Anzeige

Buch exportieren

Buch exportieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von maxl1712, 04.02.2013.

  1. maxl1712

    maxl1712 auf der Suche

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zu Hause in OÖ
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    NIKON D3100
    Buch exportieren
    Hallo, habe mir ein Buchdokument erstellt( 8 Dokumente mit insgesammt 20 Seitenzu je 6 Ebenen), würde dies gerne als PDF mit Ebenen Exportieren.

    Bekomme immer die Meldung zu wenig Speicher. Kann ja ned sein oder? Hab 12 GigRam.

    An was kann das liegen?:'(



    Ich habe nach mehrmaliger probiererei das Buch für den Druck verpackt, neue Buchdatei geöffnet und als PDF exportiert. Ich wills gar nicht glauben, aber es hat gefunzt.

    Würde mich aber interessieren was da grundsätzlich falsch läuft
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2013
    #1      
  2. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Buch exportieren
    AW: Buch exportieren

    Es macht viel Sinn, die Buchdokumente mit "Speichern unter" zu sichern, bevor man sie im Buch zusammenführt. Das optimiert die Datei. Beim "Verpacken" ist das ja wohl passiert, aber hattest Du es vorher auch mal gemacht?
     
    #2      
  3. maxl1712

    maxl1712 auf der Suche

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zu Hause in OÖ
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    NIKON D3100
    Buch exportieren
    AW: Buch exportieren

    Nein, das "speichern unter" habe ich nicht verwendet. Offensichtlich ist dieseer Befehl eine Geheimwaffe in ID:)
     
    #3      
  4. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Buch exportieren
    AW: Buch exportieren

    Diese Aussage wundert mich nun einigermaßen. Das gehört für mich zu den absoluten Basics der Arbeit mit dem Computer an sich: dass man weiß, was beim Speichern passiert. "Speichern unter" ist eine Antwort auf so viele Fragen.
     
    #4      
x
×
×