Anzeige

Clothilde in Pose bringen

Clothilde in Pose bringen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tambolina, 20.04.2008.

  1. Tambolina

    Tambolina Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    weiblich
    Clothilde in Pose bringen
    Hallo,....

    ich poste jetzt mal hier bei Animation, weil ich denke, dass mein Thema vielleicht am ehesten hier reinpasst, obwohl ich ja keine wirkliche Animation machen möchte, sondern den Kleinen nur posen will.

    Also ich habe es mit eurern Tipps jetzt tatsächlich endlich geschafft, dass jetzt auch mein Charakter mal das Übungs-T-Shirt an hat.

    Vielen Dank!
    [​IMG]

    Aber nun komme ich schon wieder nicht weiter, weil ich es einfach nicht auf die Reihe bekomme, wie ich es anstelle, dass das T-Shirt nun auch dem Körper beim Posen folgt bzw. sich dann anpasst.

    Ich gehe eigentlich schon davon aus, dass es möglich ist eine Kleidung in der Grundstellung zu erstellen, und die Figur dann mit der Kleidung in eine gewünschte Pose zu bringen? Schon oder?

    Alles andere würde ja kaum Sinn machen, weil ich meiner Figur auf die Art kaum eine Kleidung anpassen könnte, wenn er z.B. erst einmal am Boden gekauert sitzt.

    Ich habe jetzt halt wieder alles mögliche ausprobiert,.....
    zum Testen habe ich meiner Figur erstmal nur einen Arm gehoben und alle möglichen Varianten durchprobiert, wie ich es schaffen könnte, dass das T-Shirt letztendlich ebenfalls dem gehobenen Arm folgt.

    Ich bilde mir zwar ein, dass ich machmal schon am richtigen Ansatz war, aber wirklich eindeutig funktioniert hat bisher nichts, und jetzt weiß ich irgendwie gar nicht mehr weiter.


    Ein Tutorial wo so ein Fall beschrieben ist, habe ich nicht gefunden, und zu meiner Schande muß ich gestehen, dass ich aus der "Hilfe" einfach nicht schlau geworden bin,...falls es dort überhaupt erwähnt ist.

    Das Ausprobieren ist hier noch schwieriger, wenn ich jetzt nie weiß, ob der Weg total falsch ist, oder ob etwas nicht funktioniert, weil Cinema bzw. Clothilde wieder zickt.
     
    #1      
  2. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    Das funktioniert nur in der Animation!
    Du musst also die Ausgangspose keyen und dann - sagen wir mal 20 Bilder weiter die Endpose keyen - und dann die Animation backen lassen. Dann bewegt sich (in der Theorie) die Kleidung auch richtig mit.
     
    #2      
  3. Tambolina

    Tambolina Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    weiblich
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    "keyen"!?
    oje,...ja dann muß ich mich wohl jetzt erstmal versuchen schlau zu machen, was das genau bedeutet, und wo und wie das mit dem "keyen" überhaupt funktioniert,....ist jetzt erstmal wieder etwas total neues für mich.

    Danke dir aber erstmal hanco.:)
     
    #3      
  4. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    keyen heisst das ding zu animieren.
    also einen langsamen übergang von der standardpose in die endpose

    du könntest das tshirt auch einfach konvertieren und mit dem mesh der figur verbinden...
     
    #4      
  5. Tambolina

    Tambolina Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    weiblich
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    Danke fuxxx,....
    irgendsowas in der Art hatte ich mir jetzt auch vorgestellt.

    Einen langsamen Übergang?....also Bild für Bild verändern....bis die Endpose erreicht ist?
    Mal angenommen ich möchte nur einen Arm der Figur heben,.....das T-Shirt soll mitgehen.
    Reicht das dann nicht, wenn ich auf z.B. Bild 6 gehe,....und dort den Arm etwas nach oben drehe?
    Das muß ich doch nicht Bild für Bild ein stückchenweise machen?
    Oder doch?

    Und was ist dann aber nun mit dem T-Shirt?

    Ich hab wieder in der Hilfe gesucht, aber was ich konkret brauche, und wie das Schritt für Schritt geht, das finde ich dort einfach nicht.

    Also mal angenommen ich möchte wie gesagt erstmal , dass meine Figur einen Arm hebt, und das T-Shirt dann auch noch anständig am Körper sitzt!?

