Anzeige

Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nabonid, 20.06.2009.

  1. Nabonid

    Nabonid Guest

    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    Hallo,

    ich stehe gerade vor der Entscheidung mich für ein 3D Programm zu entscheiden, hab mich auch bisschen eingelesen und man kommt zu dem Entschluss paar auszuprobieren und sich dann zu entscheiden. Mit Cinema4D habe ich schonmal bisschen rumgespielt damals in der Schule und dabei ist mir in Erinnerung gekommen dass unser Lehrer Maxon und Adobe miteinander in Verbindung gebracht - Adobe hat Maxon übernommen oder sowas in der Art!? - und dabei erwähnt dass Cinema4D mit Photoshop oder andersrum super zurecht kommt und man die Dateien leicht importieren kann.

    Wenn es sowas gibt dann würde das meine Entscheidung erleichtern, da ich auch mit Photoshop arbeite.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

    Gruß
     
    #1      
  2. liquid_black

    liquid_black MOD - 3D

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CS2,Corel Draw 12,Cinema 4d V11.5, Zbrush
    Kameratyp:
    Iphone 4
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    also du kannst in cinema auf jedenfall psd dateien verwenden bei den texturen und kannst auch mit anderen adobe produkten arbeiten . bei den rendereinstellungen kannst du z.b. alles für adobe after effects optimieren ...viel mehr fällt mir jetzt allerdings auch nicht auf anhieb ein .... halt doch :) in der neuen bodypaint version ab R11 kannst du die ps brushes verwenden ..das ging früher nicht da musstest du erst nen bmp aus den brushes machen
     
    #2      
  3. MrIous

    MrIous Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.500
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    c4d, gimp, inkscape, cs3, ps cs4
    Kameratyp:
    Pentax Optio S55
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    sogut wie nichts :p
    Photoshop ist ein Bildbearbeitungsprogramm ==> 2D: Aus einem/mehreren Ausgangsbidlern wird versucht, mit Filtern und korrekturen das Beste herauszuholen. Die neuen 3D-Funktionen von PS sind nicht im geringsten mit denen von einem richtigen 3D-Programm zu vergleichen.
    Cinema ist ein 3D-Editor und Renderer: Aus dem "nichts" baust du dir selbs deine Obejkte (Autos, Häuser, ...) und kannst die dann mit Texturen verfeinern.

    Trozdem ist es vorteilhaft neben Cinema noch PS zu besitzen: Damit können die besagten Texturen erstellt werden und die Renderings am Ende nochmals verfeinert werden (Postwork).
    Wie liquid_black schon sagt hat Cinema 4D eine fast nahtlose Anbindung an die Adobe-Produkte: neben dem importieren von PSD-Files kann man auch *.aec-Files exportieren (für AfterEffects).
     
    #3      
  4. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    Hallo,

    leider kann ich keine genaue Auskunft geben, aber soweit ich weiß, kann die neueste Photoshop Version, auch 3D-files öffnen. Vielleicht fragst Du noch einmal im PS-Forum oder informierst Dich im web.

    Gruß, CUBE
     
    #4      
  5. Nabonid

    Nabonid Guest

    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    Eigentlich war die Frage auf eine Zusammenarbeit gezielt, das PS ein Bildbearbeitungsprogramm ist und Cinema 4D ein 3d Programm ist das ist schon klar, wenn ich damit arbeite dann muss ich das ja auch wissen.

    Aber hat Adobe Anteile an Maxon gekauft oder sowas in der Art wo eine Zusammenarbeit dann auch nahe liegt?
     
    #5      
  6. manfox

    manfox Dipl.-Hobbyist

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unna
    Software:
    PSE9+, Affinty, PTGui, Cinema, MOI, Sketchup
    Kameratyp:
    Nikon D7000, D40x
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    Maxon wurde Anfang 2000 mehr oder weniger von Nemetschek geschluckt. Sie ist zwar als eigenständige Firma am Markt, Nemetschek hält aber 70% der Anteile. Die restlichen 30% verblieben bei den beiden Firmengründern.
    Wo da jetzt noch Adobe dazwischen passt, ist mir nicht bekannt.
    Zu erkennen ist das aber auch an der Software mäßigen Nähe zu den CAD-Plattformen Nemetschek-Allplan und ArchiCad (gehört jetzt auch zu Nemetschek).
    Die implementierten, oder zu bekommenden Plugins sorgen für einen reibungsloseren Austausch der Daten in beiden Richtungen und sollen gerade für "Freiform-Architektur" eine interessante Plattform bieten.
     
    #6      
  7. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    Das Adobe Maxon-Anteile hält wäre mir auch neu.

    Nemetschek hat ja auch soweit ich weiß auch 3Dmax geschluckt und andere mehr.
    Ob da Maxon noch reinpasst, wage ich ja zu bezweifeln...

    M.E. ist Maxon noch relativ selbständig.
     
    #7      
  8. manfox

    manfox Dipl.-Hobbyist

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unna
    Software:
    PSE9+, Affinty, PTGui, Cinema, MOI, Sketchup
    Kameratyp:
    Nikon D7000, D40x
    Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?
    AW: Cinema4D und Photoshop was haben die gemeinsam?

    Hallo rilo1,

    schau mal in die Vita von Maxon auf deren Seiten rein.
    Wenn mich nicht alles täuscht, gehört der Bereich 3D-Studio oder besser 3d-max doch zu Autodesk, den Leuten die auch AutoCad anbieten?
    Aber wer weiss denn schon, was in Kürze die Marktbereinigung und Monopolisierung noch alles bringt?

    Gruß,
    manfox
     
    #8      
x
×
×