bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10 | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von averau, 15.07.2013.

  1. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    Dann würde ich sagen, ist es vielleicht ein Problem zwischen USB-Stick und Fernseher. Kannst du Filme von deinem USB-Stick anschauen? Hat das schon mal (mit anderen Filmen) funktioniert?

    Ein weitere Variante wäre, den Film genauso zu exportieren, wie die Originaldateien vorliegen und dann schauen, ob die Kamera sie abspielt.

    Kein Problem. Die Experimente mit den Exporteinstellungen kenne ich auch. :)
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. averau

    averau Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    ich würde sage 60 % meiner versuche lassen sich vom usb stick abspielen . das schein nicht das problem zu sein .
    wie geht das die orginaldaten zu exportieren . das wär ja ideal ,da wär dann kein qualitätsverlust . und diese orginaldaten sollen dann zurück auf die kamera ?
     
    #22      
  4. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    Warum lassen sich die anderen 40% nicht vom USB-Stick abspielen? Worin liegen die Unterschiede? Wie hast du die Filme erstellt, die sich über USB am Fernseher anschauen lassen? (Format? Codec?, etc., Programm?)

    Ich würde sagen, genau da liegt das Problem. Warum kannst du nur 60% aller Filme über USB am Fernseher anschauen? Warum nicht alle? Wo sind die Unterschiede?

    Ich meinte, in gleichem Format, gleicher Codec etc. wie Originaldateien exportieren und den Film auf Kamera spielen, ob sie in liest. Dann würde es sich auch am Fernseher anschauen lassen.
     
    #23      
  5. averau

    averau Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    einmal war es format mkv ( sollte er angeblich lesen können )
    ein versuch war m2t (kann er laut handbuch eh nicht lesen )
    andere versuche unterschiedne sich auf den ersten blick nur durch das format profil high und main
    aber wie gesagt, wichtig ist für mich nur eine gute qualität vom endprdukt zu erreichen . wenn das auch mit z.b mpeg4 ( = fernseher lesbar ) gehen würde ,wär ich schon zu frieden

    das wäre z.b. ein videoclip der relativ nahe am orginal wäre .oder :
    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : Main@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 2 frames
    Format_Settings_GOP : M=3, N=12
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 11s 40ms
    Duration_FirstFrame : -40ms
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 11,8 Mbps
    maximale Bitrate : 14,4 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : variabel
    Bildwiederholungsrate : 25,091 FPS
    originale Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    minimale Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    maximale Bildwiederholungsrate : 25,025 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
     
    #24      
  6. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    Mit diesen Einstellungen liest dein Fernseher die Filme vom USB-Stick? Dann würde ich sagen, nimm diese Einstellungen. Bis auf paar kleine Sachen, liegen diese Einstellungen nah am Original. Allerdings würde ich bei der Bildwiederholungsrate bei glatten 25 FPS bleiben.
     
    #25      
  7. averau

    averau Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    also format profil und bit rate bzw max. bitrate sind noch im grünen bereich obwohl nicht so passend ?
    dann würde ich sagen hast du mir gut geholfen , herzlichen dank ,wirklich sehr nett von dir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    #26      
  8. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    Jop, sind im grünen Bereich. Bei der Bitrate kannst du auch noch ein Stückchen höher gehen, sofern dein Fernseher das dann trotzdem annimmt. Dies müsstest du dann ggf. nochmal ausprobieren. Auf jedenfall nach Möglichkeit VBR und 2-Passes einstellen. Das bedeutet "Variable Bitrate" und dass er es zweimal, statt nur einmal rechnet (= bessere Qualität gegenüber CBR 1 Pass).

    Schön, dass ich Helfen konnte. :)
     
    #27      
  9. averau

    averau Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    danke nochmal :)
    - die bitrate kann ich manuell seltsamerweise nicht höher einstellen als 12000 ?
    - variable bitrate ensteht automatisch bei dieser einstellung, schlimm ?
    - 2 passes ,das finde ich jetzt nirgends zum einstellen

    noch eins bitte : ich kann dann beim produzieren noch einstellen on in h264 oder mpeg4 .was soll ich bitte nehmen ?

    danke und lg ,michi
     
    #28      
  10. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10
    AW: bitte um einstellungshilfe bei premiere elements10

    - Dann lass die Bitrate beim maximal einstellbaren.
    - VBR = variable Bitrate ist besser als CBR = konstante Bitrate
    - Wenn es 2 Passes nicht gibt, dann lass es so wie es ist.

    - Was hast du denn bei deinen Tests genommen? (Bei den 60%.) Nimm das, sodass die Dateiendung von deinem Fernseher erkannt wird. Du solltest H264 nehmen, da die Dateiendung dann mp4 sein wird. Bei mpeg4 ist die Dateiendung 3gp, welches für Handyfilme genommen wird und der Film von der Auflösung um einiges kleiner wird.

    LG,
    Snoopystar
     
    #29      
Seobility SEO Tool
x
×
×