[R12] Captain Future - Die Comet

[R12] - Captain Future - Die Comet | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von boiled, 27.12.2013.

  1. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.479
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Ich weiß es, aber verraten musst Du es selbst. Auf jeden Fall passt die Auswahl dieser Stimme thematisch wie Arsc* auf Eimer (das wo die Stimme sehr häufig zu hören ist finde ich auch klasse).

    Vielleicht findest Du hier ja noch weitere Anregungen: https://www.google.de/search?q=popy...jctAbG_oCwBA&ved=0CAcQ_AUoAQ&biw=1109&bih=550
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2013
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Lassen wir zunächst noch die anderen zu Wort kommen. :)

    Aber sowas von klasse. :daumenhoch:
     
    #22      
  4. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.601
    Geschlecht:
    männlich
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Wen meinst Du denn - Connery, Newman, Patrick Macnee (John Steed) oder Lex Barker? :D

    Schade dass Hoffmann so früh gestorben ist. Der hatte wirklich eine markige Stimme.
     
    #23      
  5. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    @boiled: zum Thema Begehbarkeit kann ich Dir Unity empfehlen.
    Eine klasse Engine, erstmal kostenfrei und C4D-Daten kannste komfortabel dorthin übernehmen.
     
    #24      
  6. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Ach Du lieber Gott. Noch weiter entfernt kann man nicht mehr sein. :)
     
    #25      
  7. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.479
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Täusch Dich nicht, Rock Hudson fehlt noch in der Liste. Und der deutsche Erzähler bei Paulchen Panther. Aber wir Beide meinen den Einen, dessen Name hier noch nicht genannt wurde.
     
    #26      
  8. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.601
    Geschlecht:
    männlich
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Einige davon hat Hoffmann häufiger synchronisiert als xxxxx :muede: ;)
    Ja, Hudson fehlt, so wie viele andere. Ich habe nur meine persönlichen Favoriten mit untergebracht ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2013
    #27      
  9. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.479
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    :mad:Verräter!!!:evil:
     
    #28      
  10. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.601
    Geschlecht:
    männlich
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    ** pfeiff **
     
    #29      
  11. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Ach so meinst Du das. Ich hatte auf die gesuchte Figur abgehoben.
    Ich scheint wohl schon zu wissen, um wen es geht, dessen Name nicht genannt werden darf.

    Ups, der letzte Halbsatz kommt aus einem anderen Film. ;)
     
    #30      
  12. boiled

    boiled Polygonfetischist

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodensee
    Software:
    Cinema 4D
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Du bist aber wirklich hartnäckig :);). Natürlich mit einer 3D Engine. Vorzugsweise eine die kostenlos ist und auch noch gut Highpoly Objekte verarbeiten kann. Aber das kommt erst ganz am Ende.

    Ja die kenne ich. Ich habe damit vor Jahren mal ein klein wenig herumgespielt. Ich muss mir mal die aktuelle Version anschauen.

    So hier mal ein Render aus dem inneren der Röhre. Ausgehend von der Durchschnittsgröße eines Menschen(ca. 1.80 plus-minus ein paar Zentimeter).Sollte der Abstand zwischen den 2 linken Längs-streben ca. 3m (mitte-mitte) betragen.
    Also hat die Röhre so Pi*Daumen einen Durchmesser von 10m. Mehr als genug Platz um alles unter zu bringen(Wartungsschächte,div. Maschinen,Versorgungsleitungen und tausend andere Dinge).

    Die Maße basieren auf dieser Zeichnung die ich im Netz gefunden habe http://www.rz-journal.de/Film-RZs/Futures_comet.jpg.

    Ebenso hab ich die hintere Gerüstkonstruktion fertig. Die gefällt mir noch nicht wirklich. Vermutlich werde ich die nochmal neu machen. Hat mich ganz schön viel Nerven gekostet die zu Basteln.

