Anzeige

Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter

Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter | PSD-Tutorials.de

Erstellt von faberge, 09.05.2014.

  1. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Hallo,
    habe derzeit das Problem, dass beim abspeichern von .jpg oder .psd Dateien der Blue-Screen angezeigt wird. Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt, bzw. wie kann ich das Problem lösen?
    Danke faberge
     
    #1      
  2. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.468
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    In meiner Glaskugel steht: defektes RAM.
     
    #2      
  3. Dracu666

    Dracu666 ɹǝıɥ nǝu zuɐƃ

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    679
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6 Cinema 4D R15
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Ich hatte mal so was in der art bei Videos. Mitten drin ein Blue Screen. Mit einem BlueScreen toll kann man das Auslesen (dump file) glaube ich. Dadurch sah ich den Check Code der durch googeln leicht zu finden ist. Bei mir war es angeblich irgend ein c++ was weiß ich für ein Treiber defekt der den Absturz verursacht hat, nach einem update auf die Datei lief alles einwandfrei.
     
    #3      
  4. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Bei welchem Betriebssystem?
    Und wie war der genaue Wortlaut,
    bei Windows ist interessant die Nummer die sieht in etwa so aus:
    *** STOP 0x00 usw
    darunter müsste der betroffene Treiber stehen.
     
    #4      
  5. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    #5      
  6. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Danke für Eure Tipps!!!

    Habe mir das BlueScreenView - Prog installiert. Bei jedem Absturz wurde dabei die Kernel.exe rot markiert. Im Ordner windows/winsxs liegt diese nochmal. Wenn ich diese allerdings in den system32 Ordner kopieren will, wo diese ja von Haus aus liegt, bekomme ich keine Berechtigung. Auch als Admin nicht. Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als Windows drüber zu installieren.
    Den RAM habe ich vorher schon mit mem-test überprüft. Es lag kein Fehler vor.
     
    #6      
  7. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Wieso? Die Datei Kernel.exe ist keine Windows System Datei. Kernel.exe kann Eingaben aufzeichnen und andere Programme manipulieren. Z.B.: T-Online benutzt in ihrer Software eine solche Datei.
    Darum wäre es wichtig, was auch schon Adi100 in Beitrag "4" fragte, welche genaue Speichernummer angezeigt wird.
     
    #7      
  8. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.468
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Beim MAC gibt es doch keine Systemfehler oder gar Abstürze!
     
    #8      
  9. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Hauptsache wieder eine unütze Software ist installiert *omg

    diese Software mag zwar lustig sein nur zeigt sie auch nicht die Lösung,
    da sie keine Erklärung zeigt und nur das zeigt was Windows dir bereits auch zeigte
    also nochmal was zeigt denn der STOP Code?
    kernel.exe wird normalerweise für win7, (zeigt meine Glaskugel), nicht gebraucht
    d.h. es müsste also die Ursache nicht diese Datei sein, sondern die Anwendug
    die diese startet...... hier kann aber durchaus trotz deinem Test ein RAM defekt
    vorliegen, den an einem korrupten System kann man kein RAM wirklich genau testen.

    Liegt kein Hardwarefehler vor, deaktiviert man in solchen Fällen alle Software die
    automatisch mit dem Rechner startet, wie zum Beispiel T-Online was ja auch bereits
    Tom22 erwähnte.
    Diese Software wäre nicht das erste Mal Ursache für PC Probleme

    Kernell.exe ist auch ein beliebtes Teil für Viren/Trojaner etc.
    Hier nutz dann auch ein bereits installierter Virenscanner nichts, sondern sollte über ein
    externes Betriebsystem gescannt werden.
     
    #9      
  10. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Nachdem heute ein neuer Absturz erfolgte, konnte ich den Code notieren.

    stop: 0x000000D1

    In der kürze der Zeit konnte ich nicht mehr aufschreiben. Vielleicht sagt das ja schon was aus.

    Danke!
     
    #10      
  11. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Ist die Quelle oder das Ziel ein externes Kartenlesegerät?
     
    #11      
  12. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.762
    Geschlecht:
    männlich
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    @faberge

    Wieso benutzt du nicht einfach das von Tom22 erwähnte Tool, um die Fehlermeldung nochmal auszugeben?

    Alternativ einfach mal die Ereignisprotokolle von Windows zur Fehlersuche nutzen...
     
