Blender anyone ?

Blender anyone ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von basslinegenerator, 04.05.2007.

  1. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    Wollte nur mal fragen wer hier alles blender benutzt und was ihr damit so macht. Ob zB jemand videos schneidet mit blender oder compositing schon gemacht hat. Bin leider nciht aus dem 3d Bereich von blender hinausgekommen bis jetzt und mich würde interessieren obs erfahrungen gibt damit.

    lg
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.900
    Geschlecht:
    männlich
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    rapzitis arbeitet mit Blender.
    Ich hab es auf meinem Linux installiert aber nutze es kaum. Ich komm mit der Oberfläche irgendwie nicht so klar. Aber ich hab mir ja auch nicht umsonst Cinema4D gekauft.
     
    #2      
  4. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    hmmm ... ja also ich muss sagen ich verwende blender nicht nur weils gratis ist ... im prinzip ist jedes programm "gratis" ... aber ich denk mir man muss solche projekte einfach unterstützen ... und das interface ist so genial dass ichs mir in jedem program wünschen würde hehe

    hab mir vor einem halben jahr das vue6 gekauft und die kombination vue und blender rennt für mich im moment am besten

    vor allem weil man mit blender ein programm gratis bekommt und alle arbeiten ohne weiters verkaufen kann

    im endeffekt kommts eh nur darauf an welches interface einem mehr liegt und auf welche renderengines man zugriff hat durch das programm und wie einem die optik der renderer gefällt

    der rest ist kreativität :)

    edit : und handwerk :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2007
    #3      
  5. Nullstab

    Nullstab Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    maintal
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    Hi
    basslinegenarator

    stimmt Blender ist für jemanden der min. 1200 Euro ausgeben kann echt ein super Programm. Bin selber sehr begeistert.


    Hi user11
    Stimmt Cinema 4D ist auch sehr nett (kostet aber) (grüße an alle Monzoomnutzer von damals - als alles noch gut war)

    ein bischen leichter zu nutzen von dem Interface her finde ich

    Aber es gibt ja jede Menge Tutorials
    Http://www.blendernation.com
    BlenderArt Magazine - Your online source for 3D news and information about the Open-Source 3D Program and related open-source software
    Und die Ergebnisse sind sehr nett...

    Bo de Narr
    Welcome bei Sallmann
     
    #4      
  6. Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    dass stimmt da muss man alles machen
     
    #5      
  7. daddaa

    daddaa pro-newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Daheim
    Software:
    Textwrangler, Netbeans, Blender
    Kameratyp:
    Sony Nex-3
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    ???
    also das verstehe ich nicht ganz, gehst du grade davon aus, dass es soviel kostet oder war das Ironie?
    Bitte erklär mir das :-D

    zu Blender: das ist echt voll das geniale Programm, ich find es schade, dass ich bis jetzt noch nicht tiefer einsteigen konnte, aber vom arbeiten finde ich es klasse. Das einzige Problem sind die unterschiedlichen Versionen, wenn man Tuts nachmachen will
     
    #6      
  8. rapzitis

    rapzitis Guest

    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    hehe bestimmt hat er das "nicht" vergessen zu tippen ^^

    Blender scheint ja gerade sein Hoch zu haben. Gleich 2 threads an nur einem Tag :)

    Selber schon ewigkeiten nix mehr großes gemacht, muss mal wieder was in angriff nehmen.
     