    [​IMG] [​IMG]
     
    #31      
  13. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.601
    Geschlecht:
    männlich
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    OK, danke, das wollte ich wissen ;)
     
    #32      
  14. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    789
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    In wieweit wird man diese Unterkonstruktion im fertigen Modell denn überhaupt sehen?
    Ich vermute mal eher gar nicht, da innen und außen alles verkleidet sein wird.

    Da würde sich mir schon wieder die Frage stellen: warum dann überhaupt die Zeit auf nicht sichtbare Details verwenden?

    Wenns doch sichtbar ist, dann solltest du die Verstrebungen allerdings etwas anders gestalten.

    Eine gute Orientierung wäre hier z.B. der Flugzeugbau oder gar die heutige Raumfahrttechnik.

    Ich hab da mal schnell was zusammengebastelt wie ich mir das vorstellen würde:
    http://img5.imageshack.us/img5/141/jpj2.jpg

    Elektronik und Kabel würde ich nur innerhalb der inneren Röhre verlegen und entsprechend dort noch eine Unterkonstruktion für die Verkleidung und innere Feststoff-isolierung anbringen.

    Rohrleitungen kann man bei entsprechender Isolierung auch innerhalb der Rahmenkonstruktion verlegen, primär sollte diese aber für das Wärmeausgleichsystem benutzt werden.
    (Im Weltraum gibt esbekanntlich große Temperaturunterschiede vor allem im stelaren Raum, auf der dem Stern zugewandten Seite meist dreistellige Plusgrade und auf der Schattenseite temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt, −273,15°C)

    Die Strahlungsabschirmung übernimmt vermutlich eine Kombination aus Hüllenlegierung und Energieschirm/Magnetfeld.
     
    #33      
  15. boiled

    boiled Polygonfetischist

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodensee
    Software:
    Cinema 4D
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Also sehen wird man die Unterkonstruktion natürlich nicht.Alles was zwischen der Außenhaut und den begehbaren Bereichen liegt ist nicht Direkt sichtbar. Aber darum geht es bei meinem Projekt ja auch nicht.
    Ich könnte mir sicherlich ne Menge Arbeit ersparen an den teilen die später nicht sichtbar sind. Ich sehe das eher als Herausforderung.

    Vielleicht irgendwann in 400 Jahren gehe ich in die Geschichte ein als derjenige der die Pläne für den Bau der Comet geliefert hat oder so. Wäre zwar schön aber eher unwahrscheinlich :).

    Deine schnell zusammengebastelte Röhre sieht echt gut aus.

    Meine Konstruktion wird nicht ganz so Massiv. Man sollte auch noch bedenken das die Serie weit in der Zukunft spielt(im Jahr 2490 oder so). Also auch Material-technisch sich so einiges geändert hat. Ich versuche das durch irgendwelche halbwegs plausible Errungenschaften zu erklären die mir während der Bastelei einfallen(basierend auf Erfindungen aus der heutigen Zeit).

    Das beste Beispiel dafür ist der Zyklotronreaktor der Comet. Wer ein wenig nach Zyklotronbeschleuniger sucht wird auch fündig(der erste wurde um 1940 gebaut). 1940 - 1944 wurde auch Captain Future zum ersten mal auf Papier gebracht(Edmond Hamilton).
     
    #34      
  16. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    789
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    Material-Technisch im Sinne von neue Materialien, glaub ich kaum.
    Verarbeitungstechnisch hingegen wird sich noch so einiges tun.

    Hier mal noch ein Alternativvorschlag:
    http://img845.imageshack.us/img845/4620/npjd.jpg

    Sieht zwar erstmal etwas verwirrend aus, dürfte aber nicht halb so viel Masse haben wie mein erster Entwurf, dabei aber vielleicht sogar mehr Stabilität bieten.

    Im Übrigen mache ich das nicht nur so aus spaß, sondern sitze selbst gerade am Entwurf eines interstellaren Schiffs aber auf Basis des Project Valkyrie.

    Orientiert sich aber nur grob am Prinzip und weicht vom Design und Technologiestand stark ab.
    So gibt es. z.B. keine physische Verbindung zwischen dem Triebwerk und den restlichen Modulen.
    Vielmehr werden diese durch ein fokusiertes in der Distanz variables Kraftfeld verbunden.

