Anzeige

Chrome/Kristall

Chrome/Kristall | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MariX88X, 22.07.2014.

  1. MariX88X

    MariX88X Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Chrome/Kristall
    Hallo an Alle :)

    Ich hoffe, dass ich hier den richtigen Bereich erwischt habe. Es geht um folgendes Video aus dem Web:
    Es ist im Grunde eine super Anleitung aber ich habe leider einen gravierenden Unterschied, welchen ich in meinem Werk leider nicht weg bekomme.

    Bei ca. 4,30min wendet er auf seine Chrome-Textebende den Effekt Chrome an und schon im Vorschau-Raster wird seine Schrift irgendwie hell und sieht wie Kristall/Eis aus....Das ist bei mir absolut nicht umzusetzen. Meine Ebene wird dunkel und ich finde einfach den Fehler nicht....

    Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann....

    Danke im vorraus...
     
    #1      
  2. TAM1993

    TAM1993 Pixelschubser

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS6
    Chrome/Kristall
    Zeig doch mal bitte, wie es bei dir aussieht.
     
    #2      
  3. MariX88X

    MariX88X Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Chrome/Kristall
    [​IMG][​IMG][/IMG] [/URL]

    man sieht schon im Raster den großen unterschied :(
     
    #3      
  4. die_kleine

    die_kleine ...wird größer und größer...

    1
    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    78
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CC
    Kameratyp:
    Canon SX50HS
    Chrome/Kristall
    Hi @MariX88X ,
    ich invertiere die Ebene mit dem Chrome (Strg-i) nachdem ich den Chromefilter angewendet habe.
    Sieht dann in etwa so aus, wie im Video.
    Bzw, ich invertiere die Ebene vorher und wende dann den Chromefilter an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2014
    #4      
  5. MariX88X

    MariX88X Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Chrome/Kristall
    Hi, danke...

    Es ist tatsächlich schon besser geworden aber warum es nicht so glasig wie bei ihm wird, weißt du leider auch nicht oder?
     
    #5      
  6. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Chrome/Kristall
    Er hat weiß als Vordergrundfarbe und Schwarz als Hintergrundfarbe eingestellt. Du nicht. ;)

    Lösung: D, dann X drücken vor dem Aufrufen des Filters.
     
    #6      
    Andre_S gefällt das.
  7. MariX88X

    MariX88X Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Chrome/Kristall
    Es ist ja möglich, dass ich total auf dem Kabel stehe aber ich glaube nicht, dass das die Lösung ist denn darauf habe ich jetzt in den letzten 2-3 Anläufen extra geachtet und die Einstellung der Vorder- und Hintergrundfarbe war korrekt.
     
    #7      
  8. tomrayt

    tomrayt CS-Junkie

    1579
    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    1.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöntal
    Software:
    CS6 Extended, Illustrator, Cinema 4D, Win8.1
    Chrome/Kristall
    Regel mal Deine Details im Chromfilter auf null und die Glättung auf volle Einstellung. Sollte irgendeine Einstellung im Vorfeld bei Dir anders sein reagiert auch der Chromfilter anders. Schau also genau auf die Einstellungen im Video.
     
    #8      
x
×
×