Anzeige

Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von chrisk75, 29.09.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrisk75

    chrisk75 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    Hallo, möchte mich gern in die 3D Materie einarbeiten. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mit Blender anfangen sollte oder doch lieber etwas Geld investiere und mit der kleinen Version von C4D loslege.
    Zu was würdet Ihr mir raten ? Danke
     
    #1      
  2. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    na, fang doch ersteinmal mit der kostenlosen und dennoch mächtigen Software "Blender" an. Wenn du dann Blender händeln kannst,sprich, Dich mit der 3D Materie gut vertraut gemacht hast ( vertices schubsen, texturen auftragen, animieren, rendern), kannst Du ja immer noch auf C4D umsteigen.
    Ich hab zuerst mit C4D angefangen und da das für mich recht intuitiv zu nutzen ist, hab ich am Anfang mit Blender so meine Schwierigkeiten gehabt.Aber das muß natürlich nicht für andere User gelten.

    Nachtrag: was spricht dagegen, sich von den gängigen 3D Programmen die offiziellen Demoversionen zu laden? Da kann man sich doch schon mal einen guten Überblick verschaffen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2008
    #2      
  3. pik_hatschu

    pik_hatschu Eibwen

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    ein freund von mir schwört auf blender.
    ich habe mir c4d gekauft.

    ich glaube das c4d etwas übersichtlicher ist als blender und so auch für einsteiger geeignet. wobei ich denke das 3dsmax noch besser für anfänger ist!
    (ich selber bin einer)

    aber im endeffekt sind alles 3d programme sehr mächtig und mit genügend einarbeitung und zeit ist alles drin, auch beim kostenlosen blender.

    ich selber habe zwar jetzt c4d aber habe mir auch andere software bei freunden angeguckt und würde jetzt nicht sagen das c4d das beste ist:schmoll:

    leveler hat recht. das hätte ich auch tun sollen.
    probiers einfach mit blender am anfang es gibt jede menge Tuts im internet dafür!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2008
    #3      
  4. wwayne

    wwayne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Blender
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Es kommt ganz drauf an, was du machen willst, aber grundsätzlich empfehle ich dir blender. Es ist zwar komplizierter als die meisten anderen 3D Programme, aber ist doch nicht zu unterschätzen. Wenn du da die Grundkenntnisse gelernt hast, dann ist es ein leichtes zu C4D oder 3Dmax o.ä. zu wechseln. So hast du noch die Wahl zu sagen...3D ist doch nicht für mich...und sparst dir so Geld...
    Blender wird aber leider nicht (..also selten) im professionellen Bereichen verwendet, also wenn du mal irgendwo arbeiten möchtest, wo man C4D braucht, dann nimm lieber das.
    Bereuen wirst du keins von beiden...
     
    #4      
  5. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    756
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Wenn du das ernsthaft denkst, dann haste 3dsMax noch nie probiert.
    IMO ist C4D das am leichtesten zu erlernende Programm, zudem hat es ein tolles Handbuch (pdf) dabei, das dich ganz gut in die Materie einführen kann.
    Du kannst dir natürlich eine Demo laden, was aber durch etweilige begrenzungen im Umfang oder in der Nutzungsdauer nur für den ersten Eindruck ausreicht.
    Oder du schaust mal ob du irgendwo ne CE version auftreiben kannst.
    Ich hatte z.B. mal die C4D 6CE auf ner Heft-CD von nem 3D Magazin drauf.
    Diese Versionen sind Kostenlos (oder zumindest im Heftpreis mit inbegriffen) und uneingeschränkt nutzbar, klar wirst du auch dort an Grenzen stoßen und neuere Versionen bieten deutlich mehr Werkzeuge, aber um die Grundagen zu lernen reichts aus.
    Wenn du dir dann sicher bist das du weitermachen willst mit 3D, dann kannst du dich ja mal nach Schüler/Studentenversionen umschaun.
     
    #5      
  6. francisfarmer

    francisfarmer Who the hell...

    1
    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    3ds Max 2010 / Photoshop CS2
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Ich selber habe nie mit Blender gearbeitet...beureue es auch nicht mir C4D gekauft zu haben und soweit ich noch weiß ist die einzige Einschränkung bei der C4D Demo, dass man die gerenderten Bilder nicht speichern kann, bzw. nur im Editor rendern...korrigiert mich falls ich falsch liege:)

    Somit bleibt nur Ausprobieren;)
     
    #6      
  7. Nullstab

    Nullstab Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    maintal
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Glaubenskrieg ?

    Eigentlich ist alles schon gesagt, was gesagt werden muss.
    Viel hängt einfach von der Aufgabenstellung oder von persönlichen Vorlieben ab.
    (wow diese Formulierung war eines Narren würdig ...)