    #7      
  9. Arrad

    Arrad knudell

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    Blender 3d
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    also ich benütze blender und finde es einfach nur geil
    ich modelle nur damit und mann kann schon einiges mit machen

    zur UI, ist am anfang abschrekent, aber wenn man etwas mit gearbeitet hat
    dan möcht mann nicht mehr tauschen ;)
     
    #8      
  10. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    also ich denke er hat damit gemeint wer max 1200? zu verfügung hat ... dabei vergisst er aber das lightwave "nur" 999 kostet und lightwave ist meiner meinung dem blender schon ordentlich überlegen

    ich persönlich bleib auch bei blender ... alleine was sich von version 242 bis jetzt (244) getan hat ... vor allem sss ...

    ja blender rules

    udn ich kann mich nur anschliessen von der bedienung sollte es eine ganze kreativ suite geben die so funktioniert hehe :)
     
    #9      
  11. greyking

    greyking Guest

    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    @basslinegenerator:
    Zu Deiner ursprünglichen Frage: Ich versuche als Anfänger, mit relativ einfachen Objekten einen Film mit Blender zu machen, bin auch noch nicht so tief drin. Habe gerade einigermassen IPO-Curves und Key-Frames verstanden und kann meine Objekte fast schon zusammenhalten :). Action Editor ist mir noch ein Rätsel, auch der Sequencer. Baue das Gerenderte in Premiere Elements zusammen und mache den Ton im Cubase4. Aber nur, weil ich es mit Blender noch nicht gelernt habe.
    Ahne gerade, dass man mit nodes compositing machen kann, aber steige noch nicht dahinter.
     
    #10      
  12. progfrog

    progfrog programming & 3d

    1
    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Blender, Eclipse, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    Ich bin auch Blender Fan. Außerdem gehöre ich nicht zu der Sorte von Leuten die gerade mal einen Mehrstelligen Eurobetrag für C4D lockermachen kann.
    Die Oberfläche ist gewöhnungsbedürftig aber wenn man sie erstmal kapiert hat, sehr genial. Ich finds klasse, dass man sich alles hinschieben kann wie man möchte.
    Aber ich denke im Vergleich zu Blenders Möglichkeiten bin ich auch echt noch ein Anfänger. Mesh-Modelling kann ich schon recht gut. Mit Shadern, UV-Texturing und Keyframes komm ich inzwischen auch klar. Aber Material Nodes und IPO Curves und ... sind mir bisher noch ein Rätsel aber man lernt ja nie aus :D
     
    #11      
  13. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    an alle die auch animationen machen mit blender ... stellt ihr die online irgendwo ? youtube zb ?

    also falls wen interessiert was ich so mach, dann einfach in youtube meinen namen suchen ...

    @ progfrog ... also wenn du mit keyframes klar kommst sind die ipo curves ja nicht soo weit weg, da sie automatisch generiert werden :)

    einfach kurve anklicken <<tab>> und schon kann zb mit <<g>>(grab) jeder punkt einer kurve verschoben bzw gelöscht <<x>> werden :)

    also mein problem ist im moment dass ich eine geschichte über eine wühlmaus machen möchte, die auf höhe der graswurzeln lebt ... dazu möchte ich ein kleines stück gras machen, das sich mit dem wind mitbewegt

    soweit bin ich im moment :

    [​IMG]

    [​IMG]

    lg
     
    #12      
  14. daddaa

    daddaa pro-newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Daheim
    Software:
    Textwrangler, Netbeans, Blender
    Kameratyp:
    Sony Nex-3
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    ich hab mal bei youtube geschaut, nach deinen videos, hast du diese stadt im Wasser gemacht? das is ja mal echt ziemlich schick, da krieg ich gleich Lust auch mal wieder was zu machen...
    das Gras sieht natürlich auch sehr toll aus!
     
    #13      
  15. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    also prinzipell ist alles was unter meinem account gepostet ist auch von mir

    stadt im wasser sagt mir allerdings jetzt nicht sooo viel :)

    also es gibt eins da is eine wasserwelle in einer gasse, eins da ist ein küstenstreifen der von einem tsunami überschwemmt hat und viele mit einer riesenmonsterstadt :)

    die riesenstadt ist im vue6 gemacht alles andere ist im blender gemacht ... steht aber in den tags soweit ichs nicht vergessen hab dazuzuschreiben ...

    ja das gras ist net find ich ... ist mit sss im material ... sss war schon lange fällig meiner meinung :)


    edit: das problem beim gras ist dass es sehr rechenintensiv ist und nicht so leicht zu editieren wie ich mir das vorgestellt habe da alle grashalme von einem zentralen rig aus gesteuert werden ...

    der eigendliche sinn des posts war : hat jemand eine idee wie ich das lösen könnte ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2007
    #14      
  16. rapzitis

    rapzitis Guest

    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    hoi,
    also wenn das gras mit partikeln gelöst wurde. Muss man ihn glaub ich softbody zuweisen und ein anderes objekt (empty) deflection zuweisen und field typ auf wind stellen.

