch- oder Querformat geschossen wurden? (Dann könnte man evtl. vorsortieren)

    MfG
    Lilly
     
    #3      
  4. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Das mache ich ja - Ich definiere eine Arbeitsfläche von 768 x 576 Pixel (PAL-Standard) und möchte das Bild der Hintergrundebene in der Breite auf die Größe Arbeitsfläche anpassen (unabhängig ob Hoch- oder Querformat). Die Höhe stimmt ja bereits durch das generelle Verkleinern der Bilder von der Digicam auf 576 Pixel.
    Ich dachte, vielleicht gibt es einen Trick (ALT - Irgendwas) um beim Transformieren automatisch auf Arbeitsfläche anzupassen - Quasi die Umkehrung von 'Zuschneiden'.

    Vielen Dank erstmal
    Pauline

    Vielleicht erklärt das hier besser was ich machen will:
    http://www.imagetrendsinc.com/products/prodpage_automatting.asp

    Ich hab' mir die Tryout angeschaut, leider lässt sich der Hintergrund nicht beeinflussen und ist für meinen Geschmack nicht dezent genug. Und außerdem denke ich, daß es mit PS in Punkto Hintergrundgestaltung flexibler machbar ist, ohne für ein starres Produkt zu löhnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    #4      
  5. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Kaum zu glauben, daß es die Funktion 'Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen' in Photoshop nicht geben soll.
    Muß ich versuchen mir was anderes einfallen zu lassen.

    Trotzdem danke
    Pauline
     
    #5      
  6. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Nene, mir war schon klar, was du machen willst – und das verlinkte Beispiel zeigt ja für meinen Geschmack überdeutlich, dass die schwarzen Balken weniger schlimm sind :)

    Aber wart mal, ich hab das wohl überlesen: Wenn dir die Proportion vom verfremdeten Hintergrundbild eh pipi ist, warum skalierst du die nicht einfach per Eingabe auf 768x576 Pixel, dann hast du genau dein gewünschtes "Bildgröße an Arbeitsfläche anpassen"

    Nachtrag:
    Wenn du übrigens universal alle deine Fotos auf 576 Pixel Höhe verkleinerst, werden dir Querformative zu breit sein (864 Pixel) – sofern die Digicam 4:3-Bilder liefert ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2008
    #6      
  7. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Danke Janoc, bei mir stand die Einheit beim Skalieren auf Prozent... Klar wenn ich die Einheit auf Pixel umstelle und 768 als Breite wähle funktioniert es.

    Übrigens PAL ist 4:3 (768x576) und wenn ich ein Querformat meiner Digicam von 2816x2112 auf eine Höhe von 576 Pixeln verkleinere erhalte ich eine exakte Breite von 768 Pixel.

    Da ich eine Aktion erstellen will ähnlich zu Uwe Jacob's Hintergrund-Aktionen und dabei das eigentliche Bild auf 80% verkleinert vor dem dezenten, in farblichem Einklang stehenden Hintergrund erscheint, löse ich gleichzeitig noch das Problem, daß das ganze Bild auf dem Fernseher erscheint (sichtbarer Bereich beim Fernseher ist 90%)

    Pauline
     
    #7      
  8. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Sorry, das mit den Proportionen war ein kleiner Rechen-/Rundungsfehler meinerseits.
    Meine Canon macht 3072×2048 – was beim Verkleinern auf Höhe 576 eine Breite von 864 ergibt ... (was genaugenommen 4:2,67 entspricht ;)
     
    #8      
  9. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Wenn die Bridge vorhanden ist, dann sortiere doch kurz vor (nach Hoch- und Querformat) lege beides in seperate Ordner und lass jeweils den Bildprozessor drüberlaufen (unter Einbeziehung einer Aktion, die die Arbeitsfläche auf das gewünschte Maß bringt.
     
    #9      
  10. Thurni93

    Thurni93 Guest

    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    #10      
  11. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Das ist's genau was ich nicht will. Ich möchte eigentlich nur die Auswahl der Bilder treffen, über diese die Aktion zum Vorbereiten auf die Diashow laufen lassen. Habe dann in einem Verzeichnis alle Bilder, starte mein Diashow-Programm, wähle alle diese Bilder aus (in den Voreinstellungen habe ich die Dauer der Anzeige, die Dauer des Überganges und einen Übergang nach Zufallsprinzip definiert), ziehe diese in die Diashow, füge eine Hintergrundmusik hinzu, an entsprechenden Stellen einen Text (z.B. Ausflug nach Venedig), einen Vorspann und einen Abspann als vorbereitete avi und exportiere die Diashow.

    Ich möchte nicht viel Zeit verschwenden um in der Diashow die Bilder zu skalieren oder jeden einzelnen Übergang zwischen den Bildern anzupassen oder oder...

    Das Ganze soll gut rüberkommen, ohne für eine Diashow mit 200 Bildern ein ganzes Wochenende zu verbringen.

    Trotzdem danke für den Vorschlag
    Pauline
     
    #11      
  12. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Danke, gute Seite mit guten AE-Tutorials - kannte ich noch nicht. Werde ich mir bei Gelegenheit anschauen, da ich mich mit AE etwas beschäfftigen will.

    Das Problem mit einer Diashow in AE ist, daß jeder Übergang zum nächsten Bild definiert werden muß, oder ich für 200 Bilder immer den gleichen Effekt habe (wie im Tutorial). Es kostet also entweder viel Zeit oder ist eintönig. Ich greife deshalb doch lieber auf ein Diashow-Programm zurück, bei dem ich nur die Anzeigedauer der Bilder, die Dauer des Überganges und ein Übergang nach dem Zufallsprinzig aus einer Vielzahl von Übergängen ausgewählt wird.

    Ich habe meine Aktionen zum Anpassen der Fotos fertig, läuft jetzt egal ob Hoch- oder Querformat und erzeugt mir gleich große Bilder mit 768x576 Pixeln, diversen Hintergründen und dem eigentlichen Bild auf 88% skaliert über dem Hintergrund. Das müsste auf jedem Fernsehgerät vollständig dargestellt werden. Ich werde morgen mal die erste Diashow mit 100 Bildern zum Test erstellen.

    Vielen Dank
    Pauline
     
    #12      
  13. Thurni93

    Thurni93 Guest

    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    mit was machst du denn die diashow??
    und der link war eigenltich haupsächlich für des mit dem skalieren^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2008
    #13      
  14. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen
    AW: Bildgröße automatisch an Arbeitsfläche anpassen

    Ich habe lange gesucht um was für meine Zwecke zu finden. Anfangs habe ich den Slide Show Movie Maker mit xvid als Codec verwendet (SSMM). Das Programm ist Freeware, leicht zu handhaben und macht genau das was ich brauche, aber extrem langsam und in die Jahre gekommen. Das Erstellen der Diashow hat da schon mal ein paar Stunden gedauert. Ich habe dann verschiedene Tryouts getestet, aber entweder die Bedienung war zu umständlich und zu langwierig für eine Diashow mit ca. 150 Bildern, das Ergebnis in der Qualität nicht meinen hohen Ansprüchen genügend oder konnte nicht als AVI mit meinen Codecs exportieren. Letztendlich habe ich PicturesToExe Deluxe - professional slide show software gefunden. Damit erstelle ich aus meinen vorbereiteten Bildern rasend schnell eine Diashow in sehr guter Qualität und kann die AVI bei Bedarf sogar in Premiere importieren für ein paar Special Effects.

    Gruß
    Pauline
     
    #14      
x
×
×
teststefan