Anzeige

Blendenautomatik - Denkfehler?

Blendenautomatik - Denkfehler? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mettka, 05.01.2014.

  1. mettka

    mettka Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Berlin
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon 550D Canon 5DII
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    Blendenautomatik - Denkfehler?

    Guten Abend.

    Normalerweise fotografiere ich im manuellen Modus oder in der Zeitautomatik. Da ich bei schnellen Bewegungen mit AV an den Grenzbereich stoße und nicht immer Zeit habe alles Manuell einzustellen, wollte ich mich nunmehr mit TV beschäftigen.

    Wann ich die Zeit vorgebe, sollte die Kamera die richtige Blende wählen.

    Nun mein Problem. Bei schlechten Lichtverhältnissen geht die Blende logischerweise an den Grenzbereich 2,8. Doch anstatt nun ein möglicherweise unterbelichetes Foto zuerhalten geht die Kamera einfach mit dem Zeitwert auf einen Wert der noch akzeptabel ist. Hallo - wozu gibt es denn die Blendenautomatik wenn die Kamera den Wert verstellt. PS: Im Live-View funktioniert die Blendenautomatik und ich erhalte wunderbar unterbelichtete Fotos.:D

    Kamera Canon 5D II

    Danke im voraus.

    Mettka
     
    #1      
  2. seyjo89

    seyjo89 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    69
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Keine Ahnung ob es bei Canon anders ist aber meine D7100 macht das Gleiche... auch bei Zeitautomatik.
    Hab ich Auto ISO + Zeitautomatik auf zb. Max Iso 1600 Max Bel. 1/60, so reguliert sich die Zeit automatisch wenn die 1600 ISO erreicht werden, doch das System meint das Bild könne den erwünschten Ergebnissen nicht entsprechen.


    Du hast doch Belichtungskorrekturen, oder? Willst du das Bild unterbelichtet, so arbeite mit ihnen -7 bis -2 müssten locker passen um Dämmerungsstimmungen zu erhalen.
     
    #2      
  3. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Kenne die 5D MKII jetzt nicht vom Menü und den Custom-Funktionen, aber würde mal sagen, das die da eine Einstellung zum De/aktivieren hat, die ein unterbelichtetes Bild verhindert. Bei meiner 60D kenn ich das so nicht. Die blinkt nur im Sucher, das die Belichtung nocht mehr erreicht wird, und macht das Bild dann unterbelichtet. Würde mal das Handbuch nach den Cn-Funktionen zu rate ziehen, oder auf eine Antwort warten, der die 5D besser kennt.
     
    #3      
  4. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Kann es sein, daß der "Savety Shift Modus" aktiv ist? Individualfunktion C.Fn I-6

    Dann würde die Kamera nämlich die Belichtungszeit quasi nachregeln, um eben keine unterbelichteten Bilder zu produzieren.


    LG
    Frank
     
    #4      
  5. Jupiter

    Jupiter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norden Deutschlands
    Kameratyp:
    Canon DSLR, Sony alpha
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    "Safety Shift" deaktivieren, der regelt in Av und Tv nach, das keine zu langen Belichtungszeiten herauskommen.
     
    #5      
  6. tdorsch

    tdorsch Ganz gut unterwegs ...

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS 6
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Ist ein Sicherheitsfeature, damit eben keine unterbelichteten Bilder entstehen, wenn Du im Grenzbereich bist. Aber ist wie schon geschrieben deaktivierbar.
     
    #6      
  7. mettka

    mettka Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Berlin
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon 550D Canon 5DII
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.

    Wenn man euch nicht hätte
     
    #7      
  8. SecondSight1989

    SecondSight1989 HobbykniPPserich

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop, Photomatix, Sony Vegas
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D und 450D
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Mit Safety Shift liegst du richtig, ja.

    Ne andere Möglichkeit wäre, mit ISO-Automatik zu arbeiten. So erhältst du dir im M-Modus Blende und Belichtungszeit. Hast allerdings (zumindest bei Canon) keine Möglichkeit, eine Belichtungskorrektur einzustellen.
     
    #8      
  9. Funnymaker18

    Funnymaker18 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Kameratyp:
    Nikon, Fujifilm
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Braucht man auch nicht, wenn man Blende UND Belichtungszeit einstellen kann.

    Bei meiner Kamera wird die Blende "rot" angezeigt, wenn das Bild nicht richtig belichtet wird.

    Zum Beispiel: In einem dunklen Raum kannst du schwer mit 1/120 trotz offener Blende fotografieren. Auch wenn du hohe ISO einstellst wird's nicht gehen...
     
    #9      
  10. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    8.932
    Geschlecht:
    männlich
    Blendenautomatik - Denkfehler?
    AW: Blendenautomatik - Denkfehler?

    Aber klar doch. Entweder Blende oder Belichtungszeit verändern :p oder sogar beides :mrgreen:



    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #10      
x
×
×