Anzeige

Buttons

Buttons | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Zero-PSD, 20.08.2008.

  1. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    Servus,
    auch wenn es sicherlich zu diesem Thema schon Billionen Threads gibt, habe ich bislang nicht finden können, was ich suche!
    Ich würde gerne, dass sich mein Button wie folgt verhält:
    • Bei MouseOver soll eine Animation abgespielt werden
      - Sollte man den Button verlassen, bevor die Animation abgeschlossen ist, soll sie dennoch zu Ende laufen
    • Bei einem Klick soll eine weitere Animation abgespielt werden

    Jetzt ist es ja nicht so, dass ich nicht schon was versucht habe. Ich habe mir versucht den Button via Komponenten 'nen Button auf die Bühne gezogen und dort auch die Animationen vorbereitet. Ich habe mir zwei MC gemacht, jeweils mit der Animation beim Over und bei Geklickt.
    Jetzt passiert aber hier folgendes: Wenn ich plötzlich den Button verlasse, hört die Animation ruckartig auf!
    Oder um die Animation bei Geklickt zu sehen, muss ich den Knopf gedrückt halten, es soll aber nur einmal gedrückt werden!

    Und dann habe ich noch eine Frage: Wenn man über Komponente 'ne Schaltfläche aussucht, dann hat man ja die Möglichkeit eine Hit-Area festzulegen.. Hat man irgendwie auch anders die Möglichkeit soetwas festzulegen?
    Wie sieht es mit Kreisen aus? Kann man eine Schaltfläche rund gestalten?

    Ich wäre über alles dankbar. Ob Tutorial oder was auch immer.. Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2008
    #1      
  2. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Buttons
    AW: Buttons

    Hallo Zero,
    darüber könnte man fast schon ein kleines Tutorial schreiben, so umfangreich ist das Thema.
    aber mal von vorn angefangen.
    dass Du zwei Animationen brauchst ist ja durch die Fragestellung schon klar; der Einfachheit halber nenne ich sie mal animation1_mc und anmation2_mc.
    diese liegen schon fertig als mc vor.
    In diesen mc könnte man zB das erste Schlüsselbild leer lassen und nur ein aktion darauf legen :stop(); (sicher gibts elegantere Lösungen, aber soist es erstmal am einfachsten).
    auch im letzten Schlüsselbild der Animationen liegt ein actionscript: stop();

    ausserdem habenwirnoch ein weiteres symbol,die eigentliche Schaltfläche auch diese soll hier vomTyp movieClip sein und den Instanznamen button_mc tragen.

    In der Hauptzeileiste meines Flash films lege ich im ersten Bild Script an:

    Code (Text):
    1.  
    2. button_mc.onRollOver = function(){
    3.    animation1_mc.gotoAndPlay(2);
    4. }
    5. button_mc.onRelease = function(){
    6.    animation1.gotoAndStop(1);
    7.    animation2_mc.gotoAndPlay(2);
    8.    
    9. }
    10.  
    nun spiel beim mouseOver des Buttons das eine mc ab, beim klicken das andere. und das erste mc verschwindet, weil es wieder auf das erste(leere) Schlüsselbild besetzt wird.

    für diesen Teil habe ich nun keine Komponente und auch keinen button benutzt.

    der Movieclip button_mc kann jede gewünschte Form haben
     
    #2      
  3. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    AW: Buttons

    Servus,
    danke Dir für deine schnelle Antwort!
    Wie Du schon sagst, das Thema mag umfangreich sein- bisher habe ich zwar auch Tonnen an Material finden können, aber keiner der jewieligen Buttons hatte die Funtkion, die mich wirklich interessieren :D

    Demnach müsste doch eigentlich auch die Möglichkeit bestehen, die ganze Animation in einen Movieclip zu packen.
    Animation 1 geht von Frame 1-25 und Animation 2 geht von Frame 26-51 oder so. Dann werden eben nur die Frames angesteuert. Natürlich dann ein stop(); an den notwendigen Stellen. Funktioniert sowas auch?

    Und was passiert, wenn ich mit der Maus den Button verlasse, wird die Animation dann trotzdem zu Ende gespielt?

    Also die Hit-Area ist automatisch die gefüllte Fläche vom Movieclip?

