Anzeige

Canon EOS 600d und objektive

Canon EOS 600d und objektive | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rojanet, 08.09.2011.

  1. rojanet

    rojanet Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Canon EOS 600d und objektive
    Hallo ich bin heute ein stolzer besitzer von einer canon eos 600d mit den kit Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II.

    ich weis das es nen haufen themas über dieses thema gibt aber ich habe soviel gelesen dei letzten tage das ich ein wenig neben der spur bin.

    also ich versteh das mit edn ef und das ef-s ned ganz.

    das s is speziel für aps-c sensor optimiert oder.

    also da ich gerne tiere fhotografiere habe ich mal ein wenig durch geschaut

    1. EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM ca. laut alternate 520 euro
    2. EF-S 55 - 250 mm 1:4-5,6 IS II (laut hersteller das mit der zwei is neu)
    3. EF 75-300mm 1:4-5.6 III
    4. Canon EF 100-300mm 1:4.5-5.6 USM
    das soll mal mein erstes tele sein.

    gibt es da zb von tamron oder so was vergleichbares also mein favorit is das 1. bzw das 4. nur das "is" was war das nochmal
    kann man das empfellen.

    so nu das zweite objektive.

    mein gedanke spiel ich mit ner festbrenn weite ca 50 mm.
    welche würde den da passen

    1. Canon EF 28mm 1:2.8 (wegen crop)

    2. Canon EF 50mm 1:1.4 USM ca 340 euro

    3. Canon EF 50mm 1:1.8 II ca 100 euro

    welches würdet ihr mir empfehlen preis sollte ca 400 euro ned über steigen.


    das dritte währe ein immer dran linse bin zwar mit der kit linse eigendlich zufrieden aber naja ab und zu bisl mehr zoom währe nice.

    1. EF 28-135mm 1:3.5-5.6 IS USM
    2. EF-S 18-135 mm 1:3,5-5,6 IS

    naja und da währe ich fürs 2.

    so und wie ich verstanden habe alle ef passen auch auf nen vollformat sensor oder die ef-s ned oder.

    so da ich nur canon raus gesucht habe is canon kamera und canon objektive ok ich würde auch nen tamron nehmen. mich iretiert das ef -s weil da nix steht bei tamron.

    vielen dank für eure hilfe.

    ps. preis is zwar ned egal aber ca 300 bis 500 euro pro objektive is mach bar dauert halt dan ein zwei monate.

    also so ein immer dran objektive währe die erste anschaffung dann das tele.


    so bin ich sehr zufrieden mit der eos 600d habe noch eine pana fz38 bridge knipser den hat nu meine frau.

    so was haltet ihr von den teil

    für tele
    Tamron SP70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    für immerdrann objektive
    Tamron AF 18-200mm 1:3.5-6.3 XR Di II

    so bin mal gespannt was ihr so schreibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    #1      
  2. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Richtig. EF-S-Opjektive haben eine kleinere Austrittslinse, die eben nur den entsprechend kleineren Sensor "bedient". EF-Objektive kannst Du auch an Vollformatkameras benutzen.

    IS steht für Image Stabilizer, also Bildstabilisator. Heißt bei Tamron VC und bei Sigma OS.

    Es streiten sich die Geister, ob empfehlenswert oder ob nicht. Die einen verteufeln ihn, die anderen mögen ihn. Man sollte ihn aber nicht generell einschalten.

    Ich bin ganz froh, dass ich ihn habe.

    Gruß
    Marcus
     
    #2      
  3. firepics

    firepics Guest

    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Hey,

    ich würde jetzt nicht behaupten, dass ich die top Ahnung habe, was ich jedoch festgestellt habe, dass der begrenzte Zoom im Kit-Objektiv manchmal echt nervig ist & schon so einige gute Motive verhindert hat, daher habe ich mich auch mal nach nem besseren Objektiv umgeschaut und bin dabei auch auf dieses gestoßen:

    welches übrigens bei Amazon günstiger ist: http://www.amazon.de/dp/B000B84KB6/?tag=psdtutorialde-21

    Zwar besitze ich das noch nicht (460€ sind für nen Schüler ein dicker Broken), aber ich hab schon einige Rezensionen gelesen, diese waren fast durchweg positiv. Denke es ist grade für Tierfotografie sinnvoll ein Zoomstarkes Objektiv zu haben, je nachdem was für Tiere du fotografierst kannst du ja auch nicht immer so nahe ran, z.B., wenn die zu scheu oder gefährlich sind.

