Anzeige

C4D und Powerpoint kombinieren

C4D und Powerpoint kombinieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von 3D_Astronaut, 11.07.2013.

  1. 3D_Astronaut

    3D_Astronaut Nicht mehr ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    C4D und Powerpoint kombinieren
    Hi Leute,

    angenommen ich möchte eine Präsentation mit Powerpoint halten und beispielsweise die Funktion eines Auto erklären.
    Da wäre es ja toll wenn man das Auto am anfang sähe, und quasi immer wieder auf einzelne Bauteile zoomt. Z.B. erst auf die Reifen, dann wieder rauszoomen und den Motor zeigen.
    Hat jemand schon etwas derartiges erstellt? Ganz viele Einzelvideos übereinander legen finde ich etwas umständlich.

    LG
     
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    313
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    7.943
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Warum Powerpoint? Nimm doch Indesign und oder binde kleine Filmchen ein.
    Oberspezial 3D PDF.
    MfG
     
    #2      
  3. Ebene 12

    Ebene 12 Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC, C4D R18 Studio, Win10, Intuos3
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7ii, Sony RX100
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Ich würde das auch über InDesign und PDF lösen. Powerpoint ist hier glaube ich nicht das optimale Programm für.
     
    #3      
  4. 3D_Astronaut

    3D_Astronaut Nicht mehr ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Es soll aber schon eine Präsentation mit Beamer sein. Könnte man das etwa mit Indesign besser lösen?
     
    #4      
  5. little_polarbear

    little_polarbear Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    471
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Cinema 4D R.17, VRAY, Photoshop
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    der Beamer ist ja quasi nur das "Projektionswerkzeug". Du kannst an den Beamer ja alles mögliche anschließen, z.B auch einen Laptop und dann dort die Sachen abspielen, die dann über den Beamer an die Wand geworfen werden. In welchem Programm du das dann machst, ist egal.
     
    #5      
  6. Ebene 12

    Ebene 12 Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC, C4D R18 Studio, Win10, Intuos3
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7ii, Sony RX100
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Du speicherst das dann als PDF-Datei. Diese kannst du natürlich auch über den Vollformatmodus auf einem Beamer ausgeben. Du kannst dann eine vorgegebene Zeit einstellen an denen die "Folien" wechseln sollen, mit der Maus oder den Pfeiltasten hin und her navigieren.
     
    #6      
  7. Antaris38

    Antaris38 stiller Mitleser

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emsland
    Software:
    C4D R16 Studio-PS-Zbrush 4R7
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D / Finepix S100FS / Pentax Optio W10
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Du kannst das ganze aber auch als Quicktime VR abspeichern. Dann hast Du eine einzige *.mov datei in der Du das Auto rotieren und zoomen kannst.
     
    #7      
  8. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Ich habe eine ganze Menge in dieser Richtung gemacht. Aus reichlich Erfahrung kann ich sagen: Erstell Videos. :)
    Alles andere bringt rein gar nichts aufgrund von Performance -, Workflow -und Kompatibilitätsgründen.
     
    #8      
  9. Julian De Pompa

    Julian De Pompa selbstständig

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D R14 Studio | Adobe After Effects CS5.5
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Auch ich habe mit Einzelvideos sehr gute Erfahrungen gemacht. Der einzige Nachteil daran ist, dass du eben nicht mal spontan eine andere Perspektive wählen kannst - dafür würde sich Quicktime VR sehr gut anbieten.

    Du kannst das doch kombinieren, so dass du Einzelvideos in der Präsentation hast und eine Quicktime VR in der Hinterhand, falls du spontan auf Fragen eingehen musst :)
     
    #9      
  10. 3D_Astronaut

    3D_Astronaut Nicht mehr ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Ok, und dann am besten viele Einzelvideos erstellen und über einander legen. Das aktuelle Video beginnt dann immer so, wie das letzte aufgehört hat usw. :)
    ich werde es mal versuchen.
     
    #10      
  11. Goleraan

    Goleraan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D 17 Viz
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Wenn du bei der Kombination PPT und Videos bleibst, dann schau dir mal die Trigger in PPT an. Damit kannst du auch beliebig zwischen den Videos hin und her springen, je nachdem wie du es gerade brauchst. Eine statische Reihenfolge wird dabei nicht benötigt - sofern du direkten Zugriff auf eine Maus hast.
    Ein zusätzliches eingebettetes QTVR ist sicher auch eine gute Idee, allerdings verlässt du dann den Kompatibilitätspfad, falls du die Präsentations-Hardware nicht selbst stellst.

    Achte beim Videoformat darauf, dass es auch auf zwei Monitoren gleichzeitig ablaufen kann. Nicht immer hat man den Luxus direkten Zugriff auf den Präsentationsrechner zu haben um die Monitorausgänge anzupassen. Schließlich soll neben dir auch dein Publikum in den genuss der Videos kommen.
     
    #11      
  12. 3D_Astronaut

    3D_Astronaut Nicht mehr ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Danke für die Hilfe und die Ideen.

    Vllt verlässt meine nächste Frage den Bereich C4D, ich wollte sie aber dennoch stellen:
    Ich habe nun Videos übereinander gelegt. Sofern ein Video noch nicht abgespielt wird, blendet Powerpoint unten einen kleinen grauen Balken ein und skaliert das Video in der Höhe herunter. Sobald es dann läuft, verschwindet der Balken und das Video ist normal skaliert. Allerdings hat dies ein kurzes Zucken des Bildes zur Folge. Das bedeutet wiederum, das bei jedem Wechsel der Szene das Bild einmal kurz zuckt. :(
    Habt ihr das Problem schon mal gehabt? :(
     
    #12      
  13. Ionyx

    Ionyx Fortgeschritten

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop, After Effects, Premiere, C4D
    C4D und Powerpoint kombinieren
    AW: C4D und Powerpoint kombinieren

    Ja der muss ja dennoch puffern,

    nimm Quicktime VR - wie schon empfohlen, das ist klein kompakt und du kannst im Grunde durch die ganze Szene gehen - lies dir mal wiki dazu durch: http://de.wikipedia.org/wiki/QuickTime_VR

    Wenn du den Quicktime player installiert hast, wäre sogar denkbar, dass du in Powerpoint diese Qt-VR einbinden und dort entsprechend damit umgehen kannst - muss ich heute gleich selbst mal probieren ;-)
     
    #13      
x
×
×