Buch oder Heft in A6 erstellen

Buch oder Heft in A6 erstellen | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dunkelmann, 29.11.2017.

  1. Dunkelmann

    Dunkelmann Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    D7000
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    Hi,
    bei mir sind das immer größere Sachen ;-)
    Das Hauptproblem ist, daß wenn ich den Text editiere alles durcheinander kommt - un das wäre mir zuviel Arbeit

    Dunkle Grüße
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Dunkelmann

    Dunkelmann Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    D7000
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    Hi, das kannst du knicken - ich habe sowas schon durch. Der Vorgängerdrucker war ein Laser, der kein Duplex kann - wenn das was schiefgeht, z. B. ein Blatt vom Drucker "gefressen" oder beim herumstapeln nicht aufgepaßt - beim Ablegen verdreht, falsche Seite oben - ist alles für die Katz.
    Nie wieder Papierstapel sortieren müssen.
    Das einzige, was ich mit Stapeln mache, ist den Druckjob in kleinere Jobs zu verteilen, damit ich so etwas wie ein Buch mit Heftbindung bekommen, sonst kann beim Schneiden/Binden wieder was schiefgehen.

    Dunkle Grüße
     
    #22      
  4. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    Verständlich.
    Aber was ist dann mit meinem andern Tipp?
    In OpenOffice geht das auch ohne das du den Text umsortieren musst. Einziger Nachteil wenn du Din A 6 Haben willst ist das nur die obere Hälfte des Din A 4 Blatts bedrückt wird.
    Wenn du nur ein Exemplar drucken willst hast du also viel "Verschnitt". Aber wenn du 2 Exemplare druckst kannst erst ein Exemplar auf die obere Hälfte drucken dann den Stapel umdrehen und ein 2tes Exemplar auf die andere Hälfte drücken, must dan die Blätter nur noch durchschneiden.
     
    #23      
  5. Dunkelmann

    Dunkelmann Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    D7000
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    Hi,
    deine Bemerkung mit Frickelware war auch nicht gerade 'höflich'. Da nicht nur ich dieses Problem habe muß ich alle Möglichkeiten ausprobieren.
    Ich habe mal etwas weiter gesucht, als Bezahlsoftware gibt es noch Druck&Spar, Clickbook und Cleverprint, aber ob die das können weiß ich nicht - die entsprechenden Webauftritte geben leider nichts in dieser Richtung her.

    Dunkle Grüße
     
    #24      
  6. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    So habe ich das auch gemeint das du das in kleine Druckaufträge aufteilst.

    Ich habe das vor Jahren mal mit MS-Word gemacht. (musst mir dafür aber in VBA selbst ein Programm schreiben was Word sagt wann es welche Seite drucken muss)
    Habe dann erst 16 Seiten(1-16) auf 4 Blätter gedruckt und gefaltet, dann die nächsten 16 (17-32) und so weiter. wenn da was schief gegangen ist waren immer nur 4 Blätter Schrott.
    Aus den einzelnen Blöcken hab ich dann ein Buch mit so 200 Seiten gebunden.
    Auch ohne Duplex. Habe da erst die erste Seite vorne aufs Blatt gedruckt, dann den Stapel wieder in den Drucker und die 2te Seite mit soviel Versatz das sie hinten auf das Blatt gedruckt wurde. Stapel wieder raus, umdrehen und dann Seite 3 und 4 auf die Rückseite des Blatts gedruckt. Also 4 Durchläufe je Stapel biss er fertig war.

    Das war aber das erste und letzte mal das ich das gemacht haben. Denn auch wenn so höchstens 4 Blätter Schrott sind wenn etwas schief geht beim drucken, kam das trotzdem so häufig vor das ich das nie wieder machen will :)

    Sollte ich je wieder ein Buch machen dann werde ich das nicht binden sondern leimen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2017
    #25      
  7. owieortho

    owieortho Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    9.8241,51.3515
    Software:
    PS CS5, Scriptly, Notepad++
    Kameratyp:
    Caputio Ex und Bin
    Buch oder Heft in A6 erstellen
    Nur dass die nicht von mir war...
     
    #26      
Seobility SEO Tool
x
×
×