    Von Tamron Objektiven habe ich gelesen, dass die wohl nicht die super Qualität haben sollen, außerdem kann es bei Canon Kameras vorkommen, dass du einen Error 99 kriegst weil die Kamera nicht mit Fremdobjektiven klarkommt. Es sind allerdings nur Dinge die ich bisher gelesen habe und nicht aus persönlicher Erfahrung bestätigen kann.

    Warte am besten auf Antworten von Leuten die schon ein wenig erfahrener sind ;)
    Gruß!
     
    #3      
  4. Pipone

    Pipone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Bevor ich fürs Canon 70-300 IS soviel Kohle versenken würde käme mir eher ein
    Tamron SP AF 70-300 mm 4.0-5.6 Di VC USD ins Haus.
    Ich selbst habe noch das 50-250 mm IS von Canon und bin damit recht zufrieden. Müsste ich jetzt noch mal neu kaufen wäre das Tamron die Option oder für das dreifache Geld ein 70-200 4 IS von Canon.

    Bilder des Tamron kannste auch im dslr-forum unter Canon/Beispielbilder ansehen ;)

     
    #4      
  5. nordlicht1973

    nordlicht1973 Besserwisser

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    387
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cuxland
    Software:
    PS CS5
    Kameratyp:
    400D
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Moinsen,

    @firepics.... wie häufig hast Du denn schon den Error gehabt ? Ich habe jetzt in 4 Jahren mit Sigma, Tamron, Tokina und Originalen von Canon gearbeitet, und immer alles ohne Fehlermeldung.

    Ansonsten meine Auswahlliste:

    Canon EF 50mm 1:1.4 USM
    EF 28-135mm 1:3.5-5.6 IS USM


    Tamron SP70-300mm F/4-5.6 Di VC USD <- Das nutze ich selber, leider etwas lichtschwach, aber ansonsten klasse Ergebnisse.

    Markus
     
    #5      
  6. firepics

    firepics Guest

    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Nie, aber ich habe auch nicht behauptet, dass ich jemals einen hatte.
     
    #6      
  7. Nemi

    Nemi Diesauchdas

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    1.712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    MC - CS4 / Blender
    Kameratyp:
    EOS 550D
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Guten Tag,
    ich selbst habe neben Canon ein Tamron und bis heute keine Fehler! Ich glaube, das: http://www.dslr-forum.de/ ist dass, für diese spezielle Frage bessere Forum - ist aber nur meine meinung - Ich möchte betohnen meine persönliche meinung.
    Hartmut
     
    #7      
  8. rojanet

    rojanet Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    jo da lese ich aich scho denke das all in on also immer druf 15-85 wirds werden
     
    #8      
  9. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive



    Ist ganz aufschlußreich der Vergleich ...

    Beide Objektive sind wohl sehr ordentlich, die bessere Kontrastleistung und vor allem die nicht mitdrehende Frontlinse beim Fokussieren sprechen m.M.n. für das Tamron ...


    Gruß
    Frank
     
    #9      
  10. rojanet

    rojanet Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    oh vielen dank für den vergleich mal mit google übersetzen englisch is ned so meine stärke.

    so werde mal über das hier überlegen.
    EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM

    und für nen immer drauf also ersatz fürs kit linse
    Canon EF-S 17-85mm 1:4-5.6 IS USM oder das mal Canon EF-S 17-85mm 1:4-5.6 IS USM schauen was der weihnachtsman bringt

    vilen dank
     
    #10      
  11. Fairplay

    Fairplay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kronshagen
    Software:
    Photoshop 7 - CS5
    Kameratyp:
    EOS 5DMII und diverse Andere.
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Na Du bist ja ein Schlaumeier, dass ist totaler Quatsch.
    Die Tamron sind klasse Objektive und die Bildqualität ist top.
     
