Anzeige

Browser ohne JS

Browser ohne JS | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Solla, 07.04.2010.

  1. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Browser ohne JS
    Hallo zusammen,

    ich habe da Frage, die für Euch wahrscheinlich merkwürdig klingen mag!

    Suche nach einem Browser, der weder Javascript beherrscht noch den Befehl <script>. Nun werdet Ihr Euch fragen, wazu der Quatsch, aber die Antwort ist simpel!

    Mache gerade ein Fernstudium und muss da eine Aufgabe lösen, die ich ohne einen Browser, der genau das kann bzw. eben nicht kann, nicht nachvollziehen kann, da die modernen Browser da sehr tolerant sind:

    Also damit ihr Euch das besser vorstellen könnt folgende Fragestellung aus meinem Lernheft:

    2) Hier ein kurzes Beispiel für eine HTML-Seite mit JavaScript:
    Code (Text):
    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>Testseite zu Aufgabe 2</title>
    4. </head>
    5. <body>Dies ist eine Testseite.<br />
    6. <script type=“text/javascript“>
    7. <!--
    8. // Hier kommt der Javascript-Text
    9. document.write („Ihr Browser heisst: “ +
    10. navigator.appName) ;
    11. // -->
    12. </script>
    13. <br />
    14. Hier steht der normale HTML-Text.
    15. </body>
    16. </html>
    17.  
    a) Wozu dienen die Zeilen <!-- und // --> für die HTML-Seite?

    b) Was kann geschehen, wenn die beide Zeilen weggelassen werden?

    c) Was kann passieren, wenn man eine der beiden Zeilen vergisst oder falsch schreibt, z. B. <!- oder // -> ?

    Mir ist klar, dass es ist immer empfehlenswert, den Inhalt von Scriptbereichen in einem mehrzeiligen Kommentar (<!-- …. //-->) zu setzen, dadurch verhindert man dass ältere und Script-unkundige Browser das Script irrtümlich als Text ausgeben. Angeblich soll der Text bei älteren Browsern auch ausgegeben werden, wenn nur JS deaktiviert ist. Bei den neueren entsteht da an Stelle des Scripts nur eine Leerzeile! Also habe es auch auf IE5.5 getestet aber da wird kein Text gezeigt, da er <script> versteht :'(

    Wie aber genau sieht das dann aus a) + b) ist ja noch zu beantworten aber c), dafür bräuchte man doch so nen Browser um das mal zu testen. :schmoll:

    Erwarte nicht, das Ihr das Rätsel für mich löst, aber vielleicht kennt Ihr einen Browser, der genau die o.g. Kriterien erfüllt, denn ich wills ja selbst testen, dann prägt es sich mir auch besser ein! Wenn Ihr jedoch noch andere zündende Ideen für mich habt sag ich auch nicht nein!:D

    Vielen herzlichen Dank schon mal im Voraus :uhm:
    Solla
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2010
    #1      
  2. Browser ohne JS
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2010
    #2      
  3. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Danke, aber wie um alles in der Welt bringe ich den zum Starten? hast Du das unter Vista schon mal getestet?

    B.G.
    Solla
     
    #3      
  4. fakerer

    fakerer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    804
    Geschlecht:
    männlich
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    unter vista leider keine ahnung kalppt aber wunderbar mit ubuntu.

    Such einfach mal nach Textbaierten Browsern wirst du wenn dann nur für dos Konsole finden denk ich.

    Aber würde es da nicht auch reichen einfach JS bei einem normalen Browser zu deaktivieren?
     
    #4      
  5. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    OK! habe jetzt nen anderen Text-Browser gefunden, aber der ignoriert auch das ganze und kennt <script> (habe ELinks benutzt) Mit dem kann ich's also auch nicht nachvollziehen! Leider...:'( :schmoll: :'(

    Gibt's da draußen nicht irgendwen, der mir noch nen weiteren Tipp geben kann?