    Allerdings gehören beim softbody (also dem emitter-objekt) spezielle einstellungen, die ich nicht mehr kenne. Es gibt allerdings irgendwo in den weiten des netz ein tutorial dazu.

    Die ipo-curve ist ein absolutes muss ... ist auch extrem leicht zu verstehne.
    Z.b. kann man ja auch die stärke des windes kontrollieren, alpha werte für materials , farbn etc. ändern. Also unglaublich wichtig das zu beherrschen für animationen.

    Aber auch die kombination aus partikel, fields & deflection und ipocurve. eröffnet schöne möglichkeiten für interessante einzelbilder.

    Ich werde mich mit dem gras nochmal schlau machen, ich hatte es definitv schonmal selber am laufen ;)

    edit: wenn es keine partikel sind, versuch auch ma mit den softbody-geschichte und evtl einer weight-map.

    Vllt klappt es ja.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2007
    #15      
  17. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    hello
    ich glaub du hast mich missverstanden ... ich weiß sehrwohl wie man gras mit partikeln macht ich weiß auch wie man partikeln mit forcefields steuert

    der punkt ist : ich will keine partikel verwenden da ich unbedingt meshes brauch :)

    weightmap ist natürlich bereits oben :) kein rig ohne weightmap hehe

    softbody hab ich mir auch schon überlegt ... vorallem wegen der interaktion mit den figuren ... anchteil ist man muss es immer wieder neu baken

    mal sehen danke für die anregungen auf jeden fall

    lg


    hab mich mal im matchmoven versucht und die ergebnisse auf youtube gepostet ... ist alles im blender sequence editor entstanden ... als cameratracker verwende ich icarus da es gratis ist :)

    http://www.youtube.com/watch?v=OffxdE2Slpc
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2007
    #16      
  18. Franjo

    Franjo Guest

    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    Hallo
    Ich arbeite bereits seit Jahren mit Blender, allerdings rein in der Echtzeit Sektion. Ich hatte vorher noch keinen Kontakt zu 3D Programmen, so ist mir die "komplizierte" Handhabe gar nicht aufgefallen. :)

    Komisch das man als "Blenderhead" von Profi Seiten immer belächelt wird. Ich hab mal versucht mich in Max einzuarbeiten ... bin mir vorgekommen als wollte ich mit Boxhandschuhen einen Kugelschreiber zusammen bauen.

    Blender4ever! :)
     
    #17      
  19. Arrad

    Arrad knudell

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    Blender 3d
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    franjo nicht überall wird mann als blender user belächelt ;)
    da jetz doch einige gutte werke mit blender zusehen waren

    ich habe aber das gefühl das sich die blender user, vom rest der weld abschotten wiel, wieso weiss ich nicht!
     
    #18      
  20. Marotzke

    Marotzke Guest

    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    Hehe, das ist nur der Neid der Leute, die für ihre Software viel Geld bezahlt haben und jetzt um Konkurrenz der "kleinen Leute" fürchten. So seh ich das.

