Anzeige

Canon R contra Nikon Z

Canon R contra Nikon Z | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Torito49, 06.09.2018.

  1. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Groß im Kommen sind in der letzten Zeit die Spiegellosenkameras in Vollformat.
    Die jüngsten Produkte von Nikon und Canon sind bereits vorgestellt worden. Sicher sind viele positive und eben auch negative Unterschiede dabei.
    Jetzt kam dieser Vergleich zwischen Canon R und Nikon Z. Da muss man wirklich wissen, was und wofür man sie haben will … :foto:

    Sorry, it's in English … :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2018
    #1      
    Nedsch gefällt das.
  2. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Canon R contra Nikon Z
    Naja, bis jetzt ja nur technische Details, interessant wird es wohl erst, wenn die praktischen Erfahrungen zu den Kameras folgen.
    Dann werde ich aber nicht auf Nikon Rumors lesen, auch wenn ich Nikon-Fan bin.
    Mich tangiert das Thema eher weniger, da ich ich mir erst vor Kurzem eine D7500 zugelegt habe und mir das neue System zu teuer wäre.
    Achja, was sind negative Vorteile o_O
     
    #2      
  3. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Das ist o. k. Es ist wirklich noch zu früh, um einen tatsächlichen Vergleich zu bieten. Hier geht's um die technischen Inhalte der Kameras. Bestimmt werden demnächst Testberichten noch kommen.

    Nikonrumors war ja halt schneller als Canonrumors. Canonrumors selbst zeigt keinen Vergleich ...

    Ach ja, danke für den Hinweis meines Fehler … Schon korrigiert. :daumenhoch
     
    #3      
  4. scorpion_tom

    scorpion_tom Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Software:
    Adobe Fotoabo (Bridge, LR & PS ) mit den mobilen Apps
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Ich sehe es genauso, zudem auch ich mir Anfang des Jahres ebenfalls ein 7500 gekauft habe und diese im Bereich APS-C Sensor absehbar als Hobby Fotograf nicht ausreizen werde.
     
    #4      
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Über Geschmäcker kann man diskutieren. Die Einen bevorzugen das, und andere jenes. Zur Zeit habe ich auch eine APS-C Kamera. ich will und werde aber demnächst auf Vollformat umsteigen.

    Und, in diesem Thread geht's ausschließlich um Spiegellosen Kameras ...
     
    #5      
  6. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Canon R contra Nikon Z
    #6      
    Torito49 gefällt das.
  7. HGM95

    HGM95 carpe diem Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS 6 extended, Foto Abo Adobe CC, PS CC u. Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II, EOS 5D III und EOS-M
    Canon R contra Nikon Z
    Werde erst mal bei meiner Canon Ausrüstung bleiben und abwarten wie sich der Markt entwickelt.

    gruß
     
    #7      
  8. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Danke für den Link …
    Jetzt haben wir den Salat: Qual der Wahl … :rolleyes:
    Bald sollen auch noch Fujifilm, Lumix und Olympus dazu kommen.

    Tja, das ist ein Problem, mit dem man sich abfinden muss; jeden Tag kommt was Neues auf dem Markt, und wenn man heute ein X-Produkt kauft, ist schon morgen veraltet …
    Aber eines ist sicher: Die spiegellosen Vollformat-Kameras sind groß in Kommen.
    Meine alte Nikon werde ich noch für eine Weile behalten. :foto:
     
    #8      
  9. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    651
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Canon R contra Nikon Z
    Ich verfolge die Entwicklung am Markt als technisch interessierter Hobby-Fotograf. Ich bin aber der der Meinung dass all die neue Technik keinen besseren Fotografen aus mir macht. Und wenn ich mir die tollen Fotos hier oder zum Beispiel bei Flikr ansehe, denke ich mir, dass viele der Fotos mit einfachem, 'billigem' Equipment gemacht wurden.
    Trotz all der tollen, neuen, teuren, intelligenten Technik ist zum Glück immer noch der Mensch für gute Fotos verantwortlich.
     
    #9      
    Torito49 und Rata gefällt das.
  10. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Canon R contra Nikon Z
    Hut ab!
    Du sprichst mir aus der Seele ... :)
     
    #10      
  11. gimbild

    gimbild Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2019, Capture One 12, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 3;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Fuji X-T3; OMD E-M1
    Canon R contra Nikon Z
    Hat jemand auf die neuen Modelle gewartet, oder werden sie gebraucht? Die meisten sind gut versorgt, will sagen ausgestattet und für Einsteiger werden sie nicht die erste Wahl sein. Das wird auch in Zukuft ein Problem werden, die alten noch guten Kameras gehen nicht kaputt und die neuen können nicht wirklich viel mehr. Spätestens wenn wir bei 80-100 MPx-Sensoren und über 1.000 AF-Punkte, 30 Bilder/s Serienbildgeschwindigkeit und ISO 600.000 angelangt sind, gibt es keinen Grund mehr zu behaupten, dass man bei Portrait- und Hochzeitfotografie wegen der Kamera eingeschränkt ist.

