Anzeige

BPS mit setInterval ändern ?!

BPS mit setInterval ändern ?! | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Brillo773, 24.09.2008.

  1. Brillo773

    Brillo773 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    BPS mit setInterval ändern ?!
    Hallo,

    wie muß der setInterval Befehl heißen, wenn ich für eine Animation eine Bildrate von 12 Bps eigestellt habe,
    aber nur eine Ebene mit 25 Bps laufen soll ?

    Ich wollte den Befehl dann ins erste Bild der Ebene einfügen.

    LG

    Erik
     
    #1      
  2. h_seldon

    h_seldon Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe München
    BPS mit setInterval ändern ?!
    AW: BPS mit setInterval ändern ?!

    Hallo,

    einzelne Ebenen kann man nicht per setInterval steuern, Animationen in einzelnen MovieClips oder komplett per As generierte Animationen dagegen schon. Die setInterval-Funktion ruft eine andere Funktion auf, und zwar in dem zeitlichen Abstand, den man in Millisekunden als Argument übergibt. Eine Sekunde umfasst 1000 Millisekunden, 25 BPS entsprechen dann rein rechnerisch 25 X 1000/25 bzw. 25 X 40. Es müsste also ein Interval mit 40 als Argument eingerichtet werden. Konkretes Beispiel (Bildskript):

    PHP:
    1. var nInterval:Number;
    2. function animieren(){
    3.     //hier stehen die Befehle re Animation, z.B.:
    4.     ani.nextFrame();
    5.     //ruft in der MovieClip-Instanz ani dessen nächsten Frame auf
    6.     updateAfterEvent();
    7.     //sorgt dafür, dass unabhängig von der BPS der neue Screen dargestellt wird
    8.     //allerdings wird dabei der komplette Screen neu gezeichnet, also auch diejenigen Elemente, die sich nicht geändert haben
    9. }
    10. nInterval = setInterval(animieren,40);
    Achtung: auch wenn das lustig klingt, so ist es leider eine Tatsache, dass setInterval nicht völlig unabhängig von der Bildwiederholrate ausgeführt wird. Relativ kurze Intervalle sind nur möglich bei hohen Bildwiederholraten. In obigem Beispiel wird aufgrund der niedrigen BPS von 12 die Animation nicht wirklich doppelt so schnell abgespielt.

    Viel Spass
     
    #2      
x
×
×
teststefan