Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen

Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sonnenblume77, 07.04.2016.

  1. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin blutige Anfängerin in der Videobearbeitung und meine Punkte lassen gerade nicht zu, dass ich mir weitere Videos anschaue, daher würde ich euch hier mal mit Fragen löchern immer dann, wenn ich grad aktuell ein Problem habe :)

    1. Frage: Ich habe einen Titel erstellt und lasse den nach links bewegen. Wie und wo kann ich einstellen, dass er Titel in der Mitte des Bildes stehen bleiben soll und erst nach 5 Sekunden weiter läuft?

    Vielen Dank im Voraus schon mal für eure Geduld :)

    Liebe Grüße
    Anja
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio Männer- und Künstler-Fotograf Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.514
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Hey,
    womit arbeitest du? Reden wir von Premiere oder After Effects?

    Du setzt ja am Anfang (Startpunkt) und am Ende (Endpunkt) je einen Keyframe, oder?
    Dann kannst du in der Mitte deiner Sequenz auch 2 Keyframes setzen, zwischen denen sich deine Schrift nicht bewegt...
    Würde ich zumindest spontan so machen :)

    Edit: schreibe bitte gleich mal einige deiner Fragen und dein Programm hier rein, dann können wir den Betreff entsprechend anpassen, momentan ist der nicht so prickelnd ;)
     
    #2      
  4. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Ich arbeite mit Premiere CC ....
    habe einen Titel einfügt der obehalb des Videos sitzt, momentan hab ich mit einer Blende gearbeitet obwohl das nicht so richtig das Ergebnis bringt was sich mein Chef wünscht ...

    Da ich gerade erst am Video arbeite ergeben sich die Fragen erst nach und nach... ich hab jetzt den Schnitt schonmal fertig, Blenden für die Videoübergänge eingefügt und nun brauch ich noch ein paar Titel ;-) Was danach noch kommt, kann ich jetzt noch nicht genau benennen ;-)

    Nächste Frage, ich möchte am Anfang des Videos ein Bild einfügen, wie mach ich das?

    Bitte Doppel- und Mehrfahposts vermeiden. Danke // MOD reckordzeitstudio
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2016
    #3      
  5. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio Männer- und Künstler-Fotograf Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.514
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen

    Einfach reinziehen. Ggf. die Video-Sequenzen etwas nach hinten schieben ;)

    Wenn dein Chef damit nicht zufrieden ist, bitte ihn doch gerne um eine Lern-DVD...
    https://shop.psd-tutorials.de/produktdetails/premiere-pro-video-training--135

    Da werden dann (hoffentlich) alle Fragen beantwortet :)
     
    #4      
  6. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    kann ich die folgenden Sequenzen alle irgendwie gruppieren, wenn ich sie nach hinten verschieben will? Wenn ich das Bild so einfüge verkürzt er mir die Sequenz.
     
    #5      
  7. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio Männer- und Künstler-Fotograf Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.514
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Jo, einfach alle markieren.
     
    #6      
  8. pixel1966

    pixel1966 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    1.143
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    affinity photo / affinity designer / lightroom 6
    Kameratyp:
    nikon d7000
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    das kannst du über keyframes steuern..
    in youtube findest du etliche tutorials darüber
     
    #7      
  9. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Es macht absolut Sinn, sich schon mit dem Einstieg in Pr mit Keyframes zu beschäftigen.
    Als ich angefangen habe, waren Keyframes für mich ein rotes Tuch. Selbst die Soundfiles habe ich lieber extern angefasst und ständig neu importiert!

    Für mich war der einfachste Weg mit den Titeln wie folgt:
    - Mit [Strg]+[T] einen neuen Standbildtitel erstellen (also auch den Text reinschreiben) und das Titel-Fenster schließen
    - Das Titel-Objekt mit [Strg]+[C] und 2x [Strg]+[V] zweimal kopieren
    - Der obere Titel bekam (mit Doppelklick und Klick auf den Rollen/Kriechen-Button) die Optionen "Kriechen von links" und "In Bildschirm herein"
    - Der untere Titel, "Kriechen von links" und "Aus Bildschirm heraus" (Hoffe, die Bezeichnungen stimmen in etwa!)
    - Dann erst den oberen, dann den mittleren und danach den unteren Titel in die Sequenz gezogen und hintereinander, in gewünschter Länge platziert
    Resultat: Erster Titel kriecht rein, zweiter Titel bleibt stehen und dritter Titel kriecht wieder raus!

