Anzeige

Chinesische Schreibschrift

Chinesische Schreibschrift | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Txerri, 22.08.2011.

  1. Txerri

    Txerri Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Chinesische Schreibschrift
    Hallo zusammen,

    ich bin dabei, die chinesische Übersetzung eines Katalogs zu setzen.

    Die Konzepte "fett", "kursiv" gibt es soweit im Chinesischen nicht. Eine Google-Suche hat mir jedoch etwaige Entsprechungen ergeben.

    Ich ersetze daher:
    Serifenlosen Text --> SimSun
    fett geschriebenen Text --> SimHei
    kursiv --> FangSong

    Allerdings taucht in meinen Text auch eine englische Schreibschrift in den Überschriften auf. Weiss jemand eine Entsprechung hierfür? Kennt jemand eine Schriftart, die typographisch im Chinesischen passen könnte?

    Vielen Dank im Voraus!
     
    #1      
  2. Hasyalt

    Hasyalt ... von meiner Mutter

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    662
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    zu hause
    Software:
    Adobe PS, AI, ID, DW CC u.a. Programme
    Kameratyp:
    sony alpha 200, Olympus C5060
    Chinesische Schreibschrift
    #2      
  3. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    ich kann dir nicht ganz folgen, willst du eine schriftart mit unseren buchstaben die chinesisch aussieht?

    gruß karsten
     
    #3      
  4. Txerri

    Txerri Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Mein Dokument ist zweisprachig Englisch - Chinesisch. Einige Überschriften sind im Englischen in einer englischen Schreibschrift gesetzt (Poppl Exquisit). Rechts daneben muss die chinesische Überschrift.

    Ich suche also eine chinesische Schrift, die der lateinischen Schreibschrift entsprechen könnte. Logischerweise wird der Stil der chinesischen Schrift nicht genau gleich der Schreibschrift sein, aber welche chinesische Schrift kann man typografisch akzeptierbar anwenden?

    Eine mögliche Antwort könnte lauten (Beispiel): Ein chinesische Layouter würde an dieser Stelle eine Fangsong verwenden, dies kommt stilistisch einer Schreibschrift nahe.
     
    #4      
  5. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    ah ok jetzt verstehe ich dich. machst du auch die übersetzung oder nur den satz? hast du kontakt zum ersteller des dokuments? der könnte dir vielleicht am ehesten helfen, wenn sie die daten für andere dokumente haben und welche schriften sie verwenden. oder mal ganz dreist bei einer chinesischen zeitung oder ähnlichem nachfragen. dein problem ist ja doch recht speziell ;-)

    gruß karsten
     
    #5      
  6. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Im Typophile Forum gab es mal einen Thread zum Thema Chinesische Schriftsysteme und Typografie. Vielleicht hilf der eine oder andere Link dort ja weiter, wobei ich stark bezweifele, das es für unsere Schriftklassifizierungen immer eine Entsprechung in der chinesischen Typografie gibt.

    Gruss Micha
     
    #6      
  7. Txerri

    Txerri Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Hallo Karsten,

    ja, wir haben die Übersetzung gemacht und machen nun das Layout. Nein, unser Kunde benötigt das Dokument für den chinesischen Markt, jedoch haben wir keinen Ansprechpartner für die chinesische Typographie. Aber es ist doch eine interessante Frage hier für das Forum, oder?

    Saludos a México...
     
    #7      
  8. Txerri

    Txerri Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Ja, danke, ich schaue mir das einmal an!

    Klar, es gibt nicht immer genaue Entsprechungen, aber meine Frage ist eher ästhetischer Art: Welchen Schrifttyp würde ein chinesischer Layouter einsetzen?
     
    #8      
  9. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Da ich das nicht bin, kann ich dir nur mit ein paar Links weiterhelfen:

    Der Hermann Schmidt Verlag hat dieses Buch im Programm.

    Und hier noch ein paar Diskussionen aus Typo- und Design- Foren/Blogs:

    elmastudio, typografieinfo, Deutsch-Chinesisches Kulturnetz.

    Zutiefst habe ich mich dem Thema bisher nicht genähert, außer das ich ein paar erstaunliche Phänomene in der Zusammenarbeit mit dem graphischen Gewerbe in China erleben durfte:

    Diese, wie eindeutig aus dem Screenshot hervorgehend, komplett vektorisierte Wortbildmarke ging als PDF, natürlich in den geforderten Spezifikationen an den Hersteller eines Werbeartikels nach Fernost:

    [​IMG]

    Was auf dem Werbeartikel gedruckt zurückkam, lässt das Mysterium des Fernen Ostens in einem noch rätselhafteren Licht erstrahlen:

    [​IMG]

    Gruss Micha
     
    #9      
  10. Txerri

    Txerri Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Cool! Und je einen Buchstaben weiter im Alphabet... :D
     
    #10      
  11. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Genau, die haben uns nicht nur eingeholt, sondern auch überholt! ;-)

    Gruss Micha
     
    #11      
  12. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Das nicht, aber da ja nur ein Buchstabe weiter, dann wäre der versteckte Hinweis auf IBM9000 herausgekommen.
    ;)
     
    #12      
  13. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Chinesische Schreibschrift
    AW: Chinesische Schreibschrift

    Komplett OT: Ob jetzt irgendjemand diesen kleinen Kryptoscherzen folgen kann? Egal: Rätsel: Wie komme ich jetzt in dem Zusammenhang von IBM auf Ulla Meinecke?

    ;-) Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
    #13      
x
×
×