Anzeige

Cinema-4D (14 Jahre)

Cinema-4D (14 Jahre) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von thekingtobi, 24.08.2008.

  1. thekingtobi

    thekingtobi Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    Also ich bin 14, und überlege mit dem modellen anzufangen. Jetzt habe ich ein Paar fragen:
    1. Lohnt es sich.
    2. Wie lange braucht man um zb. so etwas
    hinzubekommen? (Ich denke mal nicht grade wenig.)
    3. Ist das Textur erstellen genauso schwierig wie das eigentliche modellieren?
    4. Kann man mit irgendwann damit Geld verdienen? (Macht das hier wer?)
    (Ja ich bin mir bewusst das ich das jetzt nochnicht kann und erst 14 bin.)

    Danke im Vorraus.

    Mfg thekingtobi
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Hallo,

    zu 1.: in welchem Sinn "lohnen"?

    zu 2.: hängt vom Fleiß, Initiative und nicht zuletzt, bildnerischen Talent ab.

    zu 3: Im Einzelfall kann das herstellen einer überzeugenden Textur, aufwendiger sein, als das ganze Modell.

    zu 4.: im Prinzip schon. Wahrscheinlich wäre dann eine Position in der Film-(auch Werbe-Trailer), oder Game-Branche anzustreben.
    Dazu ist anzumerken, dass dort selten mit Cinema 4D gearbeitet wird. Außerdem wird erwartet, dass man mehrere Programme beherrscht und sich mit den zugehörigen Scriptsprachen auskennt.
    Für Architektur- oder Produkt Visualisierungen könnte man auch mit Cinema 4D arbeiten.

    Viele Grüße
     
    #2      
  3. thekingtobi

    thekingtobi Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Ersteinmal danke für deine Antwort.
    Lohnen im Sinne von, dass ich was davon habe. Sprich nicht einfach nur einen Würfel erstellen.
    Und, dass man für die Modell Branche mehr können mus weiß ich. (Maya....)
    Aber es interressiert mich höllisch, aber ich habe keine Ahnung wie und womit ich anfangen sollte.
     
    #3      
  4. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Bevor ich mit Cinema beginnen würde,
    würde ich mir erst einmal einige Grundlagen im Blender anschaun.
    Es ist zwar in englisch aber Freeware und kostet keine 800 Euro und mehr.
    Sicher kann man mit Cinema auch Geld verdienen.

    • Dazu bräuchte man ein Gewerbe,
    • das entsprechende Alter,
    • ein vernünftiges Konzept,
    • Startkapital
    • und Monate für die Einarbeitung ins Programm
    • und und und...

    Mit 14 Tage Lernphase ist da nix zu machen. ;)
     
    #4      
  5. thekingtobi

    thekingtobi Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Das ich, dass nochnicht kan weiß ich. Ich meine aber man kann sich ja vorbereiten auf "Später". Und das ich nach 2 Wochen noch keine Mega-Super-Coole-Modelle machen kann weiß ich auch.
    So doof bin ich ja auch wieder nicht. :)
     
    #5      
  6. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Hallo,

    noch mal zu 1.: lohnen, im weitesten Sinne, tut sich ja fast alles was man ernsthaft betreibt (ich meine jetzt nicht Bier trinken;)). Selbst wenn Deine Interessen irgendwann in eine ganz andere Richtung gehen, ist es nicht verkehrt, sich mit der 3D-Materie auseinander zu setzen. (So, wie es auch nicht verkehrt ist, sich für Politik zu interessieren, oder ein Instrument zu erlernen.)
    Zum Beispiel werden viele Dinge in Mathematik oder Physik, wesentlich anschaulicher durch die Beschäftigung mit einem 3D-Programm. (Gutes Argument für die Eltern:rolleyes:) Und außerdem macht es Spaß.

    Viele Grüße
     
    #6      
  7. Bergloewe

    Bergloewe Gelegentlich zu Gast :-)

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    3.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop 6 / QuarkXPress 5 / Cinema R9 R10 / Pinnacle Studio 9.4 / 11
    Cinema-4D (14 Jahre)
    #7      
  8. thekingtobi

    thekingtobi Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Ok, dann werde ich mir das mal ansehen.
     