    Ich hoffe ich habe hier an alles gedacht :D

    Schönen Abend noch,
    Zero
     
    #3      
  4. dregi

    dregi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Buttons
    AW: Buttons

    ja stop(); in dein mc in Bild 25 und 1 und 51 einfügen

    Und dein Code für die Buttons:
    button_mc.onRollOver = function(){
    animation1_mc.gotoAndPlay(1);
    }
    button_mc.onRelease = function(){
    animation1_mc.gotoAndPlay(26);
    }

    ja, einfach ausprobieren
    ja, falls du mal was anderes möchtest benützt du xy.onRollOut=function...
    ja (gibt da ein Paar ausnahmen, brauchst du jedoch nicht zu beachten)
    Script an richtige stellen kopiert? deinen MCs die richtigen Bezeichnung im eigenschaftenInspector vergeben?

    Solltest du weitere Probleme haben poste doch deine Flah.

    Liebe Grüsse Dregi
     
    #4      
  5. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Buttons
    AW: Buttons

    ja, der rollOver bringt die Animation ja nur zum laufen, sie läuft beim rollOut weiter.
    jedoch beim erneuten rollOver führt es die funktion von neuem aus, dh. Sie könnte in dem Fall neu starten bevor Sie zuende gelaufen ist.
     
    #5      
  6. dregi

    dregi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Buttons
    AW: Buttons

    gut gedacht sokie.
    Um dieses Verhalten zu unterbinden kannst du eine if Abfrage machen:
    Code (Text):
    1.  
    2. button_mc.onRollOver = function(){
    3.  if(animation1_mc._currentframe==0 || animation1_mc._currentframe  == 25 || animation1_mc._currentframe==51 ){
    4.       animation1_mc.gotoAndPlay(1);
    5. }}
    6. button_mc.onRelease = function(){
    7.    animation1_mc.gotoAndPlay(26);
    8. }
     
    #6      
  7. DAB

    DAB Guest

    Buttons
    AW: Buttons

    hmmm, so nach ca 3 std suchen vergeht mir langsam die lust ^^ ich such ein tut oder ein .fla wo ich das nachvollziehen kann.... kennt einer wo man das nachlesen kann oder sogar das fla. runterladen kann ? wer echt neine grosse hilfe. danke ;-) wie schon ZERO gesagt hat, man findest vieles aber das nicht, auser ich bin total blind ;-(


    thx
     
    #7      
  8. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    DAB wo liegt denn jetzt dein Prob? Eigentlich kann man das gewünschte mit dem AS von 'dregi' ganz gut bewerkstelligen.
     
    #8      
  9. DAB

    DAB Guest

    Buttons
    AW: Buttons

    hmm den aufbau des buttons, und wo was hinkommt ,-) hab mal eine fla. schaus dir mal an ^^ sorry bin darin noch neu und versuche es zu verstehen .

    H I E R die .fla


    danke schon mal wen du weider helfen kannst
     
    #9      
  10. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    also dein Beispiel ist von der Basis her schon verkehrt. Du nutzt einen AS1/ 2 Code, hast den Film aber auf AS3 laufen. Weiterhin sind deine Adressierungen völlig verkehrt gesetzt. Die MC mit den Animationen liegen bei Dir in dem Button_MC. Das musst Du natürlich im AS mitangeben, sonst weiß der Player ja nicht, was er wo zu machen hat.
     
    #10      
  11. DAB

    DAB Guest

    Buttons
    AW: Buttons

    ok nun bin ich auch nich schlauer :D
     
    #11      
  12. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    Hmm! Adressierung sagt Dir aber was, oder?
    Also z.B.:
    HTML:
    1.  
    2. this.Button_MC.Animation_MC.gotoAndPlay(2);
    3.  
    so musst Du an die Sacher heran gehen. Erst beschreiben wo die Animation drinsteckt und dann was passieren soll.

    Auf AS1/2 stellst Du innerhalb der 'Veröffentlichungseinstellung'.

    Würde Dir ja ein Beispiel erstellen, aber hier kann man ja nichts hochladen.
     
    #12      
  13. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    AW: Buttons

    Servus,
    ich habe hier mal meinen Button. An sich nicht so schlecht, allerdings hätte ich gerne noch, dass er ein paar Eigenschaften besitzt.

    Hier mein bisheriger "Code":
    PHP:
    1. btn_1.onRollOver = function(){
    2.     this.gotoAndPlay(2);
    3. }
    4.  
    5. btn_1.onRelease = function(){
    6.     this.gotoAndPlay(36);
    7. }
    Man kann ja mal auf den Button hovern und dann direkt klicken. Die Animation hört auf, allerdings hätte ich gerne, dass dann direkt die Animation ab Frame 36 abgespielt wird, wie stelle ich das denn an?
    Wenn man zum Beispel schon öfter auf der Seite war, dann will man die Animation gar nicht unbedingt komplett sehen, daher soll man direkt klicken können und es kommt die Animation, die man sehen soll, wenn der Button geklickt wurde.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem.

