[Blender] Würfel entfernen

[Blender] Würfel entfernen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tymoe, 17.01.2008.

  1. tymoe

    tymoe graphicdrunkie

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ladenburg
    Software:
    Photoshop / Illustrator / Dreamweaver
    Kameratyp:
    EOS 450D
    [Blender] Würfel entfernen
    Hallo zusammen,
    seit ein paar tagen beschäftige ich mich mit blender,immer wenn ich ein neues fenster aufmache befindet sich auf der arbeitsfläche ein rechtek (cube), irgendwei stört mich das ding und vor allem wenn ich etwas rendern will ist das teil auch immer mit dabei,
    weiß jemand von euch vielleicht wie ich das störende etwas weg bekomme?

    fragen werden sicher noch folgen :)

    grüße

    tymoe!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. daddaa

    daddaa pro-newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Daheim
    Software:
    Textwrangler, Netbeans, Blender
    Kameratyp:
    Sony Nex-3
    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    wie wärs denn mit "entf"? funzt wunderbar :D

    bzw. "x" und dann "erase selected objects" (natürlich im objekt mode^^)
     
    #2      
  4. rapzitis

    rapzitis Guest

    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    wenn dich dieser Wüfel so sehr stört, kannst du ihn auch einmal löschen und mit "strg+u" bzw "File / Save default settings", festlegen das er bei einem neuen Dokument nicht mehr erstellt wird.

    Du kannst natürlich viele weitere individuelle Anpassungen machen und die zur Grundeinstellung hinufügen.

    Die Einstellungen werden in einer .blend gespeichert, die "B.blend" im ".blender"-Ordner, um genau zu sein.
     
    #3      
  5. daddaa

    daddaa pro-newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Daheim
    Software:
    Textwrangler, Netbeans, Blender
    Kameratyp:
    Sony Nex-3
    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    das ist auch interessant, danke für den Hinweis @rapzitis
     
    #4      
  6. Marotzke

    Marotzke Guest

    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    Blitzschnell noch was am Rande angehangen:

    Pass mit Strg+U / Apfel+U auf dem Mac auf ;-)
    Ich geh nicht davon aus, dass du auf einem arbeitest; aber wenn du es da versaust, kannste quasi schon formatieren.

    Auf Windows kein Problem, da gibts keine Macken.
     
    #5      
  7. tymoe

    tymoe graphicdrunkie

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ladenburg
    Software:
    Photoshop / Illustrator / Dreamweaver
    Kameratyp:
    EOS 450D
    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    vielen dank,
    bei mir hat das mit dem löschen und strg+u aufm mac wunderbar funktioniert.

    was mich jetzt interessieren würde ist das problem mit dem apfel+u und was genau da passieren sollte?

    grüße
    ty!
     
    #6      
  8. Marotzke

    Marotzke Guest

    [Blender] Würfel entfernen
    AW: [Blender] Würfel entfernen

    Hmm; naja dann lag es vielleicht an unseren blöden Schul-Macs... hier das Problem:

    (Mit Strg+U und/oder Apfel+U speichert man seine Grundeinstellungen ab, wie oben schon gesagt)

    Habe Blender auf dem Mac gestartet... einige Einstellungen gemacht (rein optischer Natur) - dann STRG/APFEL+U (ich weiss nicht mehr welches das richtige aufm Mac ist) --- dann ausm Programm raus. Und als ich das dann erneut gestartet habe; ist es abgestürzt... bzw. hängengeblieben... und wieder... und wieder... und wieder... und immer noch. Der Fehler ist auf dem Mac auch nicht mehr behebbar gewesen, da er die ".B.blend"-Datei wegen dem Punkt vor dem Namen vermutlich weder anzeigt noch irgendeinen Zugriff darauf gewährt - ganz blöde Sache das.

    Daher mache ich das auf dem Mac anders - ich bastel mir eine Vorlagendatei und speichere sie nicht mit STRG/APFEL+U als Standard; sondern einfach als Datei auf den Schreibtisch oder so - wenn ich sie brauche, nehme ich sie mir einfach. Sollte sie kaputtgehen, ist sie immer noch unabhängig vom Originalprogramm und ich mach mir einfach eine neue. Kein Aufwand.


    Warum es bei dir funktioniert, weiss ich nicht. Vielleicht Glück; vielleicht hast du aber auch zu wenig / was anderes geändert als ich... denn ich änder eigtl. immer ziemlich viel.


    mfg
    Chris
     
    #7      
Seobility SEO Tool
x
×
×