    #11      
  12. Fairplay

    Fairplay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kronshagen
    Software:
    Photoshop 7 - CS5
    Kameratyp:
    EOS 5DMII und diverse Andere.
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Du hast es sehr betont.
     
    #12      
  13. goldi49

    goldi49 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Hallöchen und guten Morgen,
    ich bin "nur" Besitzer einer Canon 1000D ... aber das schon seit dem sie auf dem Markt ist.
    Ich habe für meine Camera das
    EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM als Zoomobjektiv und bin sehr zufrieden damit.
    Für immer drauf hatte ich mich für das
    EF-S Zoomobjektiv 18 mm - 200 mm F/3.5-5.6
    entschieden und es bis heute nicht bereut.
    Es stellt sich bei der Frage nach dem passenden Objektiv immer die Frage, "Was will ich fotografieren ?".
    Gruß
    Goldi
     
    #13      
  14. hsiegel

    hsiegel Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Merklingen
    Software:
    PS CS 4
    Kameratyp:
    1xHorst / 1xCanon 50D
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Tach auch,

    EF-S Objektive haben einen kleineren Bildkreis im Vergleich zu den EF. Nun neigen Objektive grundsätzlich dazu, in den Bildecken mehr Bildfehler (Unschärfe, Verzerrung, CA usw.) zu produzieren als in der Mitte. Deshalb zeigen auch "optimierte" EF-S Objektive an APS-C Sensoren die gleichen Bildfehler in den Ecken wie EF-Objektive an Vollformat. Für die Hersteller ist es aber schlicht einfacher und günstiger die kleineren EF-S Linsen zu produzieren.

    Kauft man EF statt EF-S Objektive, kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Aus dem größeren Bildkreis der EF wird an APS-C ja nur der mittlere "gute" Teil genutzt. Deshalb fallen die Bildfehler in den Ecken geringer aus. Außerdem kann man EF Objektive später an die Vollformat Kamera anschließen, wogegen das bei EF-S Objektiven nicht möglich ist. Und glaub mir: man wechselt eher die Kamera, als gute Objektive.

    Das EF 75-300 III kannste in die Tonne kloppen. CA's bis der Arzt kommt.
    Das 55-250 ist EF-S, was aus meiner Sicht wegen o.g. Gründen entfällt.
    Das EF 70-300 IS hat einen Bildstabilisator (IS=Image Stabilizer) und ist von der Bildquali her i.O.
    Das EF 100-300 ist eine solide Anfängerlinse. Bildquali ähnlich dem 70-300 IS

    Aber: 300mm kannst Du nur sehr schlecht aus der Hand schießen. Bedenke, dass Du an APS-C einen Bildausschnitt siehst, der an einer VF-Kamera einem 480mm Objektiv entspricht. Da wackelt alles. Stativ ist Pflicht!

    Besser, nur unwesentlich teurer (ca. 500-600 Euro) und von der Bildqualität her ungeschlagen ist aus meiner Sicht das 70-200L f/4. Da hast Du maximale Bildqualität, selbst bei Offenblende/Gegenlicht. Außerdem kann man die 200mm gut auch ohne Stativ benutzen. Dazu ist es noch staub- und wassergeschützt. Eine Profilinse eben.


    Das 28mm kenne ich nicht, aber dafür die beiden 50'er. Das 1.4 hat ein weicheres Bokeh als das 1.8. Das 1.4 kann man eben noch eine Blende weiter öffnen, was u.U. bei Ambientlight-Fotografie von Vorteil sein kann. Hier würde ich eher zum 50mm 1.8 raten, auch wenn das Bokeh recht unruhig ist. Aber eigentlich ist so ein 50mm an einer Cropkamera nicht optimal, da es eben nicht den früher üblichen Bildausschnitt zeigt. Das Objektiv kannst Du Dir eigentlich sparen...

