Anzeige

[CS4] Blendflecke oder so ähnlich...

[CS4] - Blendflecke oder so ähnlich... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BerlinArtists, 24.07.2009.

  1. BerlinArtists

    BerlinArtists Vollzeitberliner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS4, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Blendflecke oder so ähnlich...
    Hi,

    auf dem Bild kann man Blendflecke oder so ähnlich erkennen...sind es aber nicht, daher wollte ich mal fragen, wie ich dieses Effekt nachahmen kann...

    [​IMG]

    ... und wie ich realistischen Nebel erschaffen kann...nicht viel, nur ein paar Rauchschwaden...in C4D, geht so was ziemlich fix mit Lichtquelle und Störungen, aber wie das in CS4 funkzt, keine Ahnung...

    DANKE :rolleyes:

    LG
    Sasha
     
    #1      
  2. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Blendflecke oder so ähnlich...
    #2      
  3. alatus

    alatus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Lumix FZ 38
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Ich kanns nicht sicher sagen, aber ich würd mal sagen diese Blendflecken sind Brushs.
    Für Nebel würde ich ne Auswahl mit großer Weichen Auswahlkante erstellen, mit "D" die Vorder- und Hintergrundfarbe auf Schwarz/Weiss stellen und dann den Renderfilter>Wolken anwenden. Dann den Farbmodus auf Farbig abwedeln und evtl. die Deckkraft noch etwas runtersetzen.

    Gruss, Toby

    Edit:
    Sehr schöner Filter, hab ich mir gleich mal runtergeladen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2009
    #3      
  4. Bluminho

    Bluminho Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oppenweiler
    Software:
    PS CS6, LR5
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    z.B. mit einer sternförmigen Pinselspitze in der gewünschten Farbe einmal an die entsprechende Stelle klicken. Im Set "Verschiedene Spitzen" gibt es welche mit Namen Kreuzschraffur, oder natürlich unzählige Variationen davon im Web zum Downloaden
     
    #4      
  5. mbkotec

    mbkotec Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Schaut voll cool aus.
    Was ist ein nebeleffekt
     
    #5      
  6. BerlinArtists

    BerlinArtists Vollzeitberliner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS4, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Ja danke. Auf die Idee das es ein "Brush" sein könnte, bin ich gar nicht gekommen. Wie dumm von mir... dann wer ich mal nach einem suchen gehen...

    Photoshop Brushes-Free Quality Photoshop Brushes
    (den Link will ich Euch mal nicht vorenthalten)
     
    #6      
  7. alatus

    alatus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Lumix FZ 38
    Blendflecke oder so ähnlich...
    #7      
  8. BerlinArtists

    BerlinArtists Vollzeitberliner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS4, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Schon dabei...danke.

    WOW... fettes Brushes...Nebel hat sich erledigt...
    Hab mir den Brush runtergeladen, in den Plugin Ordner verschoben, CS4 neugestartet, und den Brush ausprobiert... ein klick mit Füllfarbe scharz und hier das Resultat:

    [​IMG]


    mehr wollte ich gar nicht...

    PS: ist nur ein Brush von vielen, gibt noch mehr Nebel Brushes!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2009
    #8      
  9. Kazh21

    Kazh21 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4 Extended, Blender
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-5100
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Danke für den Link ;)
    Super Seite :D

    Ich hab da noch so ne frage zu dem Bild....
    Und zwar weis vielleicht jemand wie des mit den Händen geht?
    Wär lieb wenns mir jemand verraten würde ;)
     
    #9      
  10. scanner

    scanner ...searching...

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Moin,
    ich meine, der markierte Bildteil ist wirklich "nur" ein Blendenfleck:
    "Filter / Renderfilter / Blendenflecke", Linsentyp 105 mm
    (schätze ich mal, und -ok- ich hab' noch CS3)

    In einer eigenen Ebene eine (runde o. ovale) Auswahl erstellen, evtl. mit weicher Kante.
    Mit Schwarz füllen, Blendenflecke-Filter anwenden und Ebene auf Deckung "Negativ
    multiplizieren" stellen. Der Blendenfleck kann dann frei positioniert werden.
    Funktioniert so leider nur im RGB-Modus (zumindest in CS3).

    gruss
    scanner
     
    #10      
  11. BerlinArtists

    BerlinArtists Vollzeitberliner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS4, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Blendflecke oder so ähnlich...
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2009
    #11      
  12. scanner

    scanner ...searching...

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Aber ja:
    Evtl. Blendenfleck vorher mit "Bild / Anpassungen /Sättigung verringern" entfärben,
    dann entweder mit "Tonwertkorrektur" oder "Farbton/Sättigung" oder "Farbe ersetzen" anpassen oder Farbfeld in neuer Ebene mit Deckmodus "Farbe" hinzufügen.
     
    #12      
  13. Kazh21

    Kazh21 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4 Extended, Blender
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-5100
    Blendflecke oder so ähnlich...
    @BerlinArtist Danke nochmal für die Links:blumen:

    Und zu dem Blendeffekt
    Damit ichs richtig verstanden hab:
    Neue ebene---Blendeffekt(größe,position....)----Strg+U(Farbsättigung)(auf Färben stellen)---Farbe auswählen---Bestätigen---Fertig

    Sorry für den doppelpost, aber durch ein edit würde niemand aufmerksam werden...

    Also... eine frage zu den händen noch... kann mann das nicht einfacher mit pfaden machen (also pfad ziehen z.b. an der schulter lang und dann pfadkontur 1px und dannach schein nach außen?)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2009
    #13      
  14. bea73

    bea73 immer noch Anfänger

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    190
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    ps cs4
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...


    oh vielen dank für den link..grins..den kann ich super brauchen..:D
     
    #14      
  15. scanner

    scanner ...searching...

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Öhm - meinst Du damit meinen Vorschlag?!
    Wenn ja, das Schwarz füllen nicht vergessen (RGB!), Farbe nach belieben ;)
     
    #15      
  16. Kazh21

    Kazh21 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4 Extended, Blender
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-5100
    Blendflecke oder so ähnlich...
    AW: Blendflecke oder so ähnlich...

    Des is mir jetz schon klar ;)
    Aber mir gehts jetzt darum, ob man das mit den händen nicht einfacher mit pfaden machen kann (die mit einem schein nach außen versehen werden), als lichtstrahlen eines anderen bildes zu kopieren und 1000mal zu verzerren....
     
    #16      
Seobility SEO Tool
x
×
×