    #8      
  9. AlexH

    AlexH Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    602
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Köln
    Software:
    Photoshop, Cinema4D, Eclipse (Java IDE), gcc (GNU C++ Compiler)
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    joa also ich lege dir Rendersoftware ans Herz, es ist einfach mit die coolste Beschäftigung, die es an einem Computer gibt. Schau dir Blender an, oder es gibt bei Maxon auch eine C4D R10.5 Demo, welche du zeitlich uneingeschränkt nutzen kannst. Nur speichern und diverse andere Sachen sind gesperrt, aber das gebotene reicht für den Anfang mehr als aus.

    lg

    alex
     
    #9      
  10. Cinemus

    Cinemus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Cinema 4d, iPhoto, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D90, Nikon D3x mit allem drum und dran
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Also erst ein mal: Hi
    Ich selbst bin 15 und hab auch mit 14, also letztes Weihnachten mir C4d gekauft und keine Sekunde bereut. Aber ich hatte vorher ein viertel Jahr die Demo des Programms. Also Blender schreckt finde ich zu sehr ab, weil das gar nicht einsteigerfreundlich ist. Also ich würd mit der Demoversion rumprobieren, schauen, ob dir das Programm gefällt und nach ein bisschen bedenkzeit dann kaufen oder nicht. Ich konnte nach dem viertel jehr schon Kleinigkeiten moddeln, die ich meinen eltern gezeigt hab, die fanden das so toll, dass ich das programm geschenkt bekommen hab. Also noch ein vorteil, wenn man C4d nicht gleich kauft, sondern erst sich daran gewohnt.
     
    #10      
  11. schnake

    schnake Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    248
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reutlingen
    Software:
    C4D R15
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    *fg* also sporsored by daddy, cinemus.. *lol*

    also ich finde aber auch, lade dir erst mal die demo von C4d herunter.. und schae es dir an.. die vorredner haben eigneldich alles gesagt was zu sagen ist
     
    #11      
  12. r3d_h4wk

    r3d_h4wk Guest

    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    hi leute.. ich habs auch nicht bereut mir das prog angeschafft zu haben.. ich mach das jetzt über 2 jahre.. und man lernt jedes mal dazu. am anfang würde ich dir auch blender ans herz legen oder wie gesagt die demo von c4d. dann probierst du mal ein paar tuts aus und dann kannst du für dich selber sagen ob dir die ganze sache spaß macht. und dann immer schön bei der stange bleiben.
    ob man damit geld verdienen kann? kann man auf jedenfall aber ob man die chance bekommt da irgendwo in ein unternehmen rein zu kommen is die andere.
     
    #12      
  13. fuzzylenchen

    fuzzylenchen b00n

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    133
    Geschlecht:
    weiblich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    hmm,na toll,jetzt weiss ich natürlich nicht was ich verfolgen sollte,entweder 3ds oder cinema4d...das eine ist aufwändig voll bepackt und überaus SCHWER und das andere handlicher spielerischer.hier sind auch überwiegend cinema4d spezialisten,hm hm...obwohl ich denke das man mit cinema4d kaum solche ergebnisse je erzielen könnte wie mit 3ds...oh man,jetzt bin ich voll hin und hergerissen!!!
    hab ja von cinema4d n buch,was ich auch schon fast durch hab,aber das war vor jahren als ich das angefangen hatte und 3ds hab ich auch n buch,leider ists eben komplizierter und zeitaufwendiger und ich bin so ein mensch der alles gleich schaffen will und auch gleich los legen,bin voll mit ideen bepackt,aber das wissen fehlt...
    mensch mensch mensch...ach leude...hat jemand schon solch eine entscheidung treffen müssen?ich bin eigt voll in meiner arbeit und überlege vllt mal mir ne pause zu nehmn,weils neben bei einfach nicht klappt...oder ich reiss mir die zeit einfach heraus und zieh es durch...die ganzen grundlagen fehlen mir zwar,dennoch schaff ich mal hier mal dort etwas lustiges zu erstellen,aber sich die ganzen sachen wirklich aneignen in ner kurzen zeit-wie schaff ich das?vor allem,fang ich wieder mit cinema4d an oder lieber 3dsmax?hab mich schon im studiomax forum verewigt,hier mach ichs aber auch noch,wie wars n bei euch mit den grundlagen aneignen?
    gruß,
    lenchen
     
