Anzeige

cinema 4D lernen

cinema 4D lernen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von d3mueller, 29.04.2013.

  1. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    cinema 4D lernen
    #1      
  2. Daisies

    Daisies Guest

    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Zu dem Buch kann ich nichts sagen.
    Ich selber habe ein anderes, und ich denke irgendwo haben sie alle ihre Berechtigung.
    Ich selber habe jetzt aber die Traings von Uli Staiger gekauft (DVD)
    Mag sein dass es mit meinen Schwierigkeiten Gelesenes aufzunehmen zusammenhängt, aber bei den Videos lerne ich sehr viel mehr. Schon alleine durch all die Nebensätze die Uli pausenlos einfügt, bei denen unendlich viel mehr Wissen abzugreifen ist, als wenn jemand mit Bedacht ein Buch schreibt.
     
    #2      
  3. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    cinema 4D lernen
    #3      
  4. Daisies

    Daisies Guest

    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Yo! Kann ich nur empfehlen!
     
    #4      
  5. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    cinema 4D lernen
    #5      
  6. LukA5

    LukA5 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5 | C4D R14 Studio
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    es ist okay, ich hatte mehr erwartet. hatte es geschenkt bekommen, kaufen würde ich mir es nicht nachdem ich es gelesen habe...
    es sind aber div. tutorials drin (modelling, photomatch, und glaub ich eins zu bodypaint und animation) und insgesamt gibt es schon eine groben umriss. praxisnahe tipps/ secrets vermisse ich jedoch...

    ich habe mir zum einstieg zwei (basic) tutorial-dvds gekauft.
    und mittlerweile bin ich ein richtiger fan der programminternen hilfe (R14) geworden. (hätte nicht gedacht, dass ich sowas mal sagen würde) :D
     
    #6      
  7. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Buch oder Tutorial - das ist immer persönliche Einstellungssache.

    Wenn man einen schnellen Einstieg sucht ist sowhl das Maxon-eigene Quickreference mit seinen Beispielen ein guter Einstieg, als auch die div. Tutorial-Video-CDs die es zu kaufen, oder hier und da einzeln online als freeware gibt.

    Für einen umfassenden Einstieg bruacht man dann doch das kmpl. manual - zumindest muß man darauf immer mal wieder zurückgreifen.

    Viel Spass in jedem Fall!
     
    #7      
  8. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Danke für die Antworten :D
    Nur eine Frage noch:
    Sind die Videotutorials noch aktuell? Bzw. funktioniert das alles noch mit der neuesten Cinema 4D Version?

    Weil in einem Beispielvideo wird eine ältere Version benutzt
     
    #8      
  9. horcon72

    horcon72 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    845
    Geschlecht:
    männlich
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Die alten Techniken funktionieren alle noch. Allerdings sollte man je nach Thema dann doch auf aktuelle Techniken umsteigen.
     
    #9      
  10. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Die interne Hilfe ist klasse, da sollten sich manche Hersteller ein Beispiel dran nehmen. Das einzige Problem für Neueinsteiger liegt meist daran dass man nicht immer weiß nach welchem Begriff man überhaupt suchen soll.

    Ich erinnere mich daran dass ich mal einen ganzen Tag in der Hilfe verbracht habe um herauszufinden wie man Lichstrahlen sichtbar macht. "Lichkegel", "Strahlen", "Lichstrahl", "Schein" usw. waren alles erfolglose Eingaben. Auch wenn man Einsteiger fragt nach welchem Begriff sie suchen würden kommt nie die Antwort "sichtbares Licht".

    Aber dennoch ist das Hilfesystem eine ganz hervorragende Ergänzung zu den vielen Videos und Büchern die es gibt.

    Und nicht zu vergessen: Youtube. Da gibt es zwar auch manche Halbwahrheiten, aber für Anregungen ist es auf jeden Fall prima.

    Und irgendwo im Netz soll es ein ominöses Forum geben. Aber das sind bestimmt nur Gerüchte.
     
    #10      
  11. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    cinema 4D lernen
    AW: cinema 4D lernen

    Bis zur R9.6 gab es die kmpl. Hilfe bzw. das manual auch als pdf - das fand ich noch viel praktischer. Ich habe gerne alles in einem handlichen Dokument - und habe es mal in einer noch früheren Version von vorne bis hinten durchgearbeitet, damals schon ca. 1000 Seiten!
    So hat man zumindest alle Begriffe und Möglichkeiten einmal kennengelernt.

    Bei Maxon müßte es diese alten pdf manuals auch noch geben - sie sind grundsätzlich auch heute noch gültig - auch wenn tlw. die Funktionen im Menü ein wenig gewandert sind oder heute anders heißen (erinnere nur an die "Knittern"-Funktion - heute "Punktwert setzen"..)
     
    #11      
x
×
×