    Danke euch.
     
    #13      
  14. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    Wenn ich so deinen AS ansehe und deine Erleuterung dazu, frage ich mich, warum das denn nicht gehen soll? Das Einzige, was mir jetzt nur einfällt ist, dass Du dem Player sagst, dass er die Zeitleiste, auf der die Buttons sagst, dass er diese abspielen soll. Wenn Du eine bestimmte Animation abspielen willst, die sich z.B. in einem extra MC befindet, musst auch Du hier auf die Adressierung achten. (Aber das ist irgendwie jetzt geraten, weil ich deinen Film natürlich nicht kenne.)
     
    #14      
  15. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    AW: Buttons

    Ich versuche mal eben alles zu erklären, ansonsten lade ich den File morgen eben hoch.

    Ich habe mir eine Animation gebaut, welche wie folgt aufgebaut ist. Alles liegt in einem MovieClip.
    - Frame 1: Stop();
    - Frame 2-35: Die Over-Animation, stop(35);
    - Frame 36-56: Die Release-Animation, stop(56);

    Dieser Button (Instanznamen: btn_1) wurde dann auf die Bühne gepackt und mit folgendem Code versehen:
    Hier der Code noch einmal, auch wenn er schon im Thread ist:
    PHP:
    1. btn_1.onRollOver = function(){
    2.     this.gotoAndPlay(2);
    3. }
    4.  
    5. btn_1.onRelease = function(){
    6.     this.gotoAndPlay(36);
    7. }  
    Eigentlich müsste er wirklich direkt zu Frame 36 springen, wenn die Animation angeklickt wird, während sie beim durchlaufen der Over-Animation ist, aber irgendwie tut er das nicht.
    Gibt es da vielleicht irgendwas kleines im Code zu beachten?
    Wenn ich es durchlaufen lasse, also ca. 2 Sekunden warte nachdem hovern und dann auf den Button klicke, passiert auch was passieren soll. Nur kann ich eben den Button nicht vorher anklicken, was ich aber gerne würde, ohne das da 'nen Fehler passiert.

    Danke euch,
    auch zu dieser späten Stund:D

    Zero
     
    #15      
  16. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    Da musst Du einen Fehler drin haben - im Aufbau, Fehler im AS, ich weiß nicht. Habe es selbst mal nachgebaut: Link
     
    #16      
  17. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    AW: Buttons

    Jo, ich hatte auch einen Fehler drin. Allerdings war der Fehler so dämlich, dass man den auch erst einmal finden muss :D
    Ich habe auf der Zeitleiste in Frame 36 ein stop();. Via ActionScript habe ich aber immer gesagt goandPlay(36);. Daher kam der Fehler. Jetzt sage ich ihm, dass er in Frame 37 springen soll und mysteriöser Weise läuft es nun :rolleyes:
     
    #17      
  18. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Buttons
    AW: Buttons

    'Ende gut, alles gut' ;)
     
    #18      
  19. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Buttons
    AW: Buttons

    Ich danke euch allen für eure Hilfe. Und vor allem, dass sich da wer die Zeit genommen hat und es mal eben skizziert hat, super Sache.

    Bis denne,
    Zero
     
    #19      
  20. DAB

    DAB Guest

    Buttons
    AW: Buttons

    Hallole

    so hab da nun auch geraft ich danke euch 2 ^^ sehr nett.

    HIER

    mein button , ne feine sache das AS...


    EDIT: was mir gerade so aufgefallen ist.....wenn man hoverd, und wieder runter geht, bleibt der button an der letzen frame stehen und geht nicht mehr an frame 1...sieht dann so aus alls würde man immer hovern...:D...wie kann man das lösen ?

    hmmm...wolte denn button animieren....von Alpha 0 auf aplha 100...komisch ist das nur die animation im Button animiert wird. Der Text bleibt immer gleich.

    Bsp:

    grund ebene ist ein Text HALLO
    2 ebene ist die 1 animation
    3 ebene ist die 2 animation
    wenn ich nun den button ansich animiere, mit dem alpha werten, wird nur animation 1 und animation 2 animiert, und der TEXT bleibt gleich. Es sollte doch alles animert werden ?




    @ernstl

    dein link geht nicht mehr ;( kannst du es mir schicken in email ? oder nochmal hochladen ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2008
    #20      
x
×
×
teststefan