    Ich kenne beide Objektive nicht. Aber wenn Du Dir das 50'er sparst und die beiden obigen sparst, wäre evt. schon ein EF 24-105L drin. Damit wärest Du wieder bei einer Profilinse und hast ein echtes Immerdrauf.


    Mein Tip: Spar das Geld, kauf das EF 24-105L und das EF 70-200 f/4 L
    Mehr als zwei Objektive brauchst Du für den Anfang nicht, die beiden decken den typischen Arbeitsbereich ab. Beide Linsen haben Topqualität und werden Dich sicherlich lange begleiten.

    Grüße,
    Harry
     
    #14      
  15. firepics

    firepics Guest

    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Ich habe lediglich gesagt, dass ich das gelesen habe, es aus persönlicher Erfahrung nicht beurteilen kann & er lieber auf Antworten von Leuten warten soll, die da schon erfahrener sind. Bitte vernünftig lesen bevor solche unnötigen Aussagen kommen, danke.
     
    #15      
  16. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Moin,
    ein Mal googeln nach
    "Tamron Error 99 Canon" - schon hat man über 500 Seiten mit dem Problem zur Ansicht.

    Man darf allerding nicht pauschal sagen, dass die Objektive schlecht sind.
    Error 99 ist bei Tamron leider rel. häufig, vor allem bei den zooms - wenn man so liest.
    Mein 28-70 hat mal eines Tages auch keine Lust mehr gehabt. Es war Blendensteuerung. Reparatur hat mehrere Wochen gedauert und rel. viel gekostet. Kurz danach habe ich es verkauft und habe das Objektiv nicht mehr.
    Es kann aber auch bei anderen Marken genu so passieren.
    Gruß
     
    #16      
  17. Fairplay

    Fairplay Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kronshagen
    Software:
    Photoshop 7 - CS5
    Kameratyp:
    EOS 5DMII und diverse Andere.
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Dann würde mich interessieren wo das geschrieben steht, gibt doch mal die Quelle preis, Herr Möchtegern.
     
    #17      
  18. rojanet

    rojanet Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    @ hsiegel

    erstmal vielen dank für deine antwort.

    also stativ is pflicht das kommt noch aber der tip klingt gut da könnte ich mal überlegen.

    ok wenns es ned unbedingt die l version sein aber mal schauen.

    Mein Tip: Spar das Geld, kauf das EF 24-105L und das EF 70-200 f/4 L
    Mehr als zwei Objektive brauchst Du für den Anfang nicht, die beiden decken den typischen Arbeitsbereich ab.


    wegen kamera wechseln da haste recht grins.
     
    #18      
  19. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    so schwierg zu finden ist es nicht - erste 4 Vorchläge von Mr. Google ...

    http://www.fixya.com/tags/error_99_tamron
    http://www.fixya.com/support/t9499805-canon_rebel_xti_tamron_18_200
    http://photography-on-the.net/forum/archive/index.php/t-140611.html
    http://www.psd-tutorials.de/forum/54_digitale-fotografie/131582-canon-400d-error-99-a.html

    und hunderte andere

    Das hier unten, deckt sich mit meinen alten Problemen. Fotografieren konnte ich auch nur mit voll geöffneter Blende, sonst #99 :

    "I have been using my Tamron 70-300 lens with my Canon 300D for a little less than a year. A few days ago I started getting an error 99 in my Canon 300D when using the Tamron lens only. I have discovered that the problem only occurs when using the Tamron lens and not with other lenses I have. The lens only works without giving error if I use it in the maximum apperture. Once I use a smaller apperture (smaller than 5.6) I get the error 99. Also in a copuple of instances I have noticed that when focusing there is some noise in the motor as it reaches its maximum distance as if the motor was pushing beyond the limit."

    Es ist nicht so selten, auch wenn man (Frau) es nich wahr haben will :mrorange:
    Ich sag nur - fotografieren, so lange es geht und sich nicht verrückt machen lassen.
    Gruß
     
    #19      
  20. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Canon EOS 600d und objektive
    AW: Canon EOS 600d und objektive

    Ich würde noch 10-22 dazu nehmen, so lange man bei APSC bleibt.
    Gruß
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×