    Wenn Du, wie ich, im Baugewerbe oder aber auch im Archithekturgewerbe bist und Platzsituationen, Straßen, Häuser visualisieren willst, würde ich vielleicht dann doch eher auf 3d Studio Max oder Cinema 4D zurückgreifen.
    Allein schon wegen den Schnittstellen zu fachspeziefischen Programmen wie CIVIL3D von Autodesk, Inroads von Bentley oder Allplan von Nemetschek.

    Falls Du professionelle Charakteranimation machen willst - wird es richtig teuer ... deswegen lasse ich das mal außenvor.

    Ich bin trotzdem total begeistert von Blender und nutze diese Programm privat - weil es für den Preis einfach geil ist !!!!

    Weihnachtliche Grüße
    Bo de Narr
     
    #7      
  8. derJanosch

    derJanosch Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dinslaken
    Software:
    SOFTIMAGE, 3Delight, Modo, 3dcoat, BodyPaint, Substance Painter, Mari, Nuke, Affinity
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Na, er dürfte sich wohl schon entschieden habe (aufs Datum schiel) ;)
     
    #8      
  9. Bainhorious

    Bainhorious Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Also, ich würde für das modelieren Blender bevorzugen (is vielleicht Gewöhnungssache) für den Rest sind aber vielleicht die anderern besser (die renderresults sehen besser aus) und vielleicht bei sfx-en, iwe rauch...
    gruss
     
    #9      
  10. Denis15d

    Denis15d Rofl

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS2, Illustrator CS2, Cinema 4d, After Effects cs4
    Kameratyp:
    Digicam
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    also ich würde mit blender anfangen, da es kostenlos ist und gute grundlagen beherscht

    um zu lernen ist blender sehr gut

    aber 3dprogramme sind in der regel so wie so schwer zu erlernen also es ist nicht gerade euínfach ne
    hoffe konnte dir helfen
     
    #10      
  11. Dangroove

    Dangroove Guest

    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    ich würde Cinema 4D nehmen weil es übersichtlicher ist und ich finde das es viel leichter ist als blender :)
     
    #11      
  12. sakul99

    sakul99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Blender, Adobe CS4 Web Premium
    Kameratyp:
    Canon A1
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    also ich hab mit blender angefangen und hab es nicht bereut. Am Anfang wirkte es auf mich sehr kompliziert, doch mit der Zeit lernt man das schnell. Der Vorteil ist, dass es kostenlos und dennoch gut ist. Blender hat außerdem noch eine Game-Engine, mit der su auch einfach spiele erstellen kannst, wenn sowas dich auch interessiert.
     
    #12      
  13. Vomit

    Vomit Der Chris

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Gimp, Blender, Dreamweaver, ...
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    dem kann ich mich nur anschließen. auch für mich war blender die einstiegssoftware in die 3D-Materie und ich kann nicht sagen, es hätte nichts gebracht. natürlich ist der anfang immer etwas schwer, aber die lernkurve ist ziemlich steil und wenn man erstmal die wichtigsten shortcuts verinnerlicht hat, modeliert, animiert und texturiert es sich fast wie von selbst.
     
    #13      
  14. Mranimator1001

    Mranimator1001 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Blender
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Nimm Blender denn es hat sehr viele Vorteile:
    - Kostenlos
    - Videoschnitt Lösung
    - Compositing
    - Gute Animations Werkzeuge

    Und Blender dürfte ab der Version 2.5 ( blender.org - Get 2.55 Beta ) auch seinen Ruf verloren haben, schwer erlernbar zu sein.

    Außerdem ist Blender ein Programm das anderen Programmen etwas voraus hat.
    Schließlich wurden schon mehrere Millionen in das Programm gesteckt.
    Ich habe schon andere Programme ausprobiert, ich weiß also recht gut wovon ich rede.

    Also wenn du mehrer Programme in einem haben willst muss dieses Programm schon um einiges Komplexer sein.
     
    #14      
  15. KaanK

    KaanK Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Maya, Zbrush, Vue, C4D, Ps, Ai, iD
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    wieso? man braucht doch nur Maya...:p



    Also ich würde dir auch raten DemoVersionen zu laden... Außerdem kannst du dir auch ruhig DemoVersionen von anderen 3D Programmen laden, sowie 3DsMax, Maya, Softimage oder Modo.
    Blender ist natürlich auch sehr gut. Das haben schon Sintel und andere Projekte bewiesen.

    Schau dir alle mal an und entscheide dann.
    --Am wichtigsten ist das du mit der Philosophie des Programms klar kommst.--
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
    #15      
  16. vidiot

    vidiot Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Art of Illusion
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Zombie Thread ausgegraben?
    Nach über 2 Jahren wird sich chrisk 75 wohl entschieden haben...
    :D
     
    #16      
  17. CrazyLopp

    CrazyLopp Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Ps, Coda, Blender, Maya, phpDesigner 8 und co.
    Kameratyp:
    Canon 1000D, 450D
    Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?
    AW: Blender oder doch lieber C4D die kleine Version ?

    Der Theard ist nun schon alt genug, deshalb wird er jetzt geschlossen.
     
    #17      
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×
teststefan