    So wie @reckordzeitstudio schrieb:
    Darauf achten, dass die aktuelle Sequenz aktiv ist, also der Rahmen ums Schnittfenster leuchtet. Zur Not einmal ins Schnittfenster klicken, [Strg]+[A] drücken (alles markieren) und die Clips (bzw. Objekte) im Schnittfenster (das mit der Timeline) nach rechts schieben. Da sollte sich auch nichts verkürzen. Evtl. vorher einmal [Strg]+[V] drücken, damit das korrekte Werkzeug ausgewählt ist.

    Hinweis: Der beschriebene Weg mit den Titeln sollte nicht Dein Standard-Weg werden. Er ist lediglich, für mich einfach in Stichpunkten zu beschreiben! Ich muss gestehen, ich mache es heute noch so (die Sache mit den schlechten Angewohnheiten) und es endet nicht selten im totalen Titelchaos!
     
    #8      
    reckordzeitstudio gefällt das.
  10. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Keyframes habe ich auch noch nicht wirklich verstanden, also scheint mir dein Weg jetzt erstmal die gangbare Lösung zu sein. Vielen Dank dafür, das verschafft mir zumindest Zeit mich mit Keyframes auseinander zu setzen.

    Die Sequenzen gruppieren um sie nach rechts zu verschieben ist, glaube ich unnötig, zumindest habe ich am Freitag noch angefangen ein Video im Tutorial anzuschauen bei dem erklärt wurde, dass es ein Werkzeug gibt, welches einfügt und automatisch alles folgende nach rechts verschiebt ;)
     
    #9      
  11. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Korrekt, [Strg] beim Ziehen in die Sequenz gedrückt halten, oder [Strg] + [Alt] gedrückt halten um das Verschieben auf die einzelne Spur zu beschränken in der das Objekt eingefügt wird.
    Da ich gerne nach dem Einfügen in der Timeline trimme, nutze ich es aber eher selten!

    Keyframes sind überhaupt nichts wildes und auch nicht kompliziert - man muss nur anfangen mit ihnen zu arbeiten...
    Das wirst Du hinbekommen! :nick:
     
    #10      
  12. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    ich werde berichten, sobald ich beim Thema bin und Fragen dazu auftauchen ;-)
     
    #11      
  13. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.544
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    #12      
    Sonnenblume77 gefällt das.
  14. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    #13      
  15. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    so, da hab ich nun mal wieder eine Frage....
    Ich habe ein Video aus Fotos erstellt, diese mit einer Blende versehen um die Übergänge weicher zu gestalten.
    Nun habe ich Titel erstellt, Standtitel die auch mit Blenden einlaufen.

    Gewünscht ist, dass die Titel "einfliegen" und dann "explodieren"... kann mir jemand sagen, wie ich das umsetzen kann?
     
    #14      
  16. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Ich würde es mit Partikel in Adobe After Effects machen!
     
    #15      
  17. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.544
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Entweder mittels geeigneter plugins oder After Effects.

    Gruß
    Tom
     
    #16      
  18. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    ja und das Problem auf welches ich gestossen bin dabei ist, dass Adobe schlicht und einfach vergessen hat bei Premiere Pro CC die Vorlagen mitzuliefern ....
     
    #17      
  19. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.544
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Diese Aussage müsste anders lauten:
    dass der User schlicht und einfach vergessen hat, sich in das Programm und seine Funktionen einzulesen ....
    Adobe weist eindringlich darauf hin, dass in der Wolkenversion keine Vorlagen enthalten sind und diese von CS6 Verwendungen finden.
    https://helpx.adobe.com/de/x-productkb/multi/library-functional-content-missing.html#id_68889

    Gruß
    Tom
     
    #18      
  20. Sonnenblume77

    Sonnenblume77 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth
    Software:
    Adobe CC
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    ok... nochmal genauer nachgelesen und nun hab ich meine Vorlagen - Vielen Dank!
     
    #19      
    Tom22 gefällt das.
  21. hjschmidt

    hjschmidt Objektivist

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS6 Master Collection, MS-Office 2007
    Kameratyp:
    Sony HXR NX100
    Brauche Hilfe in Premiere CC ... Fragen über Fragen
    Hallo, Sonnenblume77!

    Ich verfolge seit Jahren alle Diskussionen um Premiere und After Effects. Man kann ja nie wissen, ob jemand eine Frage stellt und Antworten bekommt, die einen im Moment oder später auch interessieren (sich einem stellen). Um da leichter etwas zu finden möchte ich vorschlagen, unterschiedliche Fragen in unterschiedlichen Threads zu stellen.
    Es würde mich freuen, wenn Du das auch so sehen könntest.

    Viele Grüße vom Niederrhein,

    Jürgen
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×