Anzeige

Bitte um Kritik ;)

Bitte um Kritik ;) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Mongchow, 29.09.2008.

  1. Mongchow

    Mongchow gelegenheits pixler

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bitte um Kritik ;)
    Hi
    Ich bin noch nich so lang im "geschäft" und würde gerne verbesserngsvorschlage für mein bild bekommen...

    Directupload.net - Dyus6rrxg.jpg

    Eine Bitte: Da ich noch kein Profi bin auch kurz und knapp erklären wie man verbessern könnte oder mit welchem Tut... etc.

    Das Bild besteht aus mehreren Bildern (die ich auf anfrage natürlich hochlade), die jeweils verschoben, zusammengefügt, verändert usw sind...

    lg Mongchow
     
    #1      
  2. Shalashaska

    Shalashaska Photoshoponischer Autor

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Canon 1000D
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Übergänge und Farbeistellungen;das ganze muss fließender wirken.
    Vorallem der Blitz schlägt da sehr raus.

    Atm sieht man noch sehr stark,das es zusammengefügt wurde!



    Einfach mal ein wenig mit den Ebenenstilen/modi spielen;
     
    #2      
  3. pik_hatschu

    pik_hatschu Eibwen

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    es sieht mehr aus wie eine collage und nicht wie bearbeitetes bild.
    viellicht solltest du etwas mit den farben spielen damit es nicht so zusammenhangslos aussieht.

    der blitz ist auch sehr arg.
    ein kleiner tip: WENIGER IST MEHR!

    aber du bist schon auf nem guten weg:lol:
     
    #3      
  4. MrSam

    MrSam Pixelnder-Soz-Student

    11
    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Winterthur Schweiz
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Fuji Film s100fs
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Salü für den Anfang gar nicht schlecht. Die Farben sollten noch etwas angeglichen werden im Moment wirkt es etwas hell und mat. Wenn das Haus den Eindruck machen sollte, dass es schwebt, wäre noch mein Tip den (jetzt noch grünen Untergrund) schwarz zu färben und ev noch ein zwei Lichtpunkte zu setzten. Dann würde es aussehen wie ne Stadt oder ähnliches am Boden.
    Das Haus finde ich ansonsten schon recht gut in die Wolken eingearbeitet.

    Weiter so..

    LG Sam
     
    #4      
  5. toothpick

    toothpick Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    8
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    ich finde die wolken sind viel zu hell fürn unwetter und einfach nur grau one abstufungen :/
     
    #5      
  6. nicolsche

    nicolsche °

    454
    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    2.538
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    PS, ArchiCAD
    Kameratyp:
    mal mein Handy und mal ne EOS 700D
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Ich geh mal davon aus, das zwischen den Wolken soll ne weit unten liegende Landschaft sein. Dafür ist es aber zu grob und matschig. Wär schön, wenn du da noch was anderes finden würdest.
     
    #6      
  7. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Leider sind zu wenig Details zu erkennen .. oder ist das gewollt?
    Dem Bild kann ich insgesamt nur wenig abgewinnen .. keine Farbkomposition, alles eher trist. Das Gebäude ist etwas überbelichtet und die Schatten der Wolken verwirren.
    Für den ersten Versuch aber technisch ganz akzeptabel.
     
    #7      
  8. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Für einen Anfang ist es ok, doch gibt es wie auch von meinen Vorrednern schon gesagt ein par Punkte die noch etwas nacharbeit verlangen. Ich kann mich bezüglich des Blitzes überhaupt nicht anfreunden, Ich suche halt vergeblichst das Unwetter. Dem Ganzen Bild fehlt es an Farbe und Kontrast. Die Ebene die die Erdoberfläche darstellen soll ist wie schon von Nicolsche zu Grob. Aber lass dich nicht durch unsere Kritik entmutigen ;)

    Lg DerOtto
     
    #8      
  9. krofta

    krofta Aktives Mitglied

    3
    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.706
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahlen
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark 4
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Für den Anfang Super gemacht. Finde allerdings auch das das Gebäude
    schwebt.
    LG
    Susi
     
    #9      
  10. Vanix

    Vanix Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    444
    Geschlecht:
    männlich
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    die idee is cool mit den wolken von oben aba umgesetzt sieht es eher mit der schere ausgeschnitten und zusammengeklebt aus
     
    #10      
  11. oli17893

    oli17893 Kann bis 3 Zählen!

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Mir gefällt die Stelle nicht wo keine Wolken mehr da sind.
    Sonst aber schöne Kollage meiner Meinung nach.
     
    #11      
  12. jane_doe

    jane_doe Hormone, Hormone!