    Ich als Berufsschüler könnte mir eh nix anderes leisten; und wo ich schonmal bei Blender bin, steige ich auch nicht mehr um (obwohl ich Cinema auch sehr reizvoll finde, und Max gern mal testen würde, aber mich irgendwie nicht registrieren kann aus Deutschland). Aber die unglaublich gute Steuerung in Blender ist eh nicht zu toppen... habe schon einiges anderes getestet.. immer zu lange Arbeitswege oder eine zugemüllte Oberfläche.
    Wenn doch nur Photoshop & Co die Tasten aus Blender z.B. für Pfadbearbeitung und so hätten *schwärm*


    Also ich bin seit 2004 Dezember dabei, mich stört zwar irgendwie, dass man sich seine Hilfe immer zusammensuchen muss in hunderttausend Foren und Google-Links in durchschnittlichen 5 Sprachen, aber ansonsten komm ich damit gut zurecht. Videos hab ich auch schon damit gemacht (mit rapzitis :p)... ist ein prima Programm, und seit den Nodes brauch ich auch keine nachträglichen Bildkorrekturen mehr zu machen.. einfach als TGA exportieren, mit VirtualDub zusammensetzen und dann weiter in nem Videoprogramm um das Ganze mit Sound zu kombinieren und für DVD o.ä. vorzubereiten.



    Bin mal gespannt wie es sich weiter entwickelt und freue mich jedesmal aufs neue wenn eine neue Version kommt und klicke mich immer gleich durch alle Menüs um neue Buttons zu suchen^^
     
    #19      
  21. basslinegenerator

    basslinegenerator blender148 junkie

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    photoshop, flash, indesign, blender248, vue6, finalcut , logic, reason
    Kameratyp:
    canon 5d (24-70 2.8)//sony r1//nikon fe2 (20mm f2.8//24mm f2.8//55mm f2.8macro)//Ricoh GX100
    Blender anyone ?
    AW: Blender anyone ?

    also ich hab nicht das gefühl mich abzuschotten als blender user ... ich hab generell den eindruck das wie in jeder branche die benutzer ziemlich versessen sind auf ihr eigenes programm

    was auch logisch ist, da sie ihre entscheidung nach budget und nutzenfaktor getroffen haben, als blender user fällt halt die budget frage weg, desshalb hab ich das gefühl dass man nicht wirklich ernstgenommen wird weil man ja doch nichts gezahlt hat für das programm und "das war ohnehin gratis" usw

    ein weiterer faktor ist wie schon beschrieben dass tutorials zwar massig vorhanden sind, da das programm aber wie gesagt auch gratis ist, gibts auch massig leute die diese vielleicht 30 blender.wiki tuts nachbauen unds dann wieder lassen weil sie draufkommen das 3d vielleciht doch nicht ihres ist und die füllen die masse auf youtube zb ... wenn ich da xsi eingeb haut mich mit sicherheit 80% von dem was ich dann seh vom hocker

    bei blender muss man im vergleich zu maya oder speziell c4d ziemlich tief eintauchen um die selben ergebnisse zu bekommen die user von kommerziellen programmen auf knopfdruck bekommen

    wer schonmal haare in c4d gemacht hat udn dass dan in blender versucht hat nachzubauen weiß wovon ich rede :)

    ich steh da über den dingen :) als macbenutzer werd ich schon in genug schubladen gesteckt, und muss sinnlose geschmacksdiskussionen führen :)

    die logic user streiten sich mit den cubase usern, die pro tools user stehen über allem, englische moterräder sind besser als japanische, eine les paul besser als eine strat usw .. das ist lächerlich, und jemand der mir mit seinem programm kommt ist genau so lächerlich in meinen augen

    jemand sagt er hat sich einen superPC zusammengestellt mit weißnichtwas für daten und ich frag ihn : und hast schon was gemacht ? nein der is zum spielen ... dann kann er aber auch nicht angeben damit

    wenn er was produktives macht kann er mich beeindrucken aber nciht mit dingen die er sich einfach mit geld gekauft hat ... da ist ja nciths von ihm

    und wenn wer über 3d reden will mit mir soll er mir renderings zeigen, soll ma sagen was er so macht ... das interessiert mich ... nicht ide tatsache das er 7000 fürs max gezahlt hat

    so ich hab einen neuen blender thread geöffnet, da ich eine frage hab die ein wenig off topic wäre hier
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×