Anzeige

Cinema 4d

Cinema 4d | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sammy067, 04.02.2005.

  1. sammy067

    sammy067 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Nikon
    Cinema 4d
    Ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich ein Bezier-Spline erstelle (Nierenförmig) und daraus ein Extrude-Nurbs Objekt erzeuge werden die Deckflächen unförmig.
    Wie kann ich das vermeiden? Ich möchte glatte Deckflächen erstellen.
    Ich verwende Cinema 4d XL
     
    #1      
  2. eGo

    eGo Guest

    Cinema 4d
    wozu das extrude nurb? zum glätten brauch man doch das hypernurb, oder?
     
    #2      
  3. bifi

    bifi Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    C4D / PS
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Cinema 4d
    er will ja nich das spline glätten, sondern eine Form daraus machen, die glatte deckflächen hat *g*

    Vieleicht sind die einzelnen Punkte nicht afu einer Ebene?
    Wenn alles nix hilft dann bool die Flächen doch einfach glat...
     
    #3      
  4. Antiarbusto

    Antiarbusto Quoten-Farbiger

    Dabei seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    1.027
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    CS3, C4D R10, div. andere
    Kameratyp:
    Nikon D40 Spiegelreflex
    Cinema 4d
    jut, da der titel des threats einfach nur c4d is, hoffe ich mal das das nicht offtopic is, wenn ja, sagt was, dann mache ich nen neuen threat auf

    hab folgendes problem:
    ich möchte mit hair department einmal ne wiese erstellen (hat funktioniert)
    und dann indem ich ganz ganz dicke kurze haare verwende einen strukturierten erdboden (hat auch geklappt)
    mein problem: es sieht relativ unnatürlich aus, wenn ich die beiden einfach nebeneinander schiebe, wie kann ich da einen übergang erreichen ?
     
    #4      
  5. sammy067

    sammy067 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Nikon
    Cinema 4d
    bifi hat das problem erkannt :)
    ich hatte es mit dem bol versucht,haut aber irgendwie nicht hin.
     
    #5      
  6. bifi

    bifi Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    C4D / PS
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Cinema 4d
    kannst du mir die c4d datei mal geben?
     
    #6      
  7. sammy067

    sammy067 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Nikon
    Cinema 4d
    ja klar, ich schicke sie dir heute oder morgen.
     
    #7      
  8. sammy067

    sammy067 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Nikon
    Cinema 4d
    habe es noch einmal versucht......und siehe da,es hat funktioniert.
    habe mich wohl in der einstellung des bol vertan.
    danke für eure hilfe
     
    #8      
  9. Antiarbusto

    Antiarbusto Quoten-Farbiger

    Dabei seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    1.027
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    CS3, C4D R10, div. andere
    Kameratyp:
    Nikon D40 Spiegelreflex
    Cinema 4d
    -move to cinema 4d-
     
    #9      
  10. MiraiPolarstern

    MiraiPolarstern Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Olympus E-450
    Cinema 4d
    AW: Cinema 4d

    Oh, ich schreib jetzt mal hier rein, ich denke da kann ich nichts falsch machen ^^' Ich bin mir nicht sicher ob es schon einmal irgendwo besprochen wurde aber die Suchfunktion hatte nichts ergeben und über 70 seiten Threads durch zu wühlen.... *hust*
    Problematik/Frage:
    Ich möchte gerne kleine Charaktere modellieren. Nichts schweres für den Anfang, nur so kleine, einfach gehaltene Monster oder so. Nun habe ich schon verschiedene Ansätze gefunden und dabei hab ich mich jetzt gefragt, wann ich etwas wie modelliere. Also ich kann Polygon für Polygon einzeln zusammensetzen oder etwas aus einen Würfel oder einer Kugel "formen" usw. Welche Methode wende ich wann an?
    Ich habe auch schon einmal mehrere Objekte zu einem zusammengesetzt aber die Übergänge dabei sahen auch nicht wirklich toll aus.....

    Danke für eure Antworten :D

    ~mirai~
     
    #10      
  11. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.553
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema 4d
    AW: Cinema 4d

    Die Methode hängt von mehreren Dingen ab. Letztlich haben aber auch Monster eine anatomische Struktur, die der von Mensch und/oder Tier irgendwo ähnlich ist. Sie haben Knochen und Muskeln oder ein Exoskelett wie Insekten oder Molluskeln usw.
    D.h. dass Deine Monster sich im Aufbau an so etwas orientieren. Und das tut dann auch das Modelling. *Wie* Du das an der Anatomie entlang bastelst, bleibt natürlich Dir überlassen. Am Ende ist Poly-by-Poly idR. aber die sinnigste Methode, weil Du damit die beste Kontrolle dadrüber hast.
    Bemerkbar macht sich das auch in dem Moment, wenn Du die Figur animieren willst. Sind dann die Polygone nicht an Knochen und Muskulatur orientiert, werden sie sich unweigerlich unschön und unpassend verzerren.

    Im Übrigen wäre ein eigener Thread dafür schon sinnvoller, zumal der hier 1. 7 Jahre alt ist und 2. mal überhaupt nix mit Deiner Frage zu tun hat.
    Vllt. verschiebt ihn ja einer der Moderatoren in den Bereich Modelling.
     
    #11      
  12. MiraiPolarstern

    MiraiPolarstern Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Olympus E-450
    Cinema 4d
    AW: Cinema 4d

    Danke für Deine Antwort ^^
    Naja ich fande es jetzt nicht unpassend, der Thread heißt einfach Cinema4D also passt eigentlich alles was mit dem Programm zu tun hat hier rein und wenn hier nichts mehr reingeschrieben werden soll, weil er zu alt ist, sollte er geschlossen oder gelöscht werden...
    Aber Danke ;)

    ~mirai~
     
    #12      
  13. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.553
    Geschlecht:
    männlich
    Cinema 4d
    AW: Cinema 4d

    Okay.. dann sollten wir alle anderen Threads in dem Forum hier löschen, die haben ja alles was mit C4D zu tun ^^

    Schbass beiseite. Es geht schlicht darum, dass jeder, der etwas Spezielles sucht, hier im Forum oder per Suchmaschine auf Threads mit dem passenden Inhalt stoßen kann. Das liegt u.a. daran, dass diese Beiträge in bestimmten Unterforen geschrieben und mit bestimmten Überschriften versehen wurden. Von daher macht es schon Sinn, konkrete Inhalte auch in konkrete Foren und Beiträge zu schreiben - dafür ist die Strukturierung da! Sonst könnten wir wirklich einfach alles hier rein packen.. Übrigens gibts auch zu Deinem Thema schon etliche Threads hier.
     
    #13      
x
×
×