    Edit: ISO korrigiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2018
    #11      
    Torito49 gefällt das.
  12. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Canon R contra Nikon Z
    Mich interessiert die neue EOS R auch sehr. Von meiner bisherigen Kamera habe ich einige APSC Objektive, die ich nicht jetzt so einfach alle austauschen möchte, zumal Canon sagt, dass mit Adapter auch andere Objektive passen. Laut Tabelle ginge das bei meinen. Nun interessiert mich, wer sich da auskennt, welche Nachteile es dabei gibt. Bisher soll es auf einer Vollformatkamera mit APSC Objektiven schwarze Ränder gegeben haben und nur ein Teil abgebildet wurde.(was ja auch logisch wäre) Aber mit der neuen Canon diese Nachteile nicht mehr auftreten sollen. Wer hat da schon Ahnung/Idee oder so..., auch wenn sie ja erst kommende Woche raus kommt.
    Bin gespannt auf Tipps!
     
    #12      
  13. gimbild

    gimbild Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2019, Capture One 12, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 3;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Fuji X-T3; OMD E-M1
    Canon R contra Nikon Z
    https://www.canon.de/mount-adapters-ef-eos-r/
    Bei der Kombi Kamerabody + Objektiv sollte das Objektiv immer das bessere sein. Ich weiss nicht, ob sich ein Umstieg lohnt, wenn aber, dann mit guten Objektiven. Welche EOS nutzt du jetzt?
     
    #13      
  14. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Canon R contra Nikon Z
    ja, klar, das Objektiv sollte wirklich das bessere sein, aber nicht gleich alles neu, das kann ich mir einfach nicht leisten, nach und nach....
    Im Moment benutze ich die EOS 760 D.
     
    #14      
  15. gimbild

    gimbild Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2019, Capture One 12, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 3;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Fuji X-T3; OMD E-M1
    Canon R contra Nikon Z
    ... und was fotografierst du überwiegend, was machst du mit den Fotos, Internet/SM?
     
    #15      
  16. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Canon R contra Nikon Z
    Ich fotografiere nur zum Spaß, zum Anschauen mit meinem Mann, ich fotografiere Makros, unsere Reisen... (http://meeresrauschen04.jimdo.com)
    Aber ich erfreue mich besonders an guten Fotos - scharf müssen sie sein, farbig. Ich fotografiere noch nicht so lange, möchte mich steigern - auch mit der Kamera..
     
    #16      
  17. gimbild

    gimbild Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    3.140
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/LR CC2019, Capture One 12, ON1 Photo RAW 2019; Luminar 3;
    Kameratyp:
    EOS 5D MIII; Sony A7R MII; Fuji X-T3; OMD E-M1
    Canon R contra Nikon Z
    Ich hatte 2011/2012 eine EOS 600D, die war preiswert, machte aber gute Fotos. Wenn deine Objektive so gut sind, dass du sie an einer EOS R nutzen willst, dann kannst du auch die EOS 760 noch weiter nutzen. In einem Jahr gibt es dann die EOS R II, fehlerbereinigt. Der Kamerabody spielt keine große Rolle,Technik ohnehin nicht. Die Fotografin Charlotte Stephan soll mal gesagt haben: „Je mehr ich mich auf Technik konzentriere/fixiere, um so weniger fotografiere ich.“
     
    #17      
    Rata gefällt das.
  18. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Canon R contra Nikon Z
    Da ist viel Wahres dran! Danke!
     
    #18      
  19. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.587
    Geschlecht:
    männlich
    Canon R contra Nikon Z
    Hinter dem Link verbergen sich schöne, professionelle Photos!
    Du hast ein Auge ;)

    Zwei Umstände irritieren mich aber schon: Deinem Profil nach bist Du 'männlich', Bigitte — soll sein, soll sein :D —, wie Du aber bereits Bilder aus dem Oktober 2018 veröffentlichen kannst, das verwirrt mich doch sehr :cool:


    Lieber Gruß
    Rata

    PS: Neue Kamera brauchste nich', die ist eh nur der Film-Ersatz. Objektive und der Photograph*X erstellen das Werk ;)
     
    #19      
  20. acrollam

    acrollam Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    weiblich
    Canon R contra Nikon Z
    Oh, das freut mich aber, danke für dieses LOb!!
    Also wo bin ich männlich??? ich glaube schon, dass ich weiblich bin!
    Es sind keine Veröffentlichungen AUS dem Oktober- nur FÜR den Oktober - natürlich aus dem September! Fotos zu veröffentlichen im gleichen Monat, in dem sie geschossen wurden, schaffe ich nicht, also kommen sie einen Monat später rein.
    Danke auch sonst für den Tipp , dann behalte ich also meine alte.. eigentlich bin ich auch zufrieden damit!
    Schönen Abend noch!
     
    #20      
    Rata gefällt das.
x
×
×