Anzeige

Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von alli, 06.04.2008.

  1. alli

    alli Guest

    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    Hallo liebe Community!

    Ich bin dabei ein Bild (Logo) für meine Band Bunch of Keys zu erstellen. Habe etwas rumgeschnippelt und mit ein paar Effekten gearbeitet und habe jetzt das Problem, dass die Konturen (der Bandmitglieder) ganz pixelig geworden sind. Ich wünsche mir aber komplett flüssige, also gerade Konturen. Ich meine keinen Weichzeichner, der das ganze Bild verschwommen darstellt. Die Kanten sollen einfach geglättet werden.

    Hier das Bild:
    [​IMG]
    Download PSD-Datei (48Kb)

    Und hier das ursprüngliche Foto.

    Kann mir jemand helfen? Ich besitze Photoshop 7.0.

    Vielen Dank schon mal im Vorraus für jeden Tipp!

    Alex

    Ps.: Das Bild soll eventuell auf einen 200x50cm Banner und auf T-Shirts gedruckt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2008
    #1      
  2. cosmicblue

    cosmicblue Guest

    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Du könntest schon mit einem Weichzeichner arbeiten. Dabei würde ich aber die Ebene duplizieren, eine davon weichzeichnen und von dieser die Deckkraft reduzieren.

    Gruß

    cosmic
     
    #2      
  3. kathereviln8

    kathereviln8 Convinced Noob

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Am einfachsten wohl über <Auswahl> / Kante verbessern...
     
    #3      
  4. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    das liegt nur an der geringen auflösung... mach zuerst das mit der Schwelle.
    Dann das bild verkleinern

    greez
     
    #4      
  5. alli

    alli Guest

    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    @kathereviln8: Unter Auswahl finde ich nicht "Kante verbessern" :/
    @siousu: Welche Schwelle meinst du? Die beim Filtereffekt?
     
    #5      
  6. kathereviln8

    kathereviln8 Convinced Noob

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Sorry, hab' zu spät gesehen dass du PS 7.0 verwendest - bin bei meinem Comment von CS3 ausgegangen...
     
    #6      
  7. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Die funktion "Kante verbessern" gibt's unter 7.0 noch nicht
     
    #7      
  8. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    sieht nach nem Schwellenwert effekt aus..
    du könntest auch die auswahl in einen Kanal laden, dort weichzeichnen dann neu laden und ausschneiden.
    Aber falls du CS3 hast kannst du über "Auswahl" Kanten verbessern wie katherevelin schon gesat hat!

    greez
     
    #8      
  9. eisheiliger

    eisheiliger Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    406
    Geschlecht:
    männlich
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Nimm doch das Wischfinger - Werkzeug mit geringer Deckkraft (ca. 10 %) und fahre über die Ränder. :)
     
    #9      
  10. kathereviln8

    kathereviln8 Convinced Noob

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Wenn dir das so erstmal reicht... ;)
    Hab' jetzt keine Zeit noch großartig was zu machen, weil ich mich langsam mal ins Bettchen begeben muss - die Frühschicht ist ein wahrer Traum... :rolleyes:

    [​IMG]


    Bandbild @ RapidShare
     
    #10      
  11. alli

    alli Guest

    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    @kathereviln8: Danke für den Aufwand, aber bei deiner Version sind ja nur die Außenkanten leicht glatter, als bei mir. Aber die restlichen Konturen, z.B. in den Gesichtern sind ja noch genauso pixelig und scharf wie vorher...

    Also mit dem Wischfingerwerkzeug habe ich ziemlich den Effekt erziehlt den ich haben will, dass die pixeligen Konturen verschwinden. Wenn ich von Hand jetzt jede einzelne Kante "wische" dauert das aber eine halbe Ewigkeit.
    Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es mit Photoshop möglich ist ein Filter o.ä. zu verwenden der alle Kanten (Übergänge von einer Farbe in eine andere) erkennt und das Bild dann neu "errechnet", also alle kleinen Unebenheiten (Pixel) an den Kanten entfernt und so glatte Oberflächen entstehen lässt.
    Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt ;)

    Danke für eure Hilfe!
     
    #11      
  12. Narkya

    Narkya verrückte Fledermaus

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Granada, Spanien
    Software:
    Photoshop 7
    Kameratyp:
    Ricoh R50
    Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?
    AW: Bildkonturen pixelig. Wie flüssig machen?

    Sag mal, woher soll Photoshop denn wissen, ob die Kante jetzt so sein soll oder nicht? Vielleicht brauchst du ja gerade diesen Pixel in der anderen Farbe, damit das Merkmal nicht verschwindet. Ich glaube nicht, dass es da einen Filter für gibt.
    Das manuel zu machen wird schon die beste Lösung sein, wenn du mit den Ergebnissen dann auch zufrieden sein willst.
    Da du nur 3 Farben hast, wäre es vielleicht eine Möglichkeit, diese mit dem Zauberstab auszuwählen und auf jeweils unterschiedliche Ebenen zu legen. Dann dürfte das mit dem Weichzeichnen einfacher sein, dabei aber unbedingt beachten, es nicht zu übertreiben. Und hinterher wirst du nochmal nachzeichnen müssen, sonst hast du seltsame Ränder.
    Aber wähle einfach selbst, nur um das Anstrengen wirst du nicht herum kommen.
    Das nächste Problem wird allerdings dan bei deinem Banner auftreten, wenn du deine kleine Datei so groß aufziehen willst. Dann wird die nämlich wieder ganz schön verpixeln.
     
    #12      
x
×
×