    #12      
  13. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Das kann nun alles mögliche sein, bei Win7 gabs solchen Fehler mal wenn SP1 noch nicht aufgespielt war, da aber hier wohl noch Kernel.exe genannt wird, kann es dieses kaum sein.
    Wie bereits schon erwähnt, mal alle Software deaktivieren die beim Start von Win7
    mitgestartet wird und dann testen, geht es so jedes Programm wieder einzeln zuschalten und testen, so kannst Du den Fehler einkreisen.
    Am einfachsten geht das über das Programm MSCONFIG
    START klicken im Fenster unten wo Programme/Dateien durchsuchen steht
    gibst du MSCONFIG ein
    Unter Dienste blendest du alle Microsoft Dienste aus
    dann Alle deaktivieren
    Dann auf Systemstart auch Alle deaktivieren und neu starten
    Geht es dann?
    Wenn JA musst du den Fehler suchen in dem du Die Programme aus dem Systemstart und dem Dienste Ordner nach und nach wieder aktivierst und schaust ist der Fehler weg.
    Fang hier mal mit solchen Sachen an wie T-Online, Update Programme etc.

    Sinn gibt das allerdings erst nach vorherigem Virencheck mit einer Notfallcd wie sie zum Beispiel das CT Magazin anbietet, oder du schaust mal bei kaspersky oder Avira, die haben
    bzw. hatten das auch schon mal
     
    #13      
  14. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    @Adi100

    Nach dem Entfernen des externen Kartenlesers, habe ich in der MSCONFIG wie beschrieben alle Dienste deaktiviert. Doch der Blue Screen tauchte erneut auf.
    Der Virenscan mit meinem Bitdefender brachte auch nichts.
     
    #14      
  15. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Habe hier noch mal die Fehlermeldung.

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 1a
    BCP1: 0000000000041790
    BCP2: FFFFFA8001319970
    BCP3: 000000000000FFFF
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 256_1
     
    #15      
  16. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Unter "C:\Windows\Minidump\" wurde eine oder inzwischen mehrere *.dmp-Files abgelegt. Packe diese in ein zip oder rar und lade sie hier z.B. hoch. Vielleicht kann der ein oder andere etwas erkennen.
     
    #16      
  17. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    #17      
  18. Dracu666

    Dracu666 ɹǝıɥ nǝu zuɐƃ

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    679
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6 Cinema 4D R15
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    #18      
  19. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    Also was ich auslesen kann ist folgendes.

    Am 11.05.2014 um 12:42 war der Auslöser "ataport.sys"
    - Hast du zufällig eine SSD Platte verbaut?
    - Falls ja, kann die SSD einen Schuß haben.
    - Hast du in letzter Zeit am Bios was gedreht?
    - Standard AHCI SATA Treiber neu installieren

    Am 10.05.2014 um 13:10 war der Auslöser "USBPORT.SYS"
    - Hast du zuviele Geräte am USB-Controller dran?
    - USB-Treiber neu installieren
    - Alle Grätetreiber die einen USB verwenden und eigene Treiber mitbringen neu installieren.

    Der Rest ist immer ntoskrnl.exe
     
    #19      
  20. faberge

    faberge Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickau
    Software:
    Creativ Suite CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3
    Blue-Screen beim abspeichern aus Raw-Converter
    @Dracu666
    @Tom22

    Danke für Eure Tipps!
    Habe seit 1 Jahr nichts neues installiert, weder Platte noch anderes.
    Es sind nur 3 USB-Ports belegt. Ein unbenutztes USB-Hub habe ich entfernt.
    Eine SSD Platte hab ich nicht. Bei SATA ist bei mir im Bios AHCI deaktiviert und auf IDE eingestellt. Das schon seit Jahren. Hat mir mal ein Informatiker geraten, weils mit AHCI Probleme geben kann. Habe auch im Bios nichts gedreht

    Im Gerätemanager ist es so, dass, egal welches Gerät ich anklicke, nur Treiberdetails verfügbar sind. Deaktivieren, aktualisieren und deinstallieren sind jeweils nicht klickbar.

    Beim PC-Start erscheint immer diese Meldung:
    "JMicron Technology PCIE-to-SATAII/IDE RAID Controller BIOS v1.06.78P
    Detecting drives: Done: No drives found"

    Zwischen der ersten und letzten Fehlermeldung habe ich den Servicepack 1 installiert.
    Deshalb vielleicht die unterschiedlichen Meldungen.

    Jedenfalls kann ich im Ps Dateien mit über 100 MB problemlos bearbeiten. Nur eben bei der Umrechnung im Raw-Converter hakts beim abspeichern.
     
    #20      
x
×
×