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    also, ich finde die idee ja sau genail! :)

    mein vorschlag: versuch das ganze nochmal, aber nimm andere, viel schlichtere bilder. du hast dir sehr viel super detailhaltiges und unterschiedliches grundmaterial zusammengtragen; warte damit noch bis du technisch sicherer bist.

    vielleicht nur mit einem kleinen tempel anfangen (diese winzigen kuppeln auf säulen, die es in vielen parks gibt, zum beispiel), nur eine geschlossene wolkendecke und einen himmel.
    dann hast du drei ebenen um dich so richtig auszutoben.
    wenn du bei deiner bildersuche mehr zeit investierst, bausteine zu finden, die von wetter, tageszeit und farbton besser harmonisieren, hast du bei der bearbeitung deutlich leichteres spiel. :) und das regebnis wird runder.

    ich kann dich nur ermutigen: versuch es nochmal, so schlicht wie möglich, und heb dir dieses bild auf. und wenn du fit bist mit deinem bearbeitungsprogramm gehste nochmal dran und rockst den ollen tempel! :)

    have fun! jane
     
    #12      
  13. Chickita

    Chickita Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Altenburg
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Sony Cybershot DSC-T50
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Hier wurde ja schon so ziemlich alles gesgat :)
    Würde fürs erste auch eine geschlossene Wolkendecke nehmen ...
    Mit dem kleinen Tempel kann man natürlich auch machen, aber was ist wenn das Walhall sein soll? Dann wird das nichts mit nem kleinen Tempel ;)
    Und der Blitz .... naja ... der ist wirklich etwas zu heftig. Wie wärs ganz ohne fürs erste?

    Die Idee ist auf jeden Fall super und gibt ne 1 - die Umsetzung hat nach ein paar Verbesserungen nötig.

    Aber es ist been noch kein Meister vom Himmel gefallen ... Und ich weiß das ganz besonders ... *grins*
     
    #13      
  14. Mongchow

    Mongchow gelegenheits pixler

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    ok danke für die kritik :)
    Mir persöhnlich gefällt der übergang von der wolkendecke zu loch nicht gut aber weiß nicht wie ich das besser machen kann.
    Das indem Loch ist ein Satelitenbild bei Nacht das ich dann geformt hab. Da gibt es leider kein hochauflösenderes...
    Apropo Bildersuche^^ Ich hab bei google, pixelio und stock.xchng alle seiten durchsucht die bei meinen suchbegriffen kamen.. und hab meiner meinung nach die besten genommen.

    Würde mich freuen wenn jemand vielleicht kurz erklären könnte wie ich farb übergänge oder einfach übergänge besser machen könnte!
     
    #14      
  15. Freak1992

    Freak1992 Guest

    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Wurde schon öfters angesprochen aber der übergang ist wirklich zum ....

    Der Blitz ist auch nen bischen stark. Sieht so aus wie wenn das jemand mit nem Billigen Programm zusammen gewürfelt hatt.

    Nur übung macht den meister.
     
    #15      
  16. photofreak93

    photofreak93 Artworker

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Lightroom CS3, Fruity Loops, Ableton Live, MAGIX Music Maker, Sony Vegas ...
    Kameratyp:
    REVUE DC 5500
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    ich finde das bild auch farblich ziemlich abturnend, das wirkt so kalt;
    alles andre wurde ja schon gesagt, aber bleib dran, die guten ansätze sind da;)
    mfG photofreak
     
    #16      
  17. jane_doe

    jane_doe Hormone, Hormone!

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    weiblich
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    moin-moin!

    (die tatsache, dass hier oft dutzendfach und unproduktiv fast genau das selbe geschrieben wird liegt an diesen punkten, oder?)

    @chickita: :) so so, walhall... :) aber grade deswegen dachte ich, an die großen dinge begibt man sich besser geübt. sonst steht man irgendwann auf bifröst vor heimdall und hat ne menge zu erklären... :D

    @mongchow: ja ja, die bildersuche... manchmal wirklich ein fall für eine familienpackung snickers. :hmpf:
    wenn suchbegriffe ändern und alle bekannten quellen abgrasen nix bringt, ist es glaube ich irgendwann besser die grundidee zu variieren, als sich mit ungeeignetem bildmaterial "abzugeben". dann sieht ein simpler schwarzer bereich (eventuell mit lichtreflexen / sternen) besser aus als irgendwas zurechtgeschustertes. ;) WENN es denn zwingendermaßen das wolkenloch sein MUSS.

    bei kurzanleitung für übergänge passe ich. da gibts viele möglichkeiten und bestimmt viele, die das besser erklären können als ich.
    aber siehste, das ist genau das problem, mongchow: sowas übt sich besser erstmal im kleinen. und nicht an walhall. ;)

    alles nur meine persönliche meinung. :)
     
    #17      
  18. Alkwyn

    Alkwyn Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Lightroom 4, Photoshop CS 5
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    ..Ich finds net wirklich beeindruckend, "könnte ich sein :D"
    Ansätze sind trotzdem gut, setz dich nochn bisl dran und es wird noch was draus ;)
     
    #18      
  19. Chickita

    Chickita Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Altenburg
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Sony Cybershot DSC-T50
    Bitte um Kritik ;)
    AW: Bitte um Kritik ;)

    Oder von Odin gibts nüscht mehr zu futtern bzw Met ... was ich persönlich sehr schade fände ;)
     
    #19      
  20. Mongchow

    Mongchow gelegenheits pixler

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Bitte um Kritik ;)
    ..aber erklären kannstes trotzdem nicht wie man besser übergänge macht....

    ..sagen kannste mir trotzdem nicht wie man die übergänge besser macht....

    sorry wegen doppel post war nich so bei mir ...


    Bitte die edit-Funktion benutzen um Doppelposts zu vermeiden!!!
    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2008
    #20      
x
×
×
teststefan