Anzeige

Boole langsam überblenden

Boole langsam überblenden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von siousu, 19.11.2008.

  1. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Boole langsam überblenden
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Objekt und davon wird ein Schnitt weggeboolt.
    Wie kann ich diesen Prozess in einer Animation langsam überblenden?
    Sodass der Schnitt, welcher weg soll, langsam durchsichtig wird?

    Hier Ein Bild was ich meine:
    [​IMG]

    Oder muss man es anders lösen? Ohne Boole-Objekt...

    Vielen Dank schon im voraus!

    Gruss,
    Simon
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    Hallo,

    wenn Du den vorderen Teil des Kessels, weich ausblenden willst, ist es vielleicht besser, diesen Bereich als separaten Teil zu modellieren und mit animierter "Sichtbarkeit" im Darstellungs-Tag, zu arbeiten.

    Viele Grüße

    P.S. Eine weitere Möglichkeit wäre es, die Position, der Textur-Achsen eines Materials, mit einem Verlauf im Alpha-Kanal, zu animieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2008
    #2      
  3. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    oh vielen Dank.. so funktionierts prima :) hätt doch gleich selbst darauf kommen sollen....^^


    Gruss
     
    #3      
  4. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    Wenns 3d machen willst, bemüh das Kameraclipping, könnte helfen. ;)
     
    #4      
  5. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    möchte nur die eine Seite weg haben...
    Habe jetzt gerade mit dem Darstellungstag probiert, funktioniert zwar alles tip top aber rendert viel zu lange!
    Gibts noch eine renderfreundlichere Variante?
    Clipping werd ich mal im Handbuch schauen...^^

    gruss
     
    #5      
  6. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    Das Kamera-Clipping ist dazu völlig ungeeignet, da damit alles ausgeblendet wird, was sich in einem gewissen Abstand zur Kamera befindet.
    Somit wird auch der Inhalt, der ja eigentlich sichtbar bleiben soll, ausgeblendet.
    Statt des Rendertags kannst du ja auch durchaus den Tip mit der Textur ausprobieren - aso entweder den Alpha-Kanal oder die Transparenz keyen.
     
    #6      
  7. siousu

    siousu Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2.021
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Cinema 4D R12; Photoshop C2S5; Gimp;
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ50 LUMIX
    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    stimmt der gute alte Alpha-Kanal :) Vielen Dank! (Transparenz geht mit diesem Material nicht..)

    Gruss und Danke nochmal an alle
     
    #7      
  8. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Boole langsam überblenden
    AW: Boole langsam überblenden

    Ahja richtig, hab da nicht drauf geachtet, wollte nur mal die Idee in den Raum werfen. Sehr gut hanco ;)
     
    #8      
x
×
×
teststefan