Anzeige

Blitzauslöung nach Geräusch?

Blitzauslöung nach Geräusch? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von psuser08, 22.05.2013.

  1. psuser08

    psuser08 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    Hallo,

    Ich habe letztens im TV gesehen das sie jemand um Wasser zu fotografieren einen Blitzauslöser gebaut hat der den Blitz auslöst sobald das Wasser ein Geräusch macht also irgendwo aufschlägt, das kann man doch auch mit schnellen Blitzen oder Serienaufnahmen machen z.B. Profoto B4 etc. oder woran liegt der Vorteil? Die Kamera muss ja sowieso auch ausgelöst werden.... oder sehe ich da was falsch?

    Danke für die Hilfe

    Gruß
     
    #1      
  2. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    Bei Highspeedshoots wie Gewehrkugeln im Flug, zerschossene Glühlampen/Gläser, zerplatzende Luftballons usw. ist die akustische Auslösung durchaus gängige Praxis. Wassertropfen machen zumindest meiner Erfahrung nach ja relativ wenig Krach (zumindest stilles Wasser;)).

    Wassertropfen-Bilder bekommst du mit jedem Kompaktblitz easy auch so hin. Vorteilhaft ist ein Fernauslöser für die Cam, damit du nicht verwackelst und dich auf den fallenden Tropfen konzentrieren kannst. Dann hast du nach ein paar Versuchen das richtige Timing raus.
     
    #2      
  3. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    in irgendeine der letzten (3..4) Commagausgaben wurde das sehr gut aufgeschrieben und demonstriert, leider weiss ich nicht in welcher Ausgabe es war...
     
    #3      
  4. Sargas

    Sargas Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    425
    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS 5.5, Max 14, C4D R17
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    Außerdem kannst man's bei Geräuschauslösung besser reproduzieren, wenn man die Auslöseverzögerung einstellen kann.

    Bei Dauerfeuer mit Blitz oder Kamera ist immer bisschen Glückssache.
     
    #4      
  5. psuser08

    psuser08 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    ok geht das mit jeden blitz und blitzauslöser oder was braucht man alles dazu?

    Habe hier auch das Video wieder gefunden wo sowas verwendet wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2013
    #5      
  6. Sargas

    Sargas Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    425
    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS 5.5, Max 14, C4D R17
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    #6      
  7. psuser08

    psuser08 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    Wie soll das mit dem Mobile Trigger funktionieren? Brauch man "nur" das?
     
    #7      
  8. ihaquer

    ihaquer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    CS5.5 / LR3 / diverse Andere
    Blitzauslöung nach Geräusch?
    AW: Blitzauslöung nach Geräusch?

    Man braucht ein Smartphone, auf dem die Triggertrap-App läuft, und das Dongle, das den Kopfhörerausgang mit der Kamera verbindet. Es gibt von Triggertrap auch ein Arduino-basiertes System. Entweder als Shield (habe ich, aber noch nicht ganz fertig aufgebaut und getestet) oder als eigenständiges Produkt. Es gibt auch noch eine Menge andere solche Projekte, wie z.B. der Multitrigger, CameraAxe, Photoduino, .... Will man nur die Auslösung per Schall, ist der Bastelaufwand nicht besonders groß.

    Ich möchte für mich selber einen eigenen Arduino-basierten Auslöser bauen, der größtenteils auf fertige Module zurückgreift, um das für Löt-Anfänger attraktiver und einfacher zu machen. Wenn ich irgendwann mal (TM) damit fertig bin, melde ich mich damit wieder ;)
     
    #8      
x
×
×