    #13      
  14. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Zunächst einmal, ich glaube nicht dass es viele Dinge sind die du mit Cinema4D nicht hinkriegst und in Max schon.
    Es mag sein, dass in Max einige Dinge einfacher sind aber das gilt umgekehrt auch für Cinema.
    Wie du schon richtig bemerkt hast ist aber Cinema um einiges leichter erlernbar und verständlicher aufgebaut als Max. Und das hat bei mir letztendlich den Ausschlag gegeben. Was nützt mir ein Programm das alles kann, aber so kompliziert und umständlich ist, dass ich es nicht anwenden kann. So empfand ich es jedenfalls.
     
    #14      
  15. Cinemus

    Cinemus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Cinema 4d, iPhoto, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D90, Nikon D3x mit allem drum und dran
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Also, es kommt darauf an, was man machen will. Cinema 4d ist wenn man z.B. nur auf Spiele fixiert ist, die falsche wahl. 3dsmax dagegen wird von allen Spieleentwicklern genutzt. C4d dagegen ist in der Design und werbebranche sehr beliebt. Du musst dich halt für ein Feld entscheiden. Aber achtung, das heißt nicht, dass du mit c4d keine Spiele machen kannst und mit Max keine Designsachen. Aber das sind die 2 Hauptverwendungen der beiden Programme, ich weiß auch nicht, warum sich das so entwickelt hat
     
    #15      
  16. Robur

    Robur Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Weil viele Spieleentwickler Tools für eine direkte Anbindung von Max mit ihren Spiele-Editoren mitgeliefert haben, die einen Import von Objekten sehr erleichtern.
    Ausserdem war und ist Max vor allem im englischsprachigen Raum sehr weit verbreitet.
     
    #16      
  17. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Max wird keineswegs von ALLEN Spieleschmieden benutzt. Es gibt auch welche (wenig und unbekannt zwar), die ausschliesslich C4D mit entsprechenden Plugins nutzen.

    Dass sich die beiden Softwaregeschichten in versch. Richtungen entwickelt haben, liegt mitunter daran, wie ein Produkt etabliert wird. C4D hat einen ganz eigenen Stil, was Qualität und Features angeht. Das wird übrigens auch von den Softwareschmieden gesteuert.
    Max hingegen wartet mit extrem vielen Utilities für Echtzeitdarstellung und einer weitreichenden Schnittstelle auf, die für Spieleentwickler immens wichtig sind.
     
    #17      
  18. wicked1993

    wicked1993 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    danke für deien antwort echt geil
     
    #18      
  19. ToxicP

    ToxicP Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Ist doch Schwachsinn...auch mit C4D kann man in`s große Geschäft einsteigen...


    ...es wird dich wohl abschrecken...
     
    #19      
  20. thekingtobi

    thekingtobi Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema-4D (14 Jahre)
    AW: Cinema-4D (14 Jahre)

    Ok habe mich wegen der abratungen mal an der Demo von Cinema 4d gemacht. Hier meine ersten 2 Ergebnisse:
    MIt Tutorial (C4 Sprengsatz)
    [​IMG]

    Ohne Tutorial (Eigen Kreation), Telefon (Naja jedenfalls Ansatzweise):
    [​IMG]


    Naja ich finde für die ersten 2 Versuche ist das ganz gut gelungen.
    Positive, wie auch Negative-Kritik ist erwünscht.

    Kann mir bitte wer sagen, wie ich das Modell größer als Bild rendern lassen kann?

    Ps. Ja ich weiß, das das Kabel des Telefons nicht in die Basis geht, das liegt daran das ich noch nicht raushabe wie ich das hinkriege.
     
    #20      
x
×
×