    B.G.
    Solla
     
    #5      
  6. delle77

    delle77 gourmet de vaueste

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    männlich
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Lad' Dir mal das Addon NOSCRIPT für den Firefox... ich glaube damit bekomst du fast alles ausgeschaltet
     
    #6      
  7. Duddle

    Duddle Posting-Frequenz: 14µHz

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    3.864
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Sagt wer, steht wo?

    Ausserdem:
    Code (Text):
    1.  
    2. document.write (?Ihr Browser heisst: ? +
    3. navigator.appName) ;
    4.  
    Hast du die ?? von Hand gesetzt? Weil das Forum normalerweise keine Umwandlung von "" vornimmt, und mit deiner Variante funktioniert das JS natürlich nicht. Oder macht das dein Editor? Wenn ja, wechsle deinen Editor, der ist dann offensichtlich nicht für Quellcode-schreiben gedacht.


    Duddle
     
    #7      
  8. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    @Duddle danke für den Hinweis, aber das mit den Anführungsstrichen liegt nur daran, dass ich den Text aus Word heraus kopiert habe...

    Also die Behauptung steht in diversen seriösen Javascriptbüchern und in meinem Lernheft eben auch! Aber nirgendwo steht da wie man das tatsächlich nachprüfen bzw. nachvollziehen kann...


    @delle77 danke, das werde ich gleich mal ausprobieren!

    B.G. und einen schönen Abend Euch allen
    Solla
     
    #8      
  9. rest5

    rest5 webbastler

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    301
    Geschlecht:
    männlich
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Den kann man auch online testen : Lynx-Viewer - K&K Software AG

    lg
    rest 5
     
    #9      
  10. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Hallo Solla,
    um diese Problematik (b)(c) sehen zukönnen, hilft dir ein Textbrowser auch nicht weiter, da müsstest du schon einen sehr alten Browser (aus der generation die <script> Bereiche noch nicht alssolche erkennen konnten) benutzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass wirklich jemand mit so einem Ding überhaupt deine Seite aufsucht ist verschwindend gering.
    wie das aussähe, ist eigentlich klar: der teil zwischen <script>und </script> wäre als Text in der Seite zu sehen.

    a) die zeichenfolgen <!-- und --> umschliessen einen kommentarbereich in einer html seite. im <script type="text/javascript"> Bereich muss das schliessende "-->" durch die "//" auskommentiert werden, damit es nicht als code erkannt wird, und zu einem Fehler führt. "//" Kennzeichnet wiederum in Javascript(und anderen scripten) einen einzeiligen Kommentar.
    Anders als das //--> erkennt Javascript das "<!--" als Kommentar und deshalb wird hier auf die "//" verzichtet.
     
    #10      
  11. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Browser ohne JS
    AW: Browser ohne JS

    Nochmals herzlichen Dank an alle, die versucht haben mir zu helfen.

    Sokie hat leider Recht mit den Textbrowsern. I
    ch denke ich werde für die Aufgabe einfach alle Überlegungen die ich bisher mit Eurer Hilfe gemacht habe mal notieren und in einer ausführlichen Aufstellung erläutern. Zumindest bekomme ich dafür dann keine Null Punkte.

    Vermutlich wollten die nur dass man sich mit der Materie einfach mal tiefergehend beschäftigt... :rolleyes:.

    Bin eigentlich ein ziemlich misstrauischer Mensch und hätte das ganze doch gerne selbst an einem Browser getestet um zu sehen was passiert. Sagen dass das so ist kann ja jeder (Sorry, das bezog sich nicht auf Euch persönlich...)..... :uhm:

    Naja muss mich wohl damit abfinden, dass diese Frage, um sie auszutesten wohl vor 7-10 Jahren hätte gestellt werden müssen.

    Also nochmal Danke! Wenn noch jemand in einer Mottenkiste so nen alten Browser als portable Version (weil installieren könnte man den auf heutigen Betriebsystemen sicherlich nicht mehr) haben sollte, bitte bei mir melden oder nochmals posten!

    B.G. Solla
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×