Anzeige

Chessfantasy

Chessfantasy | PSD-Tutorials.de

Erstellt von strack54, 07.10.2008.

  1. strack54

    strack54 WACOM-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zw. D/MG/K
    Software:
    CS 4
    Kameratyp:
    PENTAX Optuo 33L, 500, z.T. CANON EOS 350
    Chessfantasy
    Hallo zusammen,

    ich stelle mal mein erstes Composing in ner akzeptablen Auflösung vor.
    Ich hab einfach mal meiner Fantasie freien Lauf gelassen.
    Keiner konnte mir sagen, ob ich die Bildquelle nennen muss, wenn ich es hier reinstelle.
    Hier also die Bildquelle:
    @aboutpixel.de - Fotos: G.W. / ego / daylight
    Schaut euch`s an und sagt mir Bescheid

    [​IMG]

    Grüsse strack
     
    #1      
  2. Cikola

    Cikola Noch nicht viel geschrieben

    1
    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    weiblich
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Ich finde die Sache ist dir gut gelungen, nur finde ich passen die farbigen 3 Schachfiguren im Hinergrund nicht rein. Sie sind irgendwie nicht mit dem Bild verbunden, passen überhaupt nicht rein, ich finde sie sind irgendwie reingeklatscht worden, um den Platz auszufüllen.;)
     
    #2      
  3. Vanix

    Vanix Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    444
    Geschlecht:
    männlich
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    joa das schaut doch ganz gut aus...vllt hätte ich das mit dem weiß beim schachbrett gelassen sieht vllt besser aus aber sonst ganz schick
     
    #3      
  4. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Am Schachbrett an der linken Seite zum Rand hin und auf der rechten Seite der Übergang vom weiß zum blau (da sind noch braune Schlieren zu sehen), da ist es nicht so sauber ausgearbeitet. Auch hat der Übergang blau zum Hintergrund n paar "Zacken" drin.

    Vom Aufbau und der farblichen Stimmung her gefällt es mir gut!
     
    #4      
  5. Frankman

    Frankman Hä? Kreativ-Flatrate-User

    742
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norddeutschland
    Software:
    Photoshop, 3ds MAX
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Ich hätte auch die bunten Steine hinten weg gelassen. Und mit der Perspektive vom hinteren Teil des Schabrettes stimmt was nicht. Das passt nicht so ganz.
     
    #5      
  6. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    An sich gut gemacht, einige Kleinigkeiten habe ich aber noch.
    Die Lichtreflektionen auf den Schachfiguren passen nicht zum Bild. Der rechte Himmel sieht im Vergleich zum linken Himmel etwas merkwürdig aus. Gibt es zwei Sonnen oder ist das eine andere Lichtquelle? Di horizontale Trennung des Himmels von der violetten Ebene finde ich zu hart und den darüberliegenden orangenen Schein verstehe ich nicht.
     
    #6      
  7. strack54

    strack54 WACOM-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zw. D/MG/K
    Software:
    CS 4
    Kameratyp:
    PENTAX Optuo 33L, 500, z.T. CANON EOS 350
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Also, die Meinungen gehen natürlich auseinander, wie überall.
    Das Bild soll ja einen realistisch surrealistischen Eindruck hinterlassen.
    Die Sachen mit der Perspektive, die Schlieren und kleinen Spuren werde ich natürlich ändern. Das sind Unsauberkeiten, die auf meine Kappe gehen.
    Den Übergang vom Blau zum HG werde ich auch etwas weicher machen,
    evtl so eine Art Abgrund. Aber die 3 Figuren sind mit Sicherheit nicht als Platzhalter gedacht, sondern Bestandteil.

    Aber erstmal danke für die ersten Meinungen.

    strack54:)
     
    #7      
  8. henni_w

    henni_w Guest

    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Ich finde es total furchtbar!

    Alles ist einfach irgendwie darauf angeordnet. Keine erkennbare Struktur oder Absicht. ... Da hätten auch Monopoly-Spielfiguren abgebildet sein können... Oder Karten... Oder Autos?! ... Hmm, ja, wieso nicht?!

    Am besten sieht noch das eigentliche Brett aus, aber alles dahinter oder darüber, sogar alles darunter ergibt keinen Sinn!

    Und Stil hat es auch nicht. ... Dafür ist es zu schlicht ineinandergesteckt worden.
     
    #8      
  9. BoW

    BoW γ - Ray Bur.st

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    554
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    near Frankfurt
    Kameratyp:
    Pentax K200D + K100Ds + MX + Super Program + Glas + Filter
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Also ich find es ganz nett.
    Aber das Schachbrett (der weiße Übergang) wirkt als ob das Brett nach oben geknickt ist(Absicht?)
    Die Figuren bei den Glasfenstern werden manchmal von den Fensterrahmen überdeckt manchmal aber auch nicht. D.h. es schaut aus als seien sie einmal vor dem Rahmen und mal dahinter.
     
    #9      
  10. strack54

    strack54 WACOM-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zw. D/MG/K
    Software:
    CS 4
    Kameratyp:
    PENTAX Optuo 33L, 500, z.T. CANON EOS 350
    Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    @ henni_w
    Ist o.K. Man kanns nicht jedem Recht machen.

    @ BoW
    Ich werde noch weiter versuchen, Tipps zu realisieren.
    Die Figuren vor/hinter den Rahmen, das ist schon beabsichtigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2008
    #10      
  11. Chessfantasy
    AW: Chessfantasy

    Den Inhalt des Bildes finde ich jetzt nit ganz so ansprechend, aber das geht ja offensichtlich in richtung Kunst. Und da is ja erlaubt was gefällt, wems dann gefällt ist wiederum was anderes...

    Die kleineren schludereien in der Umsetzung wurden ja auch schon bemängelt, und die will ich jetzt auch nit weiter wiederholen.

    Was ich aber gut finde ist, dass du so in spielerischer/experimenteller Weise die vielen verschiedenen Funktionen von PS ausprobierst und anwendest.

    Weiter so!!
     
    #11      
x
×
×
teststefan