    Ich möchte jetzt nicht zu sehr auf die Details eingehen, aber es gibt diverse Vorteile wie Abkopplung oder Rekonfiguration/Neuordnung einzelner Module während des Flugs, sowie erreichen der nötigen Distanz zum Triebwerk.

    So wäre das Schiff im Ruhezustand lediglich 1-2km lang, doch bei voller Triebwerksleistung evtl. sogar mehrere 100km.
     
    #35      
  17. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.479
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Captain Future - Die Comet
    AW: Captain Future - Die Comet

    So etwas müsste man mal für Autos erfinden: Ein enormes Platzangebot, und trotzdem findet man immer einen Parkplatz, weil das Vehikel im Stand kleiner wird als ein Smart.
     
    #36      
  18. boiled

    boiled Polygonfetischist

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodensee
    Software:
    Cinema 4D
    Captain Future - Die Comet
    So hier geht es auch langsam wieder weiter. Der Jahreswechsel war etwas hektisch und Chaotisch aber jetzt läuft alles wieder in halbwegs geordneten Bahnen. :)

    Weiter gehts mit dem hinterteil bzw. den Hangartoren. Ich hab lange überlegt wie ich die Hangar-Öffnung gestalte und bin letztendlich bei der jetzigen Öffnungsmechanik geblieben. Sieht schick aus und lässt sich hoffentlich recht einfach animieren später. Das Loch in der Mitte ist noch nicht ganz fertig da ich da noch ein paar Feinarbeiten machen muss.

    Aber bevor es da weitergeht kommt zuerst der Reaktor dran und ganz oben steht natürlich die Fertigstellung der Aussenhülle.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Für den Reaktor selbst sind ebenfalls ein paar neue Bauteile dazu gekommen. Der Reaktor wird auch noch ein gutes Stück Arbeit kosten. Die ganzen Details kosten einfach viel Zeit(naja ich wollte es ja so ;) ).


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Habe mich auch schon auf Referenz-suche für das hintere Haupttriebwerk begeben und bin in den verschiedensten Branchen fündig geworden. Unter anderem in der Kfz Motorentechnik(da gibt es viele Bauteile mit starkem Scifi Charakter), ebenso in der elektro-Pneumatik und Kupplungsmechanik für Rohrleitungsbau. Genug Material um ein funktionierendes Triebwerk zusammen zu klöppeln :).
     
    #37      
  19. Joerg271

    Joerg271 3D Designer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Erbshausen
    Software:
    C4D Studio Bundle R15, Adobe Creative Master Production CC
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Captain Future - Die Comet
    Cool...bist her ein toll modelliert ....
    Ich habe Capitain Future geliebt und hatte früher die Comet wie auch Figuren als Spielzeug...sogar Simon das Gehirn hatte ich als Modell gehabt....

    Bin gespannt auf weitere Fortschritte und auf die Animation....

    Gruß Jörg
     
    #38      
  20. boiled

    boiled Polygonfetischist

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodensee
    Software:
    Cinema 4D
    Captain Future - Die Comet
    Freut mich das es dir gefällt Joerg271 :)

    Nun ist das nächste Bauteil fertig. Das basteln des hinteren Haupttriebwerks ging leichter von der Hand(Maus) als gedacht ;). Normalerweise dauern bei mir viele Abschnitte wesentlich länger als das Haupttriebwerk(zusammengerechnet etwa 10 Stunden,verteilt auf 3 tage).

    Ich verwerfe oft schon fertiggebastelte Elemente und mache sie komplett neu und verbringe dann einige tage in Grübeleien bis ich etwas besseres oder passenderes finde. Da können manchmal auch schon ein paar Wochen vergehen bis zur Fertigstellung.

    Jetzt geht es dann weiter mit der Com- Antenne oben ...

    Grüße Chris

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #39      
  21. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Captain Future - Die Comet
    Das sieht doch alles schon sehr gut aus. :daumenhoch:
     
    #40      
Seobility SEO Tool
x
×
×