Anzeige

button bug oder denkfehler?

button bug oder denkfehler? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von white77, 15.10.2008.

  1. white77

    white77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    button bug oder denkfehler?
    hallo,

    ich habe schon viel mit flash gemacht nur habe ich irgenwie ein blackout und finde mein problem nicht.
    PcShop ist der entwurf.

    wenn man die buttons drückt kommt beim erstenmal die eigentliche animation aber beim 2.mal ein frame vorher.

    ich möchte erwähnen das ich die einzelne abschnitte in der zeitleiste in einer ebene in den jeweiligen abschnitten mit einem stop versehen habe. "Script-Ebene"
    die buttons jeweils mit dem befehl:

    on (release) {
    gotoAndPlay(20);
    }

    bildnummern ändern sich ja für die jeweilige seite.

    wäre echt super wenn mir jemand mein hirn wieder in gang setzen kann.

    ps. wie kann ich eigentlich die fla transparent machen? in flash selber oder erst in dreamweaver zum bleistift.

    danke im vorraus
     
    #1      
  2. white77

    white77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    button bug oder denkfehler?
    AW: button bug oder denkfehler?

    genickschlag hab ich mir verdient, :D

    ich habs nach langem anstarren meiner zeitleiste und abspulen mit maus gefunden.
    da der teilabschnitt der seite immer mit voller zahl (bild 20 zum bleistift) beginnt muss der darauf folgende part mit bild 21 starten.

    thx trotzdem, schon komisch da macht man stunden rum denk ist fertig und dann findest die nadel im heuhaufen net.

    danke nochmal:)
     
    #2      
  3. mitstreiter

    mitstreiter psd2web

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1.252
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe CS3 Master Collection
    Kameratyp:
    Canon Eos 1000D
    button bug oder denkfehler?
    AW: button bug oder denkfehler?

    wmode, und dann noch dein bühnenhintergrund weiß einstellen.
     
    #3      
x
×
×
teststefan