    Ich nehme an, ich gehe dazu in den Animationsmodus,....und klicke dort im Attributemanager den entsprechenden Joint an!?
    Ausgangspose sozusagen!?
    Im Buch steht Strg-Taste und im Attribute-Manager die Ausgangspositon anklicken,..in meinem Fall werden das die Winkel des Joints sein.

    Wenn ich die kurze Animationsanleitung im Buch weiter richtig verstanden habe, schiebe ich die Zeitleiste dann ein paar Bilder nach vorne, setzte dann an den entsprechenden Joints das Werkzeug an und drehe sie Arme nach oben!?
    Dann Strg-taste und wieder auf die Joint-Winkel im Attribute-Manager!?

    Gut,....wenn ich dann abspiele geht der Arm schön nach oben,....naja,....aber das T-Shirt natürlich noch nicht.
    Wie sage ich denn nun dem T-Shirt, dass es dem Arm folgen soll?



    Das T-Shirt einfach konvertieren und mit dem Mesh der Figur verbinden wäre natürlich schon eine Alternative,....
    aber das würde nur Sinn machen, wenn es sich um relativ anliegende Kleidung handelt.
    Wenn ich mit größeren, weiten Stoffen arbeiten wollte, dann sollten die bei entsprechenden Posen auch realistisch fallen, und das dürfte kaum der Fall sein, wenn der Stoff nur dem Mesh der Figur folgt!?

    Ich müßte daher besser gleich beide Varianten (kennen)lernen,...auch die aufwendigere hier mit der Animation.
     
    #5      
  6. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    Ist beim T-Shirt im Clothilde-Tag der Ankleide-Modus deaktiviert worden? Dann sollte das Shirt sich auch mitbewegen.
    Um das ganze dann in Echtzeit sehen zu können, kannst Du unter Cache die Animation des Shirts auch berechnen lassen.

    Das Keyen der Winkel der Joints ist schon richtig - allerdings würd ich das nicht gerade gleich bei Bild 6 machen - das ist dann so ein ruckartiges hochreissen des Armes, dass das T-Shirt dann auch wieder Probleme machen kann. Im Attribute-Manager findest Du ein Koordinaten-System, wo man jeden einzelnen Winkel problemlos keyen kann.

    Das T-Shirt liegt schon eng genug an, um das ganze direkt mit den Joints animieren zu lassen. Eine Clothilde-Berechnung wäre eher etwas für Kleider, Mäntel, Umhänge etc.

    Ein Problem kann auch sein: Steckt Dein Mesh im Hypernurbs??? Wenn ja, dann deaktivier das, um die Animation berechnen zu lassen. Wie ich Dir schon einmal schrieb, gibts da noch immer den Bug in der aktuellen Version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2008
    #6      
  7. Tambolina

    Tambolina Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    weiblich
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    Vielen, vielen herzlichen Dank hanco:) ,...

    das war jetzt der entscheidende Tipp,....
    ich hatte den Ankleide-Modus natürlich nicht deaktiviert,....da hätte ich noch ewig rumprobieren können. :D

    Ausserdem habe ich noch deinen Rat befolgt und nun doch 20 Bilder genommen, naja....ich hätte gedacht 6 oder 8 Bilder für einen gehobenen Arm wären mehr als ausreichens wären.:D
    Hat jetzt so alles super geklappt, so wie ich es wollte.

    Das mit den Hypernurbs wußte ich ja z.Glück schon von dir;) ,.....daran hatte ich ich mich bereits gehalten.

    Was das T-Shirt an sich betrifft gebe ich dir vollkommen recht,....das macht mehr Sinn bei Kleidern, Mänteln oder Umhängen.
    Aber in der Art habe ich es auch vor zu verwenden, das T-Shirt ist ja nur ein Test-Hemd um die ersten Schritte von Clothilde erstmal zu begreifen.;)
     
    #7      
  8. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Clothilde in Pose bringen
    AW: Clothilde in Pose bringen

    Bitte, gern geschehen :)
    Freut man sich, wenn auch mal ein Dankeschön zurück kommt.

    Klar ist das mit dem T-Shirt ein Test - hätte ich natürlich auch erst mal gemacht.
    Man muss eben sehen, welchen Mittelweg man wählt